Schlagwort: Leben im All

SETI: Wird die NASA nach 25 Jahren Pause bald wieder nach Außerirdischen suchen? (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Neues Geld für SETI und die Suche nach ET: Wird die NASA nach 25 Jahren Pause wieder nach Außerirdischen suchen?

Diesen Beitrag teilen via ...

SETI, NASA und ET Die “Suche nach außerirdischer Intelligenz” mit Radioteleskopen und anderen modernen Technologien ist im Grunde genommen Jahrzehnte alt (s. a. HIER). Jeder Weltraum- und Alien-Fan kennt diese Technologie, bei der Astronomen versuchen Signale aus dem All zu empfangen, die eindeutig von Außerirdischen stammen: Radiosignale, die irgendwelche Aliens absichtlich oder unabsichtlich in der […]

Weiterlesen
"Vielleicht gibt es längstens Spuren von außerirdischem Leben im All" - nur sehen wir sie nicht (Bilder: NASA & gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

“Vielleicht gibt es längstens Spuren von außerirdischem Leben im All”: Nur sehen wir sie nicht! Interessantes Interview aus der Astrophysik

Diesen Beitrag teilen via ...

In diesem Sommer trafen sich rund 35 Wissenschaftler aus der ganzen Welt im SETI-Institute in Kalifornien zu einem wissenschaftlichen Projekt rund um die Suche nach Leben im All und künstliche Intelligenz (KI). Über ganze zwei Monate hinweg debattierten hier Astrophysiker und KI-Experten über zukünftige Möglichkeiten und Wege um Leben im All, Exoplaneten und auch außerirdische […]

Weiterlesen
Berlins regierender Bürgermeister Michael Müller glaubt an Aliens - und wäre gerne Astronaut geworden (Bild: YouTube-Screenshot / Montage: Fischinger-Online)

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller glaubt an Außerirdische – und wäre gerne Astronaut geworden

Diesen Beitrag teilen via ...

Der gebürtige Berliner Michael Müller ist seit 2014 Regierender Bürgermeister in Berlin und damit zugleich Regierungschef des Landes Berlin. In seinem Amtssitz im “Rote Rathaus” in Berlin Mitte besuchten ihn  jetzt die beiden “Kinderreporter” Linda (13) und Edgar (9) von der “Berliner Zeitung” für ein Interview. Themen waren seine Hobbys, die Schulzeit und seine Arbeit […]

Weiterlesen
Deutschland und die nicht vorhandene Alien-Vorbereitung der Bundesregierung: Alle Fakten und Hintergründe (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

“Deutschland hat keine Pläne bei einem Alien-Kontakt”: Alle Fakten und Hintergründe zu den aktuellen Medienberichten

Diesen Beitrag teilen via ...

In meinem Mystery-Review einer Sendung des WDR-Kinderradios “KiRaKa” zum Thema Leben im All, UFOs und Aliens verwies ich bereits auf den Anlass des WDR, den Kindern diese Themen vorzustellen. Es sind aktuelle Medienberichte über eine Anfrage eines Abgeordneten an die Regierung zum Thema “Alien-Kontakt”. Der Politiker Dieter Janecek (Grüne) wollte darin wissen, ob Deutschland irgendwelche […]

Weiterlesen
Aliens UFOs und Leben im All: Als Thema für Kinder beim öffentlich-rechtlichen Radiosender WDR (Bilder: gemeinfrei / Fischinger-Online)

Wie erkläre ich Kindern das Thema “Außerirdische”? Aliens, UFOs und Leben im All beim Kinderradiokanal “KiRaKa” des WDR

Diesen Beitrag teilen via ...

Schon viele Jahre debattieren etablierte Wissenschaftler, Laien, UFO- und Alien-Fans oder auch Science-Fiction-Freunde hitzig über Leben im All und Außerirdische. Von sachlichen Diskussionen über Spekulationen bis nüchterne Wissenschaft ist alles dabei.  Aber können unsere Kinder damit überhaupt irgendwas anfangen? Können unsere Kleinen Fakt und Fiktion, Tatsache und Spekulationen, voneinander trennen, nur weil “die Erwachsen das […]

Weiterlesen
FAQ und Eure Fragen an Grenzwissenschaft & Mystery Files (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Aufruf, macht mit: FAQ und Eure Fragen an Grenzwissenschaft & Mystery Files – und meine Antworten auf YouTube

Diesen Beitrag teilen via ...

Ich bin 1989 als Teenager in die Grenzwissenschaft und Prä-Astronautik eingestiegen und seit diesem denkwürdigen Jahr aktiv dabei. Seien es Veröffentlichungen von Büchern und Artikel oder mein Online-Aktivitäten, die sich auf diesen Blog und meinen YouTube-Kanal konzentrieren. Dabei kommen von Euch als Interessierte immer wieder zahllose Fragen rund um die Welt des Unfassbaren und darüber […]

Weiterlesen
Müssen alle Religionsbücher umgeschrieben werden - wenn wir Aliens finden? Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Müssen alle unsere Religionsbücher umgeschrieben werden, wenn wir Aliens finden oder Kontakt mit ihnen haben?

Diesen Beitrag teilen via ...

Drei Fragen bewegen Menschen immer wieder: Gibt es Gott? Gibt es intelligente Außerirdische? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Alle Religionen der Welt kombinieren die erste und dritte Frage in ihren Heilslehren, Dogmen und Weltanschauungen. Die Angst vor dem Tod und einem möglichen “Danach” ist das Fundament aller Religionen, gleich wie genau sie dieses […]

Weiterlesen
49 Paare und 6.300 Jahre Flugzeit sind nötig, um den Planeten Proxima Centauri b zu erreichen, so eine Studie (Bild: NASA)

Besiedlung des All: Raumflug mit nur 49 Paaren und in 6.300 Jahre zum Stern Proxima Centrauri +++ YouTube-Video +++

Diesen Beitrag teilen via ...

Seit jeher träumen die Menschen von Reisen durch das Universum zu fernen Sternen und Planeten. All das ist bisher reine Science-Fiction und es ist rund 40 Jahre her, seit dem letztmalig ein Mensch einen anderen Himmelskörper (den Mond) betreten hat. Und der liegt als nächster Nachbar direkt vor unserer Haustür. Der nächste Stern wiederum ist […]

Weiterlesen
Sängerin Kim Wilde glaubt, dass vielleicht Außerirdische die Erde retten (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Sängerin Kim Wilde im Interview über ihre UFO-Sichtung und Aliens: “Außerirdische helfen unseren Planeten und uns zu retten”

Diesen Beitrag teilen via ...

Popstar, Idol der 80er Jahre und eine Ikone … all das war und ist die Sängerin Kim Wilde bis heute. Wie auf diesem Blog berichtet, glaubt sie aber auch an Außerirdische und UFOs, was sich auch in ihrem neuen Album “Here comes the Aliens” (Hier kommen die Außerirdischen) widerspiegelt. Im Zuge ihres neuen Albums und […]

Weiterlesen
Der seltsame "Alien-Stern" KIC 8462852: die Anomalie befindet sich in seiner bewohnbaren Zone (Bild: gemeinfrei / Bearbeitung: Fischinger-Online)

Der seltsame “Alien-Stern” KIC 8462852: Der Grund für die Lichtschwankungen befindet sich in seiner bewohnbaren Zone +++ YouTube-Video +++

Diesen Beitrag teilen via ...

Im Herbst 2015 machte eine scheinbar sensationelle Neuigkeit aus der Astronomie Schlagzeiten in aller Welt: Wissenschaftler haben mit dem Weltraumteleskop “Kepler” um den Stern KIC 8462852 (“Tabbys Stern”) möglicherweise Hinweise auf eine “außerirdische Superzivilisation” gefunden. Grund dafür sind periodische Verdunkelungen des Sterns, die seit dem Gegenstand zahlreicher Untersuchungen und Spekulationen sind. Von Staubscheiben um den […]

Weiterlesen
Killer-Bakterien vom Mond - Die Ängste der NASA bei der Mondlandung (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Killer-Bakterien vom Mond und die Ängste der NASA bei der ersten Mondlandung: Warum das weiterhin aktuell bleibt und wie die NASA 1969 mit dem Feuer spielte

Diesen Beitrag teilen via ...

Mitte Mai 2018 veröffentlichte ich auf Grenzwissenschaft & Mystery Files den Artikel “Wem gehört eigentlich der Mond?“, in dem es um “lunaren Ländereien, irdische Weltraumverträge und Wildwest im All” ging. Vor allem wurde in dem Posting der Frage nach gegangen, wie und ob die Menschheit ihre Aktivitäten in der Raumfahrt untereinander geregelt und vertraglich abgesichert […]

Weiterlesen