Schlagwort: ZDF

Harald Lesch im Interview 2002: "Erich von Däniken ist ein außerordentlich interessanter Ideengeber" (Bild: Screenshot ZDF/Lesch Kosmos)

Harald Lesch in Interviews zu Erich von Däniken, der “Hämorrhoide am Hintern der Archäologen” – und warum auch er “begeisterter von Däniken-Anhänger” war

Diesen Beitrag teilen via ...

Pseudowissenschaft Etablierten Wissenschaftler stehen bereits Jahrzehnte mit grenzwissenschaftlichen Ideen und Autoren auf Kriegsfuß. Die Grenzwissenschaft wird von vielen “Mainstream-Wissenschaftlern” inklusive Professor Harald Lesch fast immer in ihrer Gesamtheit als “Pseudowissenschaft” bezeichnet. Ein schon lange bekannter Begriff, den Wikipedia beispielsweise so beschreibt: “Pseudowissenschaft (…) ist ein Begriff für Behauptungen, Lehren, Theorien, Praktiken und Institutionen, die beanspruchen, […]

Weiterlesen
Das ZDF und Harald Lesch gehen in Terra X ungelösten Fällen der Archäologie nach (Bilder: ZDF / gemeinfrei / LAF / Montage: Fischinger-Online)

Verlorenes Wissen, brisante Funde: Harald Lesch geht in Terra X (ZDF) “ungelösten Fällen der Archäologie” und der Prä-Astronautik auf den Grund

Diesen Beitrag teilen via ...

Die Sendereihe “Terra X” des Senders ZDF erfreut sich seit Jahrzehnten sehr großer Beliebtheit. Wie das ZDF jetzt ankündigte, wird im März 2018 die zweiteiligen “Terra X”-Sendung “Ungelöste Fälle der Archäologie” ins Fernsehen kommen. Harald Lesch wird sich darin in den beiden Folgen “Verlorenes Wissen” und “Brisante Funde” einigen Rätseln der Archäologie annehmen. Aber auch […]

Weiterlesen
Frag den Lesch: Ich hatte Außerirdische zu Besuch in meinem Garten (Bild: Screenshot ZDF-Infothek / Bearbeitung & Montage: L. A. Fischinger)

Frag den Lesch: “Ich hatte Außerirdische zu Besuch in meinem Garten – beweisen Sie, dass ich lüge!” Harald Lesch über Generationenraumschiffe der Aliens

Diesen Beitrag teilen via ...

Der Fernsehsender ZDF hat seit Jahren den Astrophysiker Prof. Harald Lesch unter Vertrag, der dort zahlreiche bekannte Wissenschaftssendungen moderiert und realisiert. Eine davon ist die beliebte TV-Reihe “Frag den Lesch”, in der dieser wissenschaftliche Fragen und Themen in rund 13 Minuten thematisiert und diskutiert. Fragen rund um das Thema “Außerirdische” kommen hierbei häufiger vor. Doch […]

Weiterlesen
Ancient Aliens im deutschen Free TV (Bild: History Channel/USA)

Die Prä-Astronautik-Serie “Ancient Aliens” aus den USA kommt ins deutsche Free-TV – auch im ZDF

Diesen Beitrag teilen via ...

Mit Sicherheit kennt jeder Prä-Astronautik-Interessierte und Mystery-Fan die US-Serie “Ancient Aliens“, die seit vielen Jahren au dem History Channel mit großem Erfolg läuft. Zumindest hat man von dieser Serie gehört, die in den USA inzwischen schon in der 12. Staffel ausgestrahlt wird. Ein TV-Erfolgskonzept rund um die Frage “Waren die Götter Astronauten?”, das sich aber […]

Weiterlesen

ZDF-Interview mit Lars A. Fischinger in “Hallo Deutschland”: Die Spuk-Villa Haus Fühlingen, Vandalen und die Pressefreiheit

Diesen Beitrag teilen via ...

Vor einigen Wochen fuhr ich mit einigen Kollegen und einem TV-Team des ZDF zu der “Spuk-Villa” Haus Fühlingen in Köln. Seit vielen Jahren wird von diesem alten Gebäude berichtet, dass es darin nicht mit rechten Dingen zugehen soll. Immer wieder wollen Menschen in diesem Gebäude oder in seiner Nähe paranormale Erfahrungen wie Spuk-Phänomene erlebt haben. […]

Weiterlesen
Das ZDF und Harald Lesch “Aliens: Der erste Kontakt”- ein Mystery-Review der “Terra X”-Folge vom 9. 10. von Lars A. Fischinger (Bild: NASA/JPL / Montage: L. A. Fischinger

Das ZDF und Harald Lesch “Aliens: Der erste Kontakt”- ein Mystery-Review der “Terra X”-Folge vom 9. 10. von Lars A. Fischinger

Diesen Beitrag teilen via ...

Der Fernsehsender “ZDF” hat sich am Abend des 9. Oktober zu besten sonntäglichen Doku-Sendezeit mal wieder dem Thema “Außerirdische” angenommen. Vom frühen Glauben an Aliens auf dem Mond und Mars über Signale aus und ins All bis UFOs und Prä-Astronautik war alles dabei. Ebenso mit dabei war natürlich Prof. Harald Lesch als weithin bekanntes TV-Gesicht […]

Weiterlesen
VIIDEO: Ex-Astronaut Prof. Ulrich Walter und die Aliens: Vom Saulus zum Paulus? Oder Paradigmenwechsel in der Wissenschaft? (Bild: gemeinfrei / NASA / Montage: L. A. Fischinger)

+++ Neues YouTube-Video +++ / Ex-Astronaut Prof. Ulrich Walter und die Aliens: Vom Saulus zum Paulus? Oder Paradigmenwechsel in der Wissenschaft?

Diesen Beitrag teilen via ...

„Es gibt keine anderen Zivilisationen im All!“ – „Aliens sind Phantasie!“ – das haben bis vor einigen wenigen Jahrzehnten noch zahllosen Menschen voller Inbrunst gesagt. Kluge Menschen, die Außerirdische eher als ein Produkt aus Hollywood als eine Wissenschaft ansahen. Das hat sich auch in der etablierten Mainstream-Wissenschaft offenkundig unlängst grundlegend geändert. Ein Beispiel ist hier […]

Weiterlesen
VIDEO: Modern oder Jahrtausende alt? Ein mysteriöses Artefakt in der Cheops-Pyramide wirft Fragen auf: Was fand der Pyramid Rover 2002 tatsächlich? (Bild: L. A. Fischinger / R. Gantenbrink/Cheops.org / Montage: L. A. Fischinger)

Modern oder Jahrtausende alt? Ein mysteriöses Artefakt in der Cheops-Pyramide wirft Fragen auf: Was fand der Pyramid Rover 2002 tatsächlich? +++YouTube-Video+++

Diesen Beitrag teilen via ...

Wir alle haben mit Sicherheit noch die Bilder vor Augen, als „National Geographic“ und Dr. Zahi Hawass 2002 in einer sensationell aufgemachten TV-Sendung ein Loch in die „Tür“ am Ende des Gantenbrink-Schachtes der Pyramide des Cheops bohrten. Eine Kamera wurde hindurch geführt und die Show war beendet. Seit 1993 Rudolf Gantenbrink mit seinem Roboter „UPUAUT […]

Weiterlesen
VIDEO: Die Cheops-Pyramide und der Roboter “UPUAUT 2”: Wird uns ein Artefakt aus einem Geheimgang der Pyramide unterschlagen? (Bild: L. A. Fischinger / R. Gantenbrink)

Die Cheops-Pyramide und der Roboter “UPUAUT 2”: Wird uns ein Artefakt aus einem Geheimgang der Pyramide unterschlagen? (Video auf YouTube)

Diesen Beitrag teilen via ...

Rätsel und Mysterien rund um die Cheops-Pyramide: Sie nehmen scheinbar mein Ende. Zwar nicht aus Sicht der klassischen Ägyptologie, aber zumindest aus Sicht der Grenzwissenschaft oder auch „alternativen Geschichtsforscher“. So auch dieser Fall eines „verschwundenen Artefakt“ aus einem bis 1872 geheimen Tunnel in der Pyramide des Cheops. Einem scheinbar unbedeutenden Objekt, das seit dem März […]

Weiterlesen
Das Monument von Yonaguni: Interview mit einem Geologen zu “Japans Atlantis” und seinen Untersuchungen vor Ort (Bild: Google Maps/Panoramio/drhoneytongue / Bearbeitung Fischinger-Online)

Das Monument von Yonaguni: Interview mit einem Geologen zu “Japans Atlantis” und seinen Untersuchungen vor Ort

Diesen Beitrag teilen via ...

Das sog. “Monument von Yonaguni” auf dem Meeresboden vor der gleichnamigen japanischen Insel im Ostchinesischen Meer sorgt seit seiner Entdeckung 1985 durch den Taucher Kihachiro Aratake immer wieder für hitzige Debatten. Geologen, Archäologen und Grenzwissenschaftler streiten sich bis heute über die wahre Natur und Herkunft der in bis zu 30 Metern Tiefe liegenden Gesteinsformationen. Einige […]

Weiterlesen
Die Außerirdischen kommen! ... Zumindest alltäglich am Fernsehen (Bild: WikiCommons / gemeinfrei/Pixabay / L. A. Fischinger)

Die Außerirdischen kommen! … zumindest alltäglich am TV: Werden wir alle durch die Medien auf Intelligenzen im All vorbereitet? +++ YouTube-Video +++

Diesen Beitrag teilen via ...

Geht es nur mir so: Seit einigen Jahren häufen sich im TV Dokumentationen über Leben im All, UFOs, Außerirdische und das Universum. Aber warum? Steht “die Rückkehr der Astronautengötter” bevor, wie es ein Schriftsteller-Kollege vor rund 20 Jahren einmal ausdrückte? Dienen die privaten und auch Pay-TV Mainstream-Medien einer Art Vorbereitung der Menschen für den First […]

Weiterlesen