Vatikan-Museum gibt drei Inka-Mumien an Peru zurück (Bild: vaticannews.va)

Vatikan-Museum gibt drei (geschenkte) Inka-Mumien an Peru zurück – als Zeichen der guten Geste: Geschenkt, gekauft, geraubt …

Teilen:

Drei Jahrhunderte alte Mumien der Inka, die in der ethnologischen Abteilung der Vatikanischen Museen ausgestellt waren, hat der Vatikan nun Peru zurück gegeben. Zehn Jahre nachdem man die Rückführung vertraglich zugesagt habe. Denn man wolle zeigen, dass man die Mumien im Vatikan „nicht als Kunstwerke oder Sammlerstücke betrachtet“. Doch wie kam der Vatikan im Besitz der Mumien? Und warum haben Museen in aller Welt heute grundsätzlich mit ihren Sammlungen ein Problem? Das erfahrt Ihr hier.

Ewige Qualen, Folter, Leid, Schmerz und Verdammnis: Wie ist es eigentlich in der Hölle laut katholischer Kirche? (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Ewige Qualen, Folter, Leid, Schmerz und Verdammnis: Wie ist es eigentlich laut katholischer Kirche in der Hölle? (+ Videos)

Teilen:

Sündern droht nach dem Tod die Hölle! Eine sehr vereinfachte Aussage über das, was nach dem Ende mit diesen Ungläubigen und Sündern laut katholischer Kirche geschehen soll. Denn in Wahrheit sind die Lehren und Dogmen für gläubige Christen umfangreicher und ausgefeilter. Es sind ausformulierte Glaubensgesetzte, an die sich Katholiken zu halten haben. Und jeder kann diese detailliert nachlesen, was ein „wahrer Christ“ glauben und machen muss, um das ewige Leben zu erreichen. Aber machen sie das auch? Also wollen wir in diesem Beitrag einmal genauer hinschauen, was die Kirchenväter, Päpste und andere Kirchenoberhäupter für Dogmen in Sachen Hölle für alle Gläubigen entworfen haben.

Die Rätsel und Mysterien der Welt: Podcast-Interview mit Lars A Fischinger 2013 - Neuschnitt vom Mai 2021 (Bild: Fischinger-Online)

Rätsel und Mysterien der Welt: Podcast-Interview mit Lars A. Fischinger 2013 (Neuschnitt vom Mai 2021!) +++ Video +++

Teilen:

Bereits im Mai 2013 gab ich ein etwa einstündiges Podcast-Interview rund um die grenzwissenschaftlichen Themen meiner Arbeit und Bücher und darüber hinaus. Es geht thematisch quasi einmal „quer durch die Grenzwissenschaft“ Und trotz des Alters ist natürlich noch sehr vieles in dem Interview auch im Jahr 2021 noch aktuell. Darum findet Ihr das Interview ab sofort als Neuschnitt auf meinem YouTube-Kanal online.

Außerirdische taufen? Der Astronom des Papstes würde es tun - aber nicht nur er (Bilder & Montage: L. A. Fischinger)

Der Astronom des Papstes würde auch Außerirdische taufen – doch nicht nur er. Aber warum sollte die Kirche das?

Teilen:

Das Thema „Kirche und Außerirdische“ war in den letzten Jahren bereits häufiger auch Thema auf diesem Blog. Vor allem dahingehend, wie die Kirche heute zur Frage nach Intelligenzen im All steht. Jetzt hat der Jesuit Guy Consolmagno, der Direktor der Vatikanischen Sternwarte in Castel Gandolfo in Italien, in einem Interview gesagt, dass er intelligente Außerirdische …

Weiterlesen …

Wenn Außerirdische zur Erde kommen, können diese zum Judentum konvertieren? Was Rabbiner zu Aliens und Leben im Universum sagen (Bild: gemeinfrei / Montage: L. A. Fischinger)

Wenn Außerirdische zur Erde kommen, können diese zum Judentum konvertieren? Was Rabbiner zu Aliens und Leben im Universum sagen

Teilen:

„Wenn ein UFO kommt“, fragt sich ein Rabbiner in der Zeitung „Jüdische Allgemeine“, und sich darin Außerirdische befinden, die gerne zum Judentum konvertieren möchten – was dann? Können Außerirdische überhaupt zum Judentum konvertieren? Und warum spricht scheinbar die ganze Medien- und Unterhaltungs-Landschaft der Welt so viel über Aliens? Fragen, die grundsätzlich jede Religion der Menschheit …

Weiterlesen …

„Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe“: Neues Buch von Kultautor Erich von Däniken – „Wir leben in einem Affentheater der Verklemmung. Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen.“

Teilen:

UFOs, Entführungen durch Außerirdische und Religions-Lügen: Erich von Däniken hat ein neues Buch veröffentlicht, in dem der niemals müde Astronautengötter-Forscher „spektakuläre Augenzeugenberichte und die Enthüllung von Insider-Informationen“ preisgibt. Jahrzehntelang habe er diese Informationen verschwiegen und in seinem neuen Buch will von Däniken diese nun enthüllen. Nicht nur für Fans mit Sicherheit ein Muss. Blog-News hier …

Weiterlesen …

Was wäre wenn – wir intelligente Außerirdische finden? Sind die Religionen der Welt auf die Aliens vorbereitet? Oder wir?

Teilen:

Das Thema außerirdisches Leben und Intelligenzen im All fasziniert die etablierte Wissenschaft ebenso wie Hollywood und die Grenzwissenschaft. Aber was sagen eigentlich die Weltreligionen dazu? Was wäre, wenn morgen Aliens entdeckt werden und den „First Contact“ Realität wird? Ein überaus spannendes Thema, das immer wieder für heftige Diskussionen sorgt. Aber spannend ist nicht nur, wie …

Weiterlesen …

+++YouTube-Video+++ Wladimir Putin: Ist Russlands Präsident ein Freimaurer? (Video, passend zu seinem Geburtstag heute)

Teilen:

Russland, Krim-Krise und die Ukraine: Was spielt Putin dort für ein Spiel? Gerüchte besagen, dass Präsident Wladimir Putin in Wahrheit oder besser „hinter den Kulissen“ ein Freimaurer ist. Schon bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi habe er dies deutlich gezeigt, da die spiele von Symbolen nur so gewimmelt haben sollen. Aber warum? Alles ein irgendein …

Weiterlesen …

Video/Podcast: Interview mit Lars A. Fischinger zu den Rätseln und Mysterien der Menschheit und das Leben nach dem Tod (Mai 2013)

Teilen:
Podcast-Interview mit Lars A. Fischinger zu den Mysterien der Menschheit, Mai 2013 (Bild: gemeinfrei / A. Reher)
Podcast-Interview mit Lars A. Fischinger zu den Mysterien der Menschheit, Mai 2013 (Bild: gemeinfrei / A. Reher)

Mitte Mai 2013 hat Tobias Raff in seiner Podcast-Reihe „Gedankenfieber“ mit mir via Skype ein Interview geführt. Das möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Themen sind die Themen meiner Arbeit als Autor und Blogger/Vlogger des Phantastischen und Mystery-Schriftsteller rund um die Rätsel & Mysterien der Welt. Sowie mein kommendes eBook „Der Tod – Irrtum der Menschheit?“ und mehr. Das Interview steht nun auf meinem YouTube-Kanal breit.

Weiterlesen …

Dalai Lama: Auch mögliche Außerirdische im Universum müssen wir wie unsere Brüder behandeln!

Teilen:
Der Dalai Lama (hier 2012) sieht auch in Außerirdischen Brüder (Bild: gemeinfrei)
Der Dalai Lama (hier 2012) sieht auch in Außerirdischen Brüder (Bild: gemeinfrei)

Nachdem die katholische Kirche unlängst vor einigen Jahren mutmaßliche Aliens im Universum als „unsere Brüder“ bezeichnete, deren Existenz schon lange nicht mehr unbedingt ausschließt und im November 2009 einen Kongress im Vatikan zum Thema „Leben im All?“ durchführte, sprach nun auch der Dalai Lama in den USA von fremden Außerirdischen.

Blog-News hier abonnieren

Weiterlesen …

Papst-Rücktritt, Verschwörungen, der Antichrist, Satans Manipulationen, der Ural-Asteroid und mehr: Mein „Jahresrückblick 2013“ schon im Februar 2013 …

Teilen:
Jahresrückblick im Februar: das war 2013
Jahresrückblick im Februar: das „war 2013“ (Bild: L A. Fischinger)

Mein „Jahresrückblick 2013“ – und das schon Ende Februar 2013. Die letzten Wochen des neues Jahres waren bereits sehr spannend. Seit dem Papst-Rücktritt von Benedikt XVI. und dem Asteroiden von Tscheljabinsk im Ural kursieren inzwischen wieder diverse und auch sehr seltsame „Thesen“ in der Web-Gemeinde. Auf diesem BLOG wurde bereits mehrfach darüber berichtet. Grund genug für ein „Jahresrückblick-Video“ auf meinem YouTube-Kanal.

Blog-News hier abonnieren

Weiterlesen …

„Tomy“ ist schuld: „Erich von Däniken wurde von satanischen Mächten missbraucht“!

Teilen:
Der Autor Erich von Däniken soll von Satan manipuliert werden (Bild: S. Ampssler / L. A. Fischinger)
Der Autor Erich von Däniken soll von Satan manipuliert werden (Bild: S. Ampssler / Bearbeitung: L. A. Fischinger)

Der Satan, der Antichrist oder schlicht der Teufel ist in den Augen vieler Menschen bekanntlich immer und überall. Hinter allem wird der Satan oder sein Wirken vermutet. Das UFO-Phänomen? Dämonischer Satans-Kram! Facebook? Satan-Zeug! Der Papst/Vatikan? Satans Handlanger! Die USA? Der Staat Satans! Nun traf es auch Erich von Däniken. Von Däniken erzählt in seinem Roman „Tomy und der Planet der Lüge“ (2006) von einer angeblichen Begegnung mit einem Alien mit Namen „Tomy“ – und dieser war laut einem Däniken-Leser der Teufel in Person!

Weiterlesen …

Artikel: Der Vatikan und die Außerirdischen – Die Haltung der katholischen Kirche zu der Frage „Leben im Universum?“ und intelligenten Aliens

Teilen:
Der Vatikan, der Papst und die Außerirdischen – Die Haltung der katholischen Kirche zu der Frage Leben im Universum (Bild: L. A. Fischinger /NASA / Montage: L. A. Fischinger)
Der Vatikan, der Papst und die Außerirdischen: Die Haltung der katholischen Kirche zu der Frage Leben im Universum (Bild: L. A. Fischinger /NASA / Montage: L. A. Fischinger)

In einem Interview mit dem vielsagenden Titel „Der Außerirdische ist mein Bruder“ („L’extraterrestre è mio fratello“) spricht Vatikan-Astronom Fundes auch über die Frage nach (intelligenten!) Leben im All und die Beziehung des katholischen Glaubens dazu. Er stellt darin eindeutig klar, dass der weit verbreitete Glaube an außerirdische Zivilisationen in keinerlei Widerspruch zum Glauben an Gott steht. Denn die Haltung des Vatikan bzw. der katholischen Kirche zu „Aliens & Co.“ ist unlängst nicht mehr ablehnend. Zumindest gilt das für die Führer der Kirche. Mit Blick auf die Suche nach Leben auf dem Mars oder auch einer Erde 2.0 ist auch die Frage, wie genau die Kirche das alles sieht.

Blog-News hier abonnieren

Weiterlesen …