^

Kategorie: News-Meldung

von Grenzwissenschaft & Mystery Files

Das UFO-Papier des Pentagon: Von, Spekulationen, Enttäuschungen und Tatachsen (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Das UFO-Papier des Pentagon: Von Spekulationen, Enttäuschungen, Tatachsen und Fake-News in den Mainstreammedien (+ Videos)

Teilen:

Es ist kaum einen halben Tag her, da wurde dem US-Kongress ein offizieller “UFO-Bericht des Pentagon” vorlegt, über den ich kurz darauf in einem YouTube-Video bereits berichtete. Auf dieses Papier hatten Interessierte und UFO-Forscher und -Skeptiker Monate gewartet. Um so größer die Enttäuschung bei einigen von ihnen. Aber dafür gibt es eigentlich überhaupt keinen Grund. Sogar die etablierten Medien verbreiten gerade Fake-News und schreiben wohl gegenseitig voneinander ab. Warum das so ist, und weshalb schon im Vorfeld dazu Fakten und Vermutungen verdreht wurden, erfahrt Ihr hier.

Weiterlesen
VIDEO: UFO-Report des Pentagon veröffentlicht: Das steht drin - und das nicht (Bilder: gemeinfrei/US-Navy / Montage: Fischinger-Online)

UFO-Report des Pentagon in den USA veröffentlicht: Das steht drin – und das nicht: Alle Fakten +++ Video +++

Teilen:

Nach Monaten des Wartens wurde am 25. Juni in den USA der lang ersehnte Bericht über UAPs / UFOs der Regierung vorgelegt. Eine Zusammenfassung des UFO-Wissens verschiedener Geheimdienste und Behörden, die dem Senat vorlegt werden musste. Denn die USA hat offensichtlich ein UFO-Problem, wie es dieser Bericht erneut untermauert. Was aber steht steht genau drin – und was nicht? Das erfahrt Ihr in diesem Video.

Weiterlesen
VIDEO: Jagd nach UFOs - Globale Luftraumüberwachung gefordert (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

UFOs und UAPs: Ein Astrobiologe wünscht eine globale, vollständige Luftraumüberwachung, um das Phänomen zu erforschen +++ Video +++

Teilen:

Scheinbar redet wieder alle Welt über das Phänomen der Unbekannten Flugobjekte. Nicht nur die UFO-Interessierten, sondern auch die deutschen Mainstreammedien, nachdem sie durch eine UFO-Aussage von Ex-Präsident Barak Obama aus ihrem Dornröschenschlaf erwachten. Und doch werden dabei fast immer die gleichen Aussagen zitiert. Nur eine ging wohl unter: Ein Astrophysiker wünscht sich eine globale und vollständige Luftraumüberwachung der Erde auf der Jagd nach UFOs bzw. UAPs!

Weiterlesen
VIDEO: Der kommende UFO-Bericht der USA vs. 25 Jahre Independence Day (Bild: Screenshot YouTube/20th Century Fox)

Die kommenden “UFO-Enthüllungen” der USA vs. 25 Jahre “Independence Day”: Zwei Themen, die mehr verbindet, als man denkt +++ Video +++

Teilen:

Am 25. Juni wird in den USA ein offizieller UFO-Bericht vorlegt. Enthalten sein soll das Wissen der Militärs, Geheimdienste & Co. rund um das Thema UFOs bzw. UAPs. Verständlich, dass das in der UFO-Community sowie auch in einigen Medien für Gesprächsstoff sorgt. Wie auf den Tag genau 25 Jahre zuvor, als der Science-Fiction-Film “Independence Day” Premiere hatte. Popkorn-Kino, dem im Mainstream ebenso wie in der UFO-Szene hitzige Diskussionen folgten. Was die so unterschiedlichen Themen miteinander verbindet, erfahrt Ihr in diesem Video vom 22. Juni 2021.

Weiterlesen
Das 1-Day-Meeting der A.A.S. am 30. Oktober 2021 in Legden (Münsterland): Das Programm (Bilder gemeinfrei & A.A.S. / Montage: Fischinger-Online)

Astronautengötter-Meeting der A.A.S. mit Erich von Däniken 2021 in Legden: Das Programm – aber “warum in der Pampa?”

Teilen:

Wie auf diesem Blog berichtet, findet am 30. Oktober 2021 das diesjährige Jahrestreffen der “Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik und SETI” (A.A.S.) in Legden statt. Jetzt steht auch das Programm der Tagung auf den Spuren der Götter aus dem All und der Ancient Aliens fest. In diesem Jahr fällt es sogar umfangreicher aus. Das vollständige Programm und was das Büro von Erich von Däniken dazu sagt, lest Ihr hier.

Weiterlesen
Seltsames Bild der Antarktis: Hat die hier das ewige Eis ein UFO freigelegt? (Bilder: gemeinfrei & Google Earth / Montage: Fischinger-Online)

Seltsames Bild aus der Antarktis: Hat hier das “ewige Eis” ein UFO freigelegt? (+ Video)

Teilen:

Immer wieder sorgen angeblich sensationelle Entdeckungen auf Fotos im Netz für Diskussionen. Beispielsweise auf Mars-Fotos, auf denen schon unzählige angebliche Anomalien entdeckt worden sein sollen. Das gilt aber auch für die Software Google Earth, die immer wieder Überraschungen für den Nutzer bereit hält. Wie jetzt auf einem Foto aus der Antarktis, auf denen man ein UFO im Eis zu erkennen glaubt.

Weiterlesen
VIDEO: Kuriose FBI-Akte über Nikola Tesla: Angeblich kam er von der Venus! Über verrückte Aussagen über UFOs und Aliens aus den Anfängen der UFO-Zeit (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Kuriose FBI-Akte: Nikola Tesla kam von der Venus! Über verrückte Aussagen zu UFOs und Aliens aus der frühen UFO-Zeit +++ Video +++

Teilen:

Über den Erfinder und Elektrotechnik-Pionier Nikola Tesla und seine Arbeit kursieren seit jeher zahlreiche Spekulationen und Verschwörungstheorien. Doch eine Behauptung sticht dabei besonderes heraus, die sich in einer Akte des FBI findet. Demnach war Tesla eigentlich kein Mensch, sondern stammt vom Planeten Venus. Ein mehr als kuriose Aussage, die jedoch noch weit bizarrer wird, wenn man den Hintergrund dieser FBI-Akte einmal genauer betrachtet. Denn dann lernt man das Staunen wieder. So wie in diesem Video vom 5. November 2020.

Weiterlesen
9.000 Jahre alte Steinwerkzeugartefakte in den Großen Seen Nordamerikas entdeckt! (Bilder: Google Earth / J. M. O'Shea/Plos one)

4.000 Kilometer weit importiert: 9.000 Jahre alte Steinwerkzeugartefakte in den Großen Seen Nordamerikas entdeckt

Teilen:

Überraschende Funde im Lake Huron, einer der Großen Seen in Nordamerika. Unterwasserarchäologen fanden in dem See Artefakte von Steinwerkzeugen aus Obsidian, die vor 9.000 Jahren über eine Strecke von rund 4.000 Kilometern dorthin importiert worden sein müssen. Ein nordamerikanisches Handessnetz um 7.000 vor Christus, wie die Forscher jetzt in ihrer Untersuchung bekanntgaben.

Weiterlesen
VIDEO: Alle (angeblichen) Funde aus dem Inneren der Cheops-Pyramide (Bilder & Montage: Fischinger-Online)

Von Mumien bis Gold: ALLE (angeblichen) Funde aus dem Inneren der Cheops-Pyramide bei der “1. Öffnung” +++ Video +++

Teilen:

Im 9. Jahrhundert öffneten die Araber angeblich zum ersten Mal die Cheops-Pyramide. Davon berichtet umfangreich das mittelalterliche Geschichtswerk Hitat. Jene Chronik, die vielfach von “alternativen Historikern” bis heute als Quelle herangezogen wird. Doch was dabei meist überlesen wird, ist die Tatsache, dass die Araber bei ihrem Eindringen zahllose Artefakte und Objekte im Inneren der Pyramide gefunden haben sollen. Sie war alles andere als leer, wie Ihr hier erfahrt.

Weiterlesen
Ehemaliger deutscher Astronaut hält UFO-Videos der US-Navy für eine Fliege! (Bilder: WikiCommons/gemeinfrei / US-Navy / gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Ehemaliger deutscher Astronaut hält UFO-Videos der US-Navy für Fliege! “Erstaunliche” TV-Berichte über UFOs in deutschen Medien (+ Video)

Teilen:

Wie auf in einem Beitrag auf diesem Blog unlängst vermutet, berichten nach der UFO-Aussage von Barack Obama auch immer mehr deutsche Medien über das UFO-Thema. Nachdem die Entwicklungen in USA dazu hierzulande lieber lange ignoriert wurden. Heraus kommen dabei naturgemäß TV- und Presseberichte ganz unterschiedlicher Qualität. Einen der erstaunlichsten Beiträge sendete ein deutscher Nachrichtensender, der den im TV häufig zu sehenden deutschen Ex-Astronauten Professor Ulrich Walter dazu interviewte. Dem, wie Ihr hier erfahrt, dabei einige haarsträubende Aussagen zu den aktuellen diskutierten UFO-Videos “entglitten”: Es waren Fliegen vor der Linse!

Weiterlesen
How to whitelist website on AdBlocker?

How to whitelist website on AdBlocker?

  1. 1 Click on the AdBlock Plus icon on the top right corner of your browser
  2. 2 Click on "Enabled on this site" from the AdBlock Plus option
  3. 3 Refresh the page and start browsing the site