Schlagwort: Verschwörungstheorien

Der internationale Flughafen von Denver: ein Tummelplatz für Aliens UFOs und Geheimgesellschaften? Der Flughafen nimmt die Verschwörungstheorien jetzt mit Humor ... (Bild: Google Earth / Bearbeitung: Fischinger-Online)

Denver Airport: Tummelplatz für Aliens, UFOs und Geheimgesellschaften? Der Flughafen nimmt die Verschwörungstheorien mit Humor

Diesen Beitrag teilen via ...

Denver International (UFO-)Airport Der 1995 eröffnete internationale Flughafen von Denver ist nicht nur einer der jüngsten Airports der USA, sondern zugleich auch einer der größten Flughäfen der Welt. Über 61 Millionen Passagiere, 265.285 Tonnen Luftfracht und fast 583.000 Flugbewegungen verzeichneten die rund 35.000 Angestellten allein im letzten Jahr. Mit einer Fläche von 13.727 Hektar, also […]

Weiterlesen

“Verschwörungstheorien sind ein Radikalisierungs-Beschleuniger”: Interview zu Forschungen der Uni Mainz zu Verschwörungstheorien

Diesen Beitrag teilen via ...

Pia Lamberty, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Sozial- und Rechtspsychologie der Universität Main, befasst sich schon seit längerem mit dem Thema Verschwörungstheorien. Oder, wie es in ihrer Vita bei der Uni Mainz heißt, “Verschwörungsmentalität”. Was Menschen antreibt an allerlei Verschwörungen zu glauben, legte sie beispielsweise schon am 25. Oktober 2016 der “ARD” gegenüber in einem Interview […]

Weiterlesen

Von Reptilien-Aliens über Terror-Lügen bis zur gefälschten Mondlandung: Forscher-Netzwerk will Verschwörungstheorien auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen / Video auf YouTube

Diesen Beitrag teilen via ...
Weiterlesen
Geschäfte mit der Angst? "Unter den Verschwörungstheoretikern ist eine Art Start-up-Fieber ausgebrochen" (Bild: L.A. Fischinger)

Geschäfte mit der Angst? “Unter den Verschwörungstheoretikern ist eine Art Start-up-Fieber ausgebrochen”

Diesen Beitrag teilen via ...

“Verschwörungstheorien” und der der Markt der Veröffentlichungen von Informationen “hinter den Kulissen” boomen seit Jahren. Nicht erst seit dem 11. September 2001 (9/11), dem UFO-Phänomen der 1950ger Jahre oder aktuell rund um den Islam, die USA und Russland. So hat sich auch die “Frankfurter Allgemeine” in einem umfangreichen Artikel dem Thema nun angenommen. Passend im […]

Weiterlesen

Adolf Hitler war nach 1945 nicht in “Neuschwabenland” oder mit UFOs auf dem Mond! In Wahrheit war Hitler Schichtführer in einem VW-Werk in Argentinien ;-)

Diesen Beitrag teilen via ...

Der “Führer” Adolf Hitler floh zum Ende des zweiten Weltkrieges 1945 nicht mit einem UFO ins All oder zum Mond, in die Innere Erde oder nach Neuschwabenland in die Antarktis, wie es Verschwörungs-Freunde gerne sagen. Nein! – In Wahrheit war Hitler war nach dem Zweiten Weltkrieg in Südamerika daheim und verdiente dort seine Brötchen als […]

Weiterlesen