Aufruf, macht mit: FAQ und Eure Fragen an Grenzwissenschaft & Mystery Files – und meine Antworten auf YouTube

Diesen Beitrag teilen via ...
Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!
FAQ und Eure Fragen an Grenzwissenschaft & Mystery Files (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Der Fan- und Fun-Shop von Fischinger-Online: Shirts & Kleidung, Tassen & mehr mit exklusiven Motiven zu UFOs, Grenzwissenschaft, Mystery, Aliens und mehr!
FAQ und Eure Fragen an Grenzwissenschaft & Mystery Files (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Ich bin 1989 als Teenager in die Grenzwissenschaft und Prä-Astronautik eingestiegen und seit diesem denkwürdigen Jahr aktiv dabei. Seien es Veröffentlichungen von Büchern und Artikel oder mein Online-Aktivitäten, die sich auf diesen Blog und meinen YouTube-Kanal konzentrieren. Dabei kommen von Euch als Interessierte immer wieder zahllose Fragen rund um die Welt des Unfassbaren und darüber hinaus. Häufig gleichen sich diese, sind dann aber wieder Detail-Fragen zu aktuellen Themen und dann wiederum eher “persönliche Fragen” zu meiner Arbeit. An dieser Stelle möchte ich mit “FAQ und Eure Fragen an Grenzwissenschaft & Mystery Files” Euch eine Art Plattform geben, über die Ihr direkt Fragen an mich richten könnt. Meine Antworten erfolgen dann im Rahmen von YouTube-Videos auf meinem Channel. Wie Ihr mitmachen könnt erfahrt Ihr in allen Einzelheiten hier.


Liebe Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Fragen, Fragen und noch mehr Fragen

Wenn man (wie ich) 30 Jahre aktiver Grenzwissenschaftler, Autor und Mystery-Jäger ist, wird man immer wieder mit Fragen “löchert”. Viele dieser Fragen rund um die Rätsel und Phänomene der Welt sind dabei immer die gleichen, auch wenn sie im Detail variieren mögen. Das macht ganz und gar nichts und ist vollkommen verständlich.

Jedoch bekomme ich täglich Mails, Nachrichten, Kommentare und allgemein Feedbacks, in denen verschiedene Interessierte mir direkt diese oder jene Fragen stellen. Meistens sind sie im Format “was denkst Du über das Thema XY?” oder “stimmt es, dass …”. Hierbei sind nicht selten auch Fragen, Hinweise oder Anmerkungen/Ergänzungen, die sicher auch andere Grenzwissenschaft-Freunde interessieren würden. Denke ich.

Ich versuche so oft es geht zu antworten bzw. die zahllosen Feedbacks zu lesen. Leicht ist das teilweise nicht. Da aber mit Sicherheit viele der Fragen und Antworten auch für andere in der GreWi-Online-Gemeinde von Interesse sein können, möchte ich das ab sofort “öffentlich bündeln”.

Das Internet und all die dort verfügbaren Medien und Plattformen sind mehr als schnelllebig. Denn ich habe bereits vor vielen Jahren über eine externe Plattform Eure FAQ gesammelt, die ich dann in Videos auf meinem YouTube-Kanal beantwortet habe … Trotzdem kommen diese Fragen zum Teil immer wieder.

So stellt Ihr mir Fragen für YouTube

Ich habe mich entschlossen, dass Ihr über meine Facebook-Fan-Seite “Grenzwissenschaft und Mystery Files” (über diesen Link HIER zu finden – siehe auch die Banner unten!) einen neuen FAQ-Bereich zu “installieren”. “FAQ” steht im Netz eigentlich für “häufig gestellte Fragen”. Eine Reihe von Webseiten – egal zu welchen Themen – haben so einen Bereich, in denen die Betreiber quasi Standartfragen vorab beantworten, bevor man sie zum Beispiel in einer eMail an diese stellt.

Das spart den unterschiedlichen Webseiten-Betreibern zum Teil enorme Zeit. Was ja auch kein Wunder ist, wenn diese dadurch nicht jeden Tag dieselben Fragen von Kunden beantworten müssen.

Bei der Grenzwissenschat oder auch den UFOs ist es da etwas anders und komplizierter. Hier tummeln sich zahllose Themen, die ebenso zahnlose verschiedenen Fragen aufwerfen. Da gibt es oft eben nicht die Standartfragen, auch wenn sich, wie gesagt, viele wiederholen. Ein grenzwissenschaftlicher FAQ-Bereich auf diesem Blog, den der User anklicken und durchlesen kann, würde somit fast täglich wachsen oder erweitert werden (müssen)!

Und die meisten Interessieren werden dann so oder so ihre Frage vermissen …

Also sammele ich fortan über meine Facebook-Fan-Seite unter dem diesem Posting dort Eure expliziten Fragen an mich, die ich dann für alle in Videos auf meinem Channel bei YouTube nach bestem Wissen und Gewissen beantworten werde. Da aber das Netz und vor allem die Sozialen Netzwerke schnelllebig sind, habe ich noch eine zweite Möglichkeit eingerichtet.

Dazu habe ich extra eine spezielle Mail-Adresse installiert, über die Ihr mir Eure Frage stellen könnt. Diese eMail ist ab sofort freigeschaltet und lautet: Fragen@Fischinger-Blog.de

Was Ihr beachten solltet!

Ob Ihr mir via Facebook-Seite oder eben in einer eMail eine Frage stellt, bedenkt dabei aber bitte folgende Punkte:

  1. Die Frage/Antwort sollte nicht nur Dich allein und persönlich interessieren, sondern auch andere!
  2. Eure Frage sollte schon zu beantworten sein.
  3. Nennt einen Namen oder Pseudonym als Absender.
  4. Die Frage soll aus den Bereichen Grenzwissenschaft, Prä-Astronautik etc. oder eben meine entsprechende Arbeit (oder die Technik dahinter) gestellt werden.
  5. In Eurer Frage möchte ich keine Beleidigungen anderer Personen der GreWi-Community lesen.
  6. Fasst Eure Frage bitte kurz.

Die immer wiederkehrende Frage, wie ich ganz persönlich zur solchen Themen und Arbeiten gekommen bin, habe ich übrigens sehr detailliert in meiner Autoren-Vita beantwortet, die Ihr HIER auf diesem Blog lesen könnt.

Sicherlich habe ich viele der hoffentlich zahlreich eintreffenden Fragen in Artikeln, Postings, Büchern, Interviews, Vorträgen, Videos usw. bereits beantwortet. Aufgrund der Vielzahl meiner Veröffentlichungen werden diese aber weder Interessierte noch ich selber so leicht online finden. Darum freue ich mich, wenn Ihr als Interessierten und Freund von Grenzwissenschaft & Mystery Files von von dieser Idee regen gebraucht macht.

Und natürlich, dass Euch diese auch zusagt …

Euer Jäger des Phantastischen

Lars A. Fischinger

Bücher-Auswahl von Grenzwissenschaft & Mystery Files bei amazon.de:

, , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar