^

Schlagwort: UFO-Landung

Eine fliegende Kugel aus „Glas“ und außerirdische Riesen: Was geschah im Sommer 1976 über den Kanarischen Inseln? (Bild: gemeinfrei)

Eine fliegende UFO-Kugel aus „Glas“ und außerirdische Riesen: Was geschah im Sommer 1976 über den Kanarischen Inseln?

Teilen:

Weltweit berichtete im Herbst 1989 die Presse über einen spektakulären UFO-Fall in der damaligen UdSSR. Denn die Sowjets gaben offiziell bekannt, das in der Stadt Woronesch ein Kugel-UFO mit außerirdischen Riesen an Bord gelandet sei. Ein medialer Hype brach aus. Doch schon im Juni 1976 kam es zu einem ähnlichen Fall auf den Kanarischen Inseln. Hunderte Zeugen sahen seltsame Leuchterscheinungen und UFOs am Himmel über den Insel. Einige ein riesiges, durchsichtiges UFO landen, in dem sich zwei fremdartige Riesen befanden. Ein unglaubliche Geschichte, die viele Kritiken und Zweifel nach sich zog, wie Ihr es in diesem Blog-Artikel erfahrt.

Weiterlesen
"Unbekanntes Flugobjekt bei Duisburg gelandet": Der vorweihnachtliche TV-Skandal des ZDF 1982

UFO-Alarm im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: „Unbekanntes Flugobjekt bei Duisburg gelandet“ – Der vorweihnachtliche TV-Skandal des ZDF 1982

Teilen:

So wirklich kann das Fernsehen heute niemanden mehr „schocken“ oder einen „Skandal“ hervorrufen. Scheinbar hat heute in der medialen Vielfalt der Sender jeder bereits alles gesehen. Skandale – ob aufgebauscht oder nicht – sind scheinbar sehr selten geworden. Und vieles, das heute der TV-Konsument zu ertragen hat, wäre vor einigen Jahren noch undenkbar gewesen. Das Publikum ist in dieser Hinsicht abgestumpft. Als Garant für „Qualität“ gelten dennoch weiterhin die öffentlich.-rechtlichen Sender. Natürlich haben und hatten auch sie immer mal wieder ihre „Skandale“. Selbst wenn es Pseudo-Skandale waren oder diese in der heutigen Zeit kein Wimpernzucken mehr auslösen würden. So geschehen Anfang Dezember 1982, dass zur besten Sendezeit das ZDF während eines laufenden Krimis via Einblendung verkündetet, dass ein UFO in Duisburg geladen sei! Es folgte ein damaliger Shitstorm in der Presse. Doch was genau war gesehenen?

Weiterlesen

+++Artikel+++ Eine UFO-Landung und außerirdische „Wesen von an­deren Welten“ schon 1661 in Tibet?

Teilen:

Die Mystery-Forschung sucht in allen Jahrhunderten nach Spuren  mutmaßlicher Außerirdischer. Nicht nur Wesen der Folklore werden dabei bemüht, sondern auch Berichte von Historikern und Chronisten über rätselhafte Objekte am Himmel. Tatsächlich kam es bekanntlich auch im Mittelalter zu Sichtungen von unbekannten „Dingen“ am Himmel und fremden Wesen. Doch die Geschichte einer solchen UFO-Sichtung aus dem […]

Weiterlesen

Johann Wolfgang von Goethe und das UFO: Wurde Goethe Zeuge einer UFO-Landung? Doch das war nicht das einzige unheimliche Phänomen in seinem Leben!

Teilen:

Der im März 1832 verstorbene deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe ist zweifellos eine Ikone der deutschen Gesellschaft und Kultur. Einer jener Menschen, die Deutschland einstmals den Ruf als ein „Land der Dichter und Denker“ einbrachten. Weniger bekannt ist jedoch der Umstand, dass Goethe „als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung“ (Wikipedia) zu Lebzeiten scheinbar […]

Weiterlesen

Von UFOs und Leuchttürmen: Neue Fakten zur UFO-Ladung im Rendlesham Forest? Angeblich wurde das UFO 1980 auch auf dem Radar beobachtet. (YouTube-Video)

Teilen:

„UFO-Landung in Suffolk – und das ist offiziell!“ so titelte 1983 eine Zeitung und machte damit den UFO-Vorfall im Rendlesham Forest Ende Dezember 1980 weltweit bekannt. Damals haben Militärangehörige einer Luftwaffenbasis im nahen Wald ein UFO gejagt. Seltsame Lichter, die angeblich beweisen, dass dort etwas mehr als ungewöhnliches geschehen ist: Eine UFO-Landung. Skeptiker sagen, dass […]

Weiterlesen
Knast oder nicht Knast: Was würde passieren, wenn ich gelandete Aliens töte – “gesetzlich gesehen”? (Bild US Navy/gemeinfrei/WikiCommons / Fischinger-Online)

Knast oder nicht Knast: Was würde passieren, wenn ich gelandete Aliens töte – „gesetzlich gesehen“?

Teilen:

Auf dem ersten Blick klingt die Frage schon seltsam: Ich sehe eine UFO-Landung, Außerirdische steigen aus und wollen „Hallo“ sagen und ich töte die fremden Besucher. Was sagen da eigentlich die Gesetze? Wäre das Mord oder käme ich sogar vollkommen straffrei davon? Genau diese durchaus spannenden Spekulation bzw. Frage wurde in einer online Ratgeber-Community gestellt […]

Weiterlesen

Was wäre wenn – wir intelligente Außerirdische finden? Sind die Religionen der Welt auf die Aliens vorbereitet? Oder wir?

Teilen:

Das Thema außerirdisches Leben und Intelligenzen im All fasziniert die etablierte Wissenschaft ebenso wie Hollywood und die Grenzwissenschaft. Aber was sagen eigentlich die Weltreligionen dazu? Was wäre, wenn morgen Aliens entdeckt werden und den „First Contact“ Realität wird? Ein überaus spannendes Thema, das immer wieder für heftige Diskussionen sorgt. Aber spannend ist nicht nur, wie […]

Weiterlesen

Kommt es zu einem Götterschock in Göttingen? Die Stadt soll einen Landeplatz für UFOs bekommen – Organisiert von einem „Galaktischen Mönch“ inkl. „UFO-Fest“.

Teilen:

Wo bleiben die Außerirdischen? Warum landen die Aliens, wenn es sie denn tatsächlich heute geben sollte, nicht einfach ganz offen und offiziell und sagen „Hallo, Erdlinge! Da sind wir nun“? Solche Fragen kursieren seit Anbeginn des „UFO-Zeitalters“. Nun soll (auch) Göttingen einen UFO-Landeplatz bekommen, der mit einer Art Volksfest eingeweiht werden soll. Auch eine Podiumsdiskussion […]

Weiterlesen