Schlagwort: Marie L. Sievers

"Tierverstümmelungen das FBI und der Weihnachtsmann" - Vortrag von Marie L. Sievers in Bremen 2018 (Bild: gemeinfrei / Bearbeitung: Fischinger-Online)

“Tierverstümmelungen, das FBI und der Weihnachtsmann”: Vortrag vom März 2018 über “Animal Mutilationen” heute und vor Jahrhunderten +++ YouTube-Video +++

Tierverstümmelungen oder Viehverstümmelungen, die „Animal Mutilationen“, wie sie im Englischen heißen, sind seit Jahrzehnten ein Mysterium. Für die Farmer und Besitzer der betroffenen Nutztiere ebenso, wie auch im Bereich der UFO-Forschung. Inzwischen wurden in den Jahrzehnten hunderttausende Weidetiere grausam verstümmelt und scheinbar präzise „seziert“ aufgefunden. Ein echtes Rätsel der Grenzwissenschaft, um das es in diesem […]

Weiterlesen
+++YouTube-Video+++ “Geht dort nicht hin!”: Die schrecklichen Ereignisse 1959 am Dyatlov Pass: Vortrag vom März 2017

+++YouTube-Video+++ “Geht dort nicht hin!”: Die schrecklichen Ereignisse 1959 am Dyatlov Pass: Vortrag vom März 2017

Neun junge Menschen tot im Schnee! Spuren und Funde, die mehr Fragen als Antworten liefern! Neun tote Freunde, deren anfangs fröhlicher Ausflug 1959 in Russland in einer Katastrophe endete! Was geschah damals am Dyatlov Pass (auch Djatlow Pass) in der UdSSR im Gebirge des Ural? Ein unheimlicher Fall, der bis heute voller unheimlicher Begebenheiten ist. […]

Weiterlesen

+++Neues Video auf YouTube+++ “Animal Mutilations”, die unheimlichen Tierverstümmelungen: Ist wirklich alles nur fauler Zauber und natürlich zu erklären?

Phänomen Tierverstümmelungen – die gruseligen „Animal Mutilations”. Ist wirklich alles nur fauler Zauber und das gesamte Phänomen weltweit vollkommen natürlich zu lösen? Zu diesem Thema auf meinem YouTube-Mystery-Channel habe ich diesmal einen weiblichen Gast: Marie L. Sievers, die Ihr bereits kennt. Marie wird uns von ihren Ansichten zum Thema „Verstümmelung von Nutztieren?!” in diesem Video […]

Weiterlesen