News-Meldung Archive - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Kategorie: News-Meldung

Erich von Däniken: "Der Mystery-Park ist nicht tot" (Bild: L. A. Fischinger)

Erich von Däniken im TV-Interview: “Der Mystery-Park ist nicht tot!” Wie geht es mit dem “Jungfrau-Park” in Interlaken weiter?

Vor rund 20 Jahren kursierte ein seltsames Mysterium innerhalb der Szene der Prä-Astronautik und der Fans der Bücher des Erich von Däniken. Ein überaus geheimnisvolles “Projekt X” von EvD wurde angekündigt und es wurde um Unterstützung für dieses Projekt gebeten. Das “Projekt X” Niemand wusste vorerst, worum es eigentlich bei diesem “Projekt X” geht. Nur […]

Weiterlesen

“Jäger der verlorener Schätze”: Große Indiana Jones-Ausstellung im Thurgauer Museum für Archäologie eröffnet (plus Videos)

Der Held und Archäologe Indiana Jones alias “Indy” fasziniert seit Jahrzehnten auf der Kinoleinwand. Als Jäger der verschwundenen Bundeslade der Bibel, des heiligen Gral oder sogar auf den Spuren von außerirdischen Kristallschädeln ist der Kinoheld auch vielen Mystery- und Prä-Astronautik-Fans ein fester Begriff. Die wohl größte Sammlung von Objekten, Artefakten und Exponaten rund um die […]

Weiterlesen
Die Suche nach Leben im All geht voran: Haben wir in nur 20 Jahren mit Außerirdischen? (Bilder: gemeinfrei/NASA / Montage: L. A. Fischinger)

Die Suche nach Leben im All: Laut SETI-Astronomen haben wir in nur 20 Jahren Kontakt mit Außerirdischen!

Jahrzehnte schon suchen Astronomen mit dem SETI-Projekt nach Signalen von außerirdischen Zivilisationen, um deren Existenz zu beweisen. Doch gefunden haben sie bisher nichts, dass eindeutig von Aliens aus dem All stammt. Dennoch geben die SETI-Astronomen ihre Suche noch lange nicht auf. Im Gegenteil: der berühmte Astronom Dr. Seth Shostak vom SETI-Institute in Kalifornien würde sogar […]

Weiterlesen
"Deep Space Gateway" nach den Plänen der NASA und Roskosmos: Die erste bemannte Raumstation um den Mond soll ab 2022 gebaut werden (Bild: NASA)

“Deep Space Gateway”: Die erste internationale Raumstation um den Mond soll ab 2022 kommen – gefolgt von einer bemannten Reise zum Mars

Der Traum von der Unendlichkeit des Universums: Die USA und Russland wollen ihn wieder ein Stück wahr werden lassen. Die US-Weltraumbehörde NASA und die russische Weltraumorganisation Roskosmos habe Ende September einen Absichts-Vertrag unterzeichnet, dass sie gemeinsam an einer Raumstation arbeiten wollen, die um den Mond kreisen soll. Die Raumstation “Deep Space Gateway” soll nach den […]

Weiterlesen
Die Vereinigten Arabischen Emirate planen die erste Stadt auf dem Mars (Bilder: NASA & WikiCommons/gemeinfrei)

Die Vereinigten Arabischen Emirate planen bis 2117 die erste Stadt auf dem Mars zu errichten: Ein Prototyp soll nun in der Wüste gebaut werden

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) planen den Bau einer Stadt mit Namen “Mars Scientific City” inmitten der Wüste. Diesmal jedoch hat dieses Bauprojekt einen wissenschaftlichen Hintergrund, da hier nicht die “Reichen und Schönen” des Ladens leben sollen. “Mars Scientific City” wird ein riesiges Forschungslabor, in dem Menschen das autarke Leben in einer  Kolonie auf dem […]

Weiterlesen
Der Weltuntergang und Planet X: Warum ist am 23. September erneut das Ende der Welt ausgeblieben? (Bild: gemeinfrei / Bearbeitung: L. A. Fischinger)

Der Weltuntergang und Planet X: Warum ist am 23. September 2017 die Apokalypse erneut ausgeblieben?

Montag, 25. September 2017 – Tag 2 nach der Apokalypse: Vorgestern, am 23. September, sollte nach den schwarzseherischen Worten einiger “Apokalyptiker” eigentlich die Welt untergehen. Sie tat es aber erneut nicht. Ein weiteres Mal blieb die Apokalypse aus. Auch Planet X oder auch Planet Nibiru habt unseren Planten und die Menschheit mal wieder nicht vernichtet. […]

Weiterlesen
Der History Channel präsentiert 5 Gründe warum Außerirdische im Alten Ägypten gewesen sein sollen (Bild/Montage: L. A. Fischinger)

Der History Channel nennt 5 Gründe, warum Außerirdische im Alten Ägypten gewesen sein sollen – und vergisst den wichtigsten Punkt

Schon ein halbes Jahrhundert glauben viele Leser und Fans von Erich von Däniken und der Prä-Astronutik, dass in der Vergangenheit Außerirdische auf der Erde waren. “Neudeutsch” hat sich für diese Idee der antiken Raumfahrer aus dem Kosmos die Bezeichnung “Ancient Aliens” weit verbreitet, die von der gleichnamigen US-TV-Serie des Senders History Channel stammt. In dieser […]

Weiterlesen
Das "Blutwunder" des heiligen Januarius von Neapel: Es trat auch 2017 ein (Bilder: gemeinfrei / Bearbeitung: L. A. Fischinger)

Das “Blutwunder” des heiligen Märtyrer Januarius von Neapel: Es trat wie angekündigt ein. Warum weiß allerdings wohl niemand genau

In der Geschichte der römisch-katholischen Kirche gab es bereits viele sog. “Wunder”, die allerdings nicht alle auch vom Vatikan auch als solche anerkannt sind. Ebenso gibt es in der Kirche zahllose anerkannte und nicht anerkannte Reliquien, die meist von Heiligen oder Jesus Christus stammen sollen. Grundsätzlich unterscheidet sich das Christentum hier nicht sehr von vielen […]

Weiterlesen
Gibt es eine "Erde 2.0" im Sonnensystem Alpha Centauri? Ein privates Forschungsprojekt will sie finden (Bild: NASA)

Gibt es einen bewohnbaren Planeten in unserem Nachbar-Sonnensystem Alpha Centauri? Ein privates Raumfahrtprojekt will ihn suchen

Exoplaneten, also Planten, die sich in anderen Sonnensystemen und nicht in unserem befinden, haben Astronomen inzwischen tausende im Weltall gefunden. Doch nicht einer dieser fernen Welten ist eine echte “zweite Erde”, wie wir sie uns vorstellen. Einige Exoplaneten ähneln in ihrer Größe dem unserem, andere könnten flüssiges Wasser besitzen und wieder andere sind eisige oder […]

Weiterlesen