Schlagwort: UFO-Foschung

Sängerin Kim Wilde glaubt, dass vielleicht Außerirdische die Erde retten (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Sängerin Kim Wilde im Interview über ihre UFO-Sichtung und Aliens: “Außerirdische helfen unseren Planeten und uns zu retten”

Popstar, Idol der 80er Jahre und eine Ikone … all das war und ist die Sängerin Kim Wilde bis heute. Wie auf diesem Blog berichtet, glaubt sie aber auch an Außerirdische und UFOs, was sich auch in ihrem neuen Album “Here comes the Aliens” (Hier kommen die Außerirdischen) widerspiegelt. Im Zuge ihres neuen Albums und […]

Weiterlesen
Der "Mini-Alien" aus Chile - und sein verschollener Bruder (Bilder: A. Kramer / ripleys.com / Montage: Fischinger-Online)

Gen-Analyse: Die Alien-Mumie “Ata” aus Chile ist ein Mensch! Doch niemand spricht von dem verschollenen Bruder aus Peru

Angebliche “Alien-Mumien“, “Monster-Kadaver” und “Alien-Leichen” gibt es immer wieder in der Grenzwissenschaft und UFO-Forschung. Sie wird es auch immer wieder geben. Gelegentlich schaffen es einige von diesen  seltsamen Leichen auch in die Mainstream- und Boulevardpresse. So auch eine winzige Mumie, die vor rund 15 Jahren in Chile in Südamerika gefunden wurde und über die ich […]

Weiterlesen
"Tierverstümmelungen das FBI und der Weihnachtsmann" - Vortrag von Marie L. Sievers in Bremen 2018 (Bild: gemeinfrei / Bearbeitung: Fischinger-Online)

“Tierverstümmelungen, das FBI und der Weihnachtsmann”: Vortrag vom März 2018 über “Animal Mutilationen” heute und vor Jahrhunderten +++ YouTube-Video +++

Tierverstümmelungen oder Viehverstümmelungen, die „Animal Mutilationen“, wie sie im Englischen heißen, sind seit Jahrzehnten ein Mysterium. Für die Farmer und Besitzer der betroffenen Nutztiere ebenso, wie auch im Bereich der UFO-Forschung. Inzwischen wurden in den Jahrzehnten hunderttausende Weidetiere grausam verstümmelt und scheinbar präzise „seziert“ aufgefunden. Ein echtes Rätsel der Grenzwissenschaft, um das es in diesem […]

Weiterlesen
YouTube-Video, diesmal zur Frage „Warum sehen UFO-Zeugen scheinbar immer andere Modelle bzw. UFO-Typen?“ (Bild: Lars A. Fischinger)

+++YouTube-Video+++ UFOs und ihre Formen: Warum sehen UFO-Zeugen scheinbar immer andere “Modelle” bzw. UFO-Typen?

UFO steht für „unidentifiziertes Flugobjekt“ vom englischen „Unidentified Flying Object“ und damit eigentlich für alles, was der Beobachter sich selber nicht erklären kann (und nicht für „Alien-Raumschiff“). Anders bei dem rund 70 Jahre alten Begriff „Fliegende Untertasse“ („Flying Saucer“), der bereits eine Form eines Objektes suggeriert und damit vollkommen falsch ist. Denn es ist eine […]

Weiterlesen

Johann Wolfgang von Goethe und das UFO: Wurde Goethe Zeuge einer UFO-Landung? Doch das war nicht das einzige unheimliche Phänomen in seinem Leben!

Der im März 1832 verstorbene deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe ist zweifellos eine Ikone der deutschen Gesellschaft und Kultur. Einer jener Menschen, die Deutschland einstmals den Ruf als ein “Land der Dichter und Denker” einbrachten. Weniger bekannt ist jedoch der Umstand, dass Goethe “als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung” (Wikipedia) zu Lebzeiten scheinbar […]

Weiterlesen
Die UN-Resulution zum Thema UFOs von 1978 - nimmt Deutschland sie sich zu Herzen? (Bilder: gemeinfrei / Fischinger-Online)

Hält sich Deutschland an die “UFO-Vorgaben” der UN von 1978 zur UFO-Forschung – und ist auf Aliens vorbereitet?

Wir finden bei den Vereinten Nationen immer wieder interessante Papiere. So auch das Dokument 33/426 aus dem Jahre 1978, welches sich explizit auf die UFO-Forschung bzw. das UFO-Phänomen der Mitgliedsstaaten der UN bezieht: “Establishment of an agency or a department of the United Nations for undertaking, co-ordinating and disseminating the results of research into unidentified […]

Weiterlesen