Schlagwort: Fake

VIDEO: Paarungswillige Rehböcke sind die Ursache von Kornkreisen - Neue alter Erklärung in den Medien (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Kornkreise: Paarungswillige Rehböcke sind die Ursache von Kornkreisen … neue alte “Erklärung” in den Medien +++ YouTube-Video +++

Diesen Beitrag teilen via ...

Balzendes Rehwild sei die Ursache für die Kornkreise, hieß es in diesen aktuellen Meldungen der Mainstreammedien. Doch diese „Erklärung“ zum Thema Kornkreise ist nicht nur falsch, sondern wird sogar seit mindestens 1991 immer mal wieder von den Medien verbreitet. Ein Blick in mein grenzwissenschaftliches Archiv zeigt das mehr als deutlich, wie Ihr im Video unten […]

Weiterlesen
Zeitreisender Ex-KGB-Agent traf sich mit Aliens im Jahr 4000 - sagt er (Bilder: gemeinfrei/LAF / Montage: Fischinger-Online)

Zeitreisen: Zeitreisender Ex-KGB-Agent traf sich mit Aliens im Jahr 4000 – sagt er (+ Videos)

Diesen Beitrag teilen via ...

Geheime Experimente, Versuche und technologische Entwicklungen gab und gibt es bei allen Regierungen der Welt. Vor allem im Kalten Krieg zwischen Ost und West nahmen diese Geheimprojekte ungeahnte Formen an. Was aber jetzt der Russe Wojnach Djokovic behauptet, klingt schon mehr als bizarr. Freut aber die Boulevardmedien. Er habe als Agent des Geheimdienstes KGB der […]

Weiterlesen
Neues zu meinem YouTube-Video zur Mondlandung von Apollo 11 und den seltsamen Fotos der Landefähre Eagle

Mondlandung: News zum YouTube-Video über seltsame Foto-Details von “Apollo 11” auf dem Mond (+ Videos)

Diesen Beitrag teilen via ...

Vor etwa zwei Wochen, am 4. Juli 2018, stellte ich auf meinem YouTube-Kanal mein Video “Apollo 11 und die Mondlandung: Seltsame Fotos der Landefähre Eagle vom Mond” (HIER) online. Darin ging es um sonderbare Details, die man auf NASA-Fotos vom Mond an der Landefähre der ersten Mondlandung erkennt (aber auch auf “Apollo 12”-Fotos). Irgendwas Seltsames […]

Weiterlesen
"Apollo 11" und die Mondlandung 1969: Seltsame Fotos der Landefähre "Eagle" auf dem Mond (Bild: NASA)

“Apollo 11” und die Mondlandung 1969: Seltsame Fotos von Buzz Aldrin und der Landefähre “Eagle” auf dem Mond +++ YouTube-Video +++

Diesen Beitrag teilen via ...

Dass nie ein Mensch auf dem Mond war und die NASA-Missionen „Apollo“ und vor allem „Apollo 11“ ein Fake der USA gewesen sein sollen – das ist wohl eine der Verschwörungstheorien schlechthin. Bis heute glauben sehr viele Menschen, dass die 1. Mondlandung von Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins 1969 ein Schwindel war. Alle […]

Weiterlesen
Kilauea-Ausbruch auf Hawaii: Nibiru sei der Grund, sagt "der wichtigste Nibiru-Prophet" (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Kilauea-Ausbruch auf Hawaii: Ursache sei der sich nährende Planet Nibiru, sagt “der wichtigste Nibiru-Prophet”

Diesen Beitrag teilen via ...

Die Fake-News-Schleudern in Sachen Nibiru alias Planet X schleudern aktuell weit, sehr weit. Und zwar bis nach Hawaii, wo in diesen Tagen der Ausbruch des Vulkans “Kilauea” auf der Hawaii-Insel Big Island für Schlagzeilen in den Medien sorgt. Ein Highlight für alle Vulkanologen und inzwischen auch – trotz aller Gefahren – auch für Touristen der […]

Weiterlesen
Der (vermeintlich) sensationelle Kornkreis der Aliens in Uster: Was soll das, bitte?! (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Der (vermeintlich) sensationelle Kornkreis der Aliens in Uster: Was soll das, bitte?! +++ YouTube-Video +++

Diesen Beitrag teilen via ...

Kornkreise sind durchaus ein fester Bestandteil der Themen Grenzwissenschaft und Mystery Files sowie Aliens und UFOs. Zwar nicht mehr so wie vor 20 oder 30 Jahren, aber weiterhin immer mal wieder „up to date“. So auch aktuell in der Schweiz beim Ort Uster, wo am 4. Juni ein solcher Kornkreis in einem Feld gefunden wurde. […]

Weiterlesen
Künstliche Intelligenz soll das Rätsel des Voynich-Manuskript knacken (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Informatik-Experten auf den Spuren eines 500 Jahre alten Mysteriums: “Künstliche Intelligenz” soll das Rätsel des Voynich-Manuskript knacken

Diesen Beitrag teilen via ...

Das sogenannte “Voynich-Manuskript” gilt als eines der größten Rätsel der Literatur, Linguistik und Dechiffrierung. Generationen von Experten und Codeknackern haben sich bis heute an dem legendären Manuskript die Zähne ausgebissen. Niemand konnte das   Buch entziffern, interpretieren oder überhaupt zu einem sinnvollen Ganzen zusammenfügen. Selbst die Ursprungssprache des vermuteten Schriftcodes wurde bisher nicht gefunden. Nicht umsonst […]

Weiterlesen
Interessante Wendung zu meinem YouTube-Video "Interview mit einem Alien aus der Zukunft" (Bilder: Fischinger-Online / YouTube)

News zum YouTube-Video “Interview mit einem Alien”: Ein Urheber hat sich gemeldet – aber nicht die CIA! Über den Fake und “krimineller Energie”

Diesen Beitrag teilen via ...

Dass sich die Welt und Themen der Grenzwissenschaft und Mystery Files schon seit Jahren einer Sintflut an Fakes, Betrug, Irrtümern und Schwindeleien gegenüber sieht, sollte kein Mysterium sein. Vieles entsteht aus Unwissenheit und völlig mangelhafter Recherche, wobei andere Dinge wieder mit Absicht gefälscht werden. So auch ein Video, dass angeblich ein Interview mit einem Außerirdischen […]

Weiterlesen
"Neues" NASA-Foto von Apollo 17 aufgetaucht: hat die USA die Mondlandungen doch gefälscht? (Bild: NASA)

Ein NASA-Foto von “Apollo 17” auf dem Mond sorgt für erneute Diskussionen: Hat die USA die Mondlandungen doch gefälscht? +++ YouTube-Video +++

Diesen Beitrag teilen via ...

Verschwörungstheorien sind so zahlreich wie die Sterne und Planeten im weiten Universum. Dabei ist der Übergang zwischen Fiktion und Wahrheit bei vielen dieser Verschwörungen oft fließend. Ein Klassiker – wenn nicht eigentlich der Klassiker – dieser Verschwörungen ist die Behauptung, dass die USA niemals auf dem Mond war. Die Mondlandungen der NASA ab 1969 seien […]

Weiterlesen
Der Astronaut an der Kathedrale (Bild: gemeinfrei/WikiCommons)

Der Astronaut an der Kathedrale von Salamanca in Spanien – und warum essen Dämonen eigentlich Eis?

Diesen Beitrag teilen via ...

Waren die Götter Astronauten? Kamen leibhaftige Götter in der Urzeit der Menschheit auf die Erde und waren diese reale Wesen? Sind die Götter unserer Ahnen damit nichts weiter als Außerirdische aus den Tiefen des Kosmos? Seit mindestens 50 Jahren suchen bekanntlich die Fans, Autoren und Anhänger dieser Ideen Beweise dafür, dass es diese Astronautengötter tatsächlich […]

Weiterlesen
Die Alien-Leichen von Nazca in Peru: Ist der "Spaß" um Alien-Mumien bald vorbei? (Bilder: Gaia.com / Screenshots YouTube / WikiCommons)

Die Alien-Leichen von Nazca in Peru: Ermittlungen wurden eingeleitet. Ist der “Spaß” um die Alien-Mumien bald vorbei?

Diesen Beitrag teilen via ...

Manchmal – und leider viel zu oft – frage ich mich: Was denken sich eigentlich einige “Mystery-Jäger” dabei, die an der Grenzwissenschaft und Aliens Interessierten immer wieder mit Lug und Trug zu foppen? Warum geben sich immer wieder Menschen her, mit offenkundigen Schwindeleien und sogar Betrug vermeintliche Sensationen in die Welt zu posaunen? Genau das […]

Weiterlesen