^

Kategorie: UFOs / Außerirdisches Leben / Aliens

von Grenzwissenschaft & Mystery Files

Podcast: Wenn sich Psychologen über Außerirdische und Prä-Astronautik unterhalten (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Podcast: Wenn sich Psychologen über Außerirdische, „Erick Däniken“ und Prä-Astronautik unterhalten …

Teilen:

Zu jedem Thema findet sich wahrscheinlich nirgendwo in den Weiten des Internet eine Podcast-Reihe. So auch zur „Psychologie“ bzw. eine Reihe, die drei entsprechende Mediziner betreiben. Ein Zufallsfund, da die drei Psychologen in ihrer aktuellen Folge sich dem Thema „Außerirdische“ angenommen haben. Natürlich aus Sicht der Psychologie. Kann das gut gehen? Hört selbst.

Weiterlesen
VIDEO: Interview mit Erich von Däniken - Außerirdische Götter und die Religionen (Bilder: gemeinfrei & Fischinger-Online)

VIDEO: Interview mit Erich von Däniken – Außerirdische Götter und die Religionen (Neuschnitt und re-Upload)

Teilen:

Interview von Lars A. Fischinger mit der bekannten Prä-Astronautik-Legende Erich von Däniken als Neuschnitt und re-Upload auf Mystery Files. Darin sprachen wir neben Außerirdischen vor Jahrtausenden auch über das UFO-Phänomen, die Religionen der Menschheit mit Blick auf die Astronautengötter und auch Marienerscheinungen.

Weiterlesen
UFOs: US-Geheimdienst-Chefin will Außerirdische hinter UAPs nicht ausschließen (wie auch?) (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

UFOs: US-Geheimdienst-Chefin will Außerirdische hinter UAPs nicht ausschließen – wie auch? (+ Videos)

Teilen:

Und wieder macht das Thema UFOs bzw. UAPs in hohen Kreisen der US-Regierung die Runde. Diesmal äußerte sich US-Geheimdienst-Chefin Avril Haines bei einem Meeting dazu, bei dem es unter andere um Frage nach unserer Zukunft im Universum und Leben im All ging. Was sie sagte und was das für ein Meeting war, erfahrt Ihr hier.

Weiterlesen
VIDEO: Gesundheitliche Schäden bei Begegnungen mit UAPs - und die Geheimhaltung der "UAP Task Force" bleibt (Bild: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

VIDEO: Gesundheitliche Schäden bei Begegnungen mit UFOs/UAPs – und die Geheimhaltung der amerikanischen „UAP Task Force“ bleibt!

Teilen:

Seit Jahrzehnten berichten Zeugen, dass sie nach einer Nahbegegnung mit einem UAP (UFO) gesundheitliche Folgen erlitten. Körperliche Schäden, die sie direkt auf ihre unheimliche Begegnung zurückführten. Genau das behauptet jetzt auch „UFO-Whistleblower“ Luis Elizondo über Piloten der US-Navy. Und nicht nur das. Und die USA und ihre „UAP Task Force“? Deren Ergebnisse sollen vollständig geheim bleiben, so eine aktuelle Anfrage.

Weiterlesen
Stammtisch rund um die Rätsel der Welt und Mystery Files im westlichen Münsterland geplant (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Aufruf: Stammtisch rund um die Rätsel der Welt und Mystery Files im westlichen Münsterland geplant (Off topic + Video)

Teilen:

Meetings und Kongresse rund um Themen der Grenzwissensschaft gibt es über das Jahr verteilt immer wieder. Scheinbar ausgestorben sind aber regelmäßige Stammtische rund um die Mysterien der Welt, die es einstmals überall gab. Kann man ein solches monatliches Treffen wiederbeleben? Zum Beispiel im Münsterland in NRW? Das fragten sich auch ein Kollege und ich uns vor einiger Zeit bei einer Tagung. Und nun möchte er es in die Tat umsetzten. Was es mit einem solchen Stammtisch auf sich hat (und hatte) und was geplant ist, erfahrt Ihr hier.

Weiterlesen
Der UFO-Vorfall von "Zug 1702" 1985: Ein unbekanntes Objekt schleppt über eine Stunde einen 1600 Tonnen schweren Güterzug! (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Der seltsame Fall von „Zug Nr. 1702“ 1985: Ein UFO schleppte über eine Stunde lang einen 1.600 Tonnen schweren Güterzug: War es die Venus?

Teilen:

UFO-Sichtungen haben die verschiedensten Auslöser. Eine natürliche Ursache für die Sichtung eines unbekannten Objektes am Himmel ist dabei der Planet Venus. Eine Erklärung, die in in der UFO-Forschung schon als der Klassiker angesehen werden kann. Doch 1985 ereignete sich in der damaligen Sowjetunion ein im Westen kaum bekannter UFO-Vorfall mit einem Güterzug, der mehr als eine Stunde dauerte. Hier spielte ein leuchtender „Ball“ regelrecht Katz und Maus mit einem Zug, der auf wundersame Weise von der „Kraft“ des Objektes sogar in seiner fahrt beeinflusst wurde. Später erklärten Mystery-Forscher diesen erstaunlichen UFO-Fall mit einer ungewöhnlichen Erscheinung der Venus. Kann das stimmen? Was damals unglaubliches geschehen ist, erfahrt Ihr in diesem Blog-Artikel.

Weiterlesen
VIDEO: Interview mit Erich von Däniken (Bild: I. Komuda)

VIDEO: Die Götter sind zurück! Interview mit Erich von Däniken (November 2021)

Teilen:

Seit 1967 kennt man Erich von Däniken als Autor der Prä-Astronautik. Ein emsiger Jäger der „Götter der Vergangenheit“, der inzwischen mehr als 40 Bücher veröffentlicht hat. Ich habe ihn kürzlich zu einem Video-Interview zu seinem neuen „Buch der Antworten“ getroffen.

Weiterlesen
VIDEO: Avi Loeb - Vielleicht haben Super-Aliens das Universum erschaffen! (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

VIDEO: Avi Loeb: Vielleicht haben Aliens das Universum und den Urknall erschaffen!

Teilen:

Warum und woher stammt der Urknall, der Big Bang am Anfang allen Seins? Das ist eines der großen Rätsel der Astronomie. Der bekannte Forscher Professor Avi Loeb veröffentlichte dazu eine mehr als ungewöhnliche Idee. Nach dieser haben Außerirdische unser Universum und damit den Urknall erschaffen. In einem Labor.

Weiterlesen
Eine fliegende Kugel aus „Glas“ und außerirdische Riesen: Was geschah im Sommer 1976 über den Kanarischen Inseln? (Bild: gemeinfrei)

Eine fliegende UFO-Kugel aus „Glas“ und außerirdische Riesen: Was geschah im Sommer 1976 über den Kanarischen Inseln?

Teilen:

Weltweit berichtete im Herbst 1989 die Presse über einen spektakulären UFO-Fall in der damaligen UdSSR. Denn die Sowjets gaben offiziell bekannt, das in der Stadt Woronesch ein Kugel-UFO mit außerirdischen Riesen an Bord gelandet sei. Ein medialer Hype brach aus. Doch schon im Juni 1976 kam es zu einem ähnlichen Fall auf den Kanarischen Inseln. Hunderte Zeugen sahen seltsame Leuchterscheinungen und UFOs am Himmel über den Insel. Einige ein riesiges, durchsichtiges UFO landen, in dem sich zwei fremdartige Riesen befanden. Ein unglaubliche Geschichte, die viele Kritiken und Zweifel nach sich zog, wie Ihr es in diesem Blog-Artikel erfahrt.

Weiterlesen
Schlachten am Himmel im Mittelalter - und zehntausende Tote Soldaten durch "Pfeile und Blitze" vom Himmel (Bild: gemeinfrei / Bearbeitung: Fischinger-Online)

„Schlachten am Himmel“ und UFOs im Mittelalter – und zehntausende tote Soldaten durch „Pfeile und Blitze“ vom Himmel vor 2.200 Jahren

Teilen:

Mittelalterliche Drucke wie Flugblätter zeigen immer wieder seltsame Zeichen am Himmel, Wunder und rätselhafte Erscheinungen. Selbst von ganzen „Schlachten am Himmel“ wurde berichtet. Einige solcher Ereignisse sind heute Klassiker der UFO-Forschung, wenn nach „Unbekannten Flugobjekten“ in der Vergangenheit gefahndet wird. Skeptiker sehen hier nur theologische Warnungen und religiöse Propaganda. Doch eine derartige Himmelsschlacht vor gut 2.200 Jahren ist dabei besonders erschreckend! Und obwohl sie über 20.000 Tote gefordert haben soll, ist sie heute so gut wie unbekannt.

Weiterlesen