^

Schlagwort: Grenzwissenschaft Classics

VIDEO: Classics Folge, 57: Asteroiden - tödliche Gefahr aus dem Weltall (Bild: gemeinfrei/Pixabay)

VIDEO: Grenzwissenschaft Classics, Folge 57: Asteroiden – Tödliche Gefahr aus dem Universum

Teilen:

Die Erde ist seit über 4,5 Milliarden Jahren in Gefahr! Kometen und Asteroiden aus den All bedrohen unseren Planten und damit die gesamten Menschheit. Schwarzmalerei für die einen, nüchterne Tatsache für die anderen. Denn unzählige solcher großen und kleinen Einschläge gab es bereits – und wird es wieder geben. Diese Doku als Teil 57 der Grenzwissenschaft Classics Videos von 1997 schildert solche Szenarien. Inklusive Spielszenen, die heute eher zum Schmunzeln sind.

Weiterlesen
VIDEO: Grenzwissenschaft Classics, Folge 56: Megaprojekt bemannte Mars-Landung (Bilder: NASA/gemeinfrei)

VIDEO: Grenzwissenschaft Classics, Folge 56: Megaprojekt bemannte Mars-Landung: NASA-Pionier Jesco von Puttkamer 1997 im Interview

Teilen:

Es ist der Traum vieler Weltraumbegeisteter: Die Landung der ersten Menschen auf dem Planeten Mars! Davon träumen nicht nur Science-Fiction-Fans seit vielen Jahrzehnten, sondern zum Beispiel auch Ingenieure und Wissenschaftler der NASA seit langem. So wie der deutsche Pionier Jesco von Puttkamer, der schon unter Wernher von Braun für die NASA arbeitete. In dieser Folge der Grenzwissenschaft Classcic Videos aus dem Jahr 1997 schildert er umfangreich diese Träume und konkreten Pläne.

Weiterlesen
VIDEO: Grenzwissenschaft Classics, Folge 55: Eine UFO-Verschwörung bei der NASA und "die Stunde der Wahrheit" (Bilder: NASA & gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

VIDEO: Grenzwissenschaft Classics, Folge 55: Eine UFO-Verschwörung bei der NASA und „die Stunde der Wahrheit“?

Teilen:

Sind die Astronauten der NASA bei ihren Mission im All und im Erdorbit UFOs begegnet und habe diese fotografiert? Und werden diese NASA-Fotos von Unbekannten  Flugobjekten vertuscht? Diese Vermutungen der UFO-Forschung sind so alt wie die US-Weltraumbehörde selbst. Tatsächlich aber tauchen bis heute immer wieder entsprechende Bilder aus dem All auf, die genau das belegen sollen. So wie in dieser Folge Nr. 55 der Grenzwissenschaft Classics Videos aus den 1990er Jahren.

Weiterlesen
VIDEO: Grenzwissenschaft Classics, Folge 54: Außerirdische über Mexiko als Boten des Schicksals (Bild: PixaBay/gemeinfrei / Bearbeitung: Fischinger-Online)

Grenzwissenschaft Classics, Folge 54: Außerirdische und UFOs über Mexiko als angebliche „Boten des Schicksals“ +++ Video +++

Teilen:

Vor genau 30 Jahren wurde Mexiko vom „UFO-Fieber“ erfasst. Angefangen mit einer Sonnenfinsternis am 11. Juli 1991, bei der viele Schaulustige zufällig ein seltsames Licht oder Objekt auf Video festhalten konnten. Der Beginn einer UFO-Welle in dem mittelamerikanischen Land, die in den 1990er Jahren viele UFO-Forscher und -Interessierte in ihren Bann zog. Folge 54 der Video-Reihe “Grenzwissenschaft Classic Videos” von damals beschäftigt sich genau mit diesen Vorkommnissen in Mexiko.

Weiterlesen
VIDEO: Grenzwissenschaft Classics, Folge 53: Erich von Däniken mit Gattin 1981 in einer TV-Talkshow - inkl. Überraschung! (Bilder: Screenshot YouTube & Fischinger-Online)

Grenzwissenschaft Classics, Folge 53: Erich von Däniken mit Gattin 1981 in einer TV-Talkshow, die Fans erstaunen wird! +++ Video +++

Teilen:

Eine neue Folge der Video-Reihe „Grenzwissenschaft Classic Videos“ ist auf meinem YouTube-Kanal online gegangen. Inzwischen der 53. Teil der beliebten Reihe, der diesmal eine Talkshow aus dem Jahr 1981 ist. Hauptgast ist Erich von Däniken, der natürlich über seine Arbeit und seine damals neuen Bücher spricht. Mit dabei ist aber auch seine Frau Elisabeth von Däniken , die mit zugeschalteten Gästen aus dem Nähkästchen des Götter-Jägers plaudert. Doch wer glaubt, dass er „alles schon mal gehört hat“, der wird in diesem Video eine erstaunliche Überraschung von Däniken selber erleben ….

Weiterlesen
VIDEO: Grenzwissenschaft Classics, Folge 52: Erich von Däniken als "Astrologiegast" im TV-Interview 1977 (Bild: Screenshot YouTube)

Grenzwissenschaft Classics, Folge 52: Erich von Däniken als „Astrologiegast“ im TV-Interview 1977 +++ Video +++

Teilen:

Nachdem Erich von Däniken als Pionier der Prä-Astronautik 1968 mit seinem ersten Buch weltweit bekannt wurde, wurde er auch zu einem oft geladenen Gast im Fernsehen. So auch in dieser Sendung von 1977, die Ihr ab sofort als Teil 52 der Video-Reihe „Grenzwissenschaft Classic Videos“ auf meinem YouTube-Kanal online findet. Ein gemütlicher von Däniken, der im Studio seine Pfeife stopft und über Außerirdische und seine Arbeit spricht.

Weiterlesen
Grenzwissenschaft Classics Folge 51: Mumien und Krankheiten der Pharaonen als Helfer für die Medizin (Bild: PixaBay/gemeinfrei)

Grenzwissenschaft Classics, Folge 51: Mumien und Krankheiten der Pharaonen als Helfer für die Medizin +++ Video +++

Teilen:

Viele Menschen sind von Mumien fasziniert. Gleichzeitig gruselt es dem ein oder anderen, wenn er sie sieht. Konservierte Tote, die mittels bestimmter Verfahren absichtlich für die Ewigkeit „haltbar“ gemacht wurden. Oder sogar rein natürlich entstanden, wie etwa durch Gefrieren. Die Mumien aus dem Alten Ägypten sind hierbei mit Abstand die bekannten Vertreter ihrer Art. Mumien, hergerichtet für ein Leben nach dem Tod. Längst haben neben Archäologen auch Mediziner Mumien für sich entdeckt. Durch Gen-Analysen und anderen Untersuchungen versuchen sie unter anderem den Krankheiten der Pharaonen auf die Spur zu kommen. Vielleicht lassen sich aus ihnen sogar nach tausenden von Jahren Erkenntnisse für die moderne Medizin gewinnen, wir Ihr es in der Folge 51 der „Grenzwissenschaft Classics Videos“ aus dem Jahr 2002 erfahrt. Eine Spurensuche nach Keimen, Viren, Pilzen, Bakterien und den Krankheiten der Pharaonen.

Weiterlesen
VIDEO: Grenzwissenschaft Classics, Folge 50: Beweise für Reinkarnation? Gibt es die Wiedergeburt doch? Bild: gemeinfrei / Bearbeitung: Fischinger-Online)

Grenzwissenschaft Classics, Folge 50: Beweise für Reinkarnation? Gibt es die Wiedergeburt doch? +++ Video +++

Teilen:

Gibt es Belege für die Reinkarnation, die Wiedergeburt des Menschen? Viele Menschen und Religionen glauben daran, dass der Mensch immer wieder neu geboren wird. Eine andere Form des Leben nach dem Tod im Jenseits, wenn man so will. In der Folge 50 der „Grenzwissenschaft Classics Videos“ aus dem Jahr 2002 wird genau dieser Frage nachgegangen. Nicht in irgendwelchen dunklen „Esoterik-Welten“, sondern bei Kindern, die in sehr jungen Jahren plötzlich anfangen von einem früheren Leben zu erzählen. Eine Dokumentation, die um Sachlichkeit und Neutralität bemüht ist, wie Ihr hier sehen werdet.

Weiterlesen
Grenzwissenschaft Classics, Folge 48: Auf den Spuren von Moses: Forscher suchen Beweise für die Bibel (Bilder: Pixabay/gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Grenzwissenschaft Classics, Folge 48: Auf den Spuren von Moses: Forscher suchen Beweise für die Bibel und den Exodus +++ Video +++

Teilen:

Gibt es Beweise für die Existenz von Moses aus dem Alten Testament der Bibel? Wo sind die Belege, dass es einst, wie es das 2. Buch Moses sagt, einen Exodus der Israeliten (Hebräer) aus Ägypten gab? Seit Jahrhunderten wird nach unumstößlichen Beweisen gesucht, die die Existenz der Person Moses und vor allem auch den Exodus ins „Gelobte Land“ beweisen. Von Bibelforschern ebenso wie von Abenteurern und Archäologen. Diese Grenzwissenschaft Classics Folge Nr. 48 aus dem Jahr 2000 geht diesen Fragen nach. Eine spannende Folge zu einem der spannendsten und faszinierenden Themen aus der gesamten Bibel!

Weiterlesen
Classics Folge, Folge 49: Ötzi und seine Welt (Bilder: Südtiroler Archäologiemuseum/EURAC / Bearbeitung Fischinger-Online)

Grenzwissenschaft Classics, Folge 49: Ötzi und seine Welt +++ Video +++

Teilen:

Auf den Spuren von Ötzi, dem “Mann aus dem Eis”. Die Folge 49 der Reihe “Grenzwissenschaft und Mystery Files Classic Videos” aus dem Jahr 2000 ist ein Making-of der Dokumentation “Der Ötztal-Mann und seine Welt”, die vor nun schon 20 Jahren produziert wird. Auch wenn das Thema wenig mit grenzwissenschaftlichen Themen der Mystery Files zu tun hat, ist auch das das Thema “Ötzi” bis heute spannend. Und auch Jahrzehnte nach der zufälligen Entdeckung von Ötzi sind noch immer nicht alle seien Rätsel vollständig geklärt.

Weiterlesen