Schlagwort: Pentagon

VIDEO vom 25. September 2021: Die USA planen UFOs/UAPs zu "erbeuten" und für sich "nutzbar" machen (Bilder: gemeinfrei/PixaBay / Montage: Fischinger-Online)

VIDEO: Die USA wollen (offiziell) UFOs bzw. UAPs „erbeuten“ und für sich „nutzbar“ machen!

Teilen:

Bekanntlich sind Meldungen und Sichtungen von UFOs/UAPs auch offiziell in den USA ein Dauerthema. Seit langem schon ist die US-Regierung und das Pentagon bemüht, dem Problem der Unbekannten Phänomen im Luftraum näher zu kommen. Wie nah genau, dass zeigte ein Gesetzentwurf für den Verteidigungshaushalt 2022 für die Regierung. Unter anderem wurde festgelegt, dass darüber berichtet werden soll, wie die Bemühungen laufen, UAPs zu „erbeuten“ und diese für sich „nutzbar“ zu machen. Erstaunlich. Was noch angedacht wurde, erfahrt Ihr in diesem Video vom 25. September 2021.

Weiterlesen
VIDEO: Außerirdische und UFOs über dem Burgenland - Kurioses aus der Politik in Österreich (Bild: gemein frei / Montage: Fischinger-Online)

VIDEO: Außerirdische und UFOs über dem Burgenland, gibt es die? Kurioses aus der Politik in Österreich

Teilen:

Das Thema UFOs, UAP und Außerirdische schlägt bekanntlich sehr oft ungeahnte Blüten. Ebenso wie in der Politik, in der gerne auch allerlei seltsame Aussagen fallen. Und treffen beide aufeinander, kann es kurios werden. So wie jetzt in Österreich, wo ein Politiker offiziell nach „Außerirdischen im Burgenland“ und den entsprechenden Aktivitäten des dortigen Forschungskoordinators fragte. Hier hat allerdings wohl jemand etwas ziemlich kurios durcheinander gebracht, wie Ihr in diesem Video vom 29. Dezember 2021 erfahrt.

Weiterlesen
VIDEO: Interne NASA-eMails beweisen: Die Raumfahrtbehörde schließt nicht aus, dass Außerirdische schon hier waren! (Bilder: gemeinfrei/NASA / Montage: Fischinger-Online)

VIDEO: Interne NASA-eMails beweisen: Die Raumfahrtbehörde schließt nicht aus, dass Außerirdische schon hier waren!

Teilen:

Die NASA sucht seit Jahrzehnten nach Leben im All und Außerirdische. Nach eigenen Angaben haben sie dafür bisher keinen einzigen Beweis gefunden. Jetzt gelangten hunderte Seiten interner eMails, Briefings und Dokumente der NASA an die Öffentlichkeit, in der sich eine erstaunliche Aussage an die Mitarbeiter findet. Demnach schließt die US-Raumfahrtbehörde nicht aus, dass Außerirdische bereits hier auf der Erde waren.

Weiterlesen
VIDEO: Pentagon-Sprecher: Ergebnisse der UAP-Forschung der USA bleiben (vorerst?) geheim! (Bilder: gemeinfrei/PixaBay / Montage/Bearbeitung: Fischinger-Online)

VIDEO: Pentagon-Sprecher: Ergebnisse der UFO/UAP-Forschung der USA bleiben (vorerst?) geheim – Grund: „Nationale Sicherheit“

Teilen:

Bekanntlich hat die offizielle UAP- und UFO-Forschung in den USA neue Wege beschritten. Dabei sollen Verteidigungsministerium, Geheimdienste, Militärs und andere Behörden der US-Regierung zukünftig kooperieren. Und das alles möglichst transparent. Doch wie bereits in einem Mystery Files-Video angesprochen, wird es wohl nichts mit einer transparenten UAP-Forschung. Das bestätigte jetzt auch ein Sprecher des Pentagon, der (bisher) nichts davon weiß, dass entsprechende Ergebnisse veröffentlicht werden sollen.

Weiterlesen
UFOs: US-Geheimdienst-Chefin will Außerirdische hinter UAPs nicht ausschließen (wie auch?) (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

UFOs: US-Geheimdienst-Chefin will Außerirdische hinter UAPs nicht ausschließen – wie auch? (+ Videos)

Teilen:

Und wieder macht das Thema UFOs bzw. UAPs in hohen Kreisen der US-Regierung die Runde. Diesmal äußerte sich US-Geheimdienst-Chefin Avril Haines bei einem Meeting dazu, bei dem es unter andere um Frage nach unserer Zukunft im Universum und Leben im All ging. Was sie sagte und was das für ein Meeting war, erfahrt Ihr hier.

Weiterlesen
VIDEO: Gesundheitliche Schäden bei Begegnungen mit UAPs - und die Geheimhaltung der "UAP Task Force" bleibt (Bild: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

VIDEO: Gesundheitliche Schäden bei Begegnungen mit UFOs/UAPs – und die Geheimhaltung der amerikanischen „UAP Task Force“ bleibt!

Teilen:

Seit Jahrzehnten berichten Zeugen, dass sie nach einer Nahbegegnung mit einem UAP (UFO) gesundheitliche Folgen erlitten. Körperliche Schäden, die sie direkt auf ihre unheimliche Begegnung zurückführten. Genau das behauptet jetzt auch „UFO-Whistleblower“ Luis Elizondo über Piloten der US-Navy. Und nicht nur das. Und die USA und ihre „UAP Task Force“? Deren Ergebnisse sollen vollständig geheim bleiben, so eine aktuelle Anfrage.

Weiterlesen
VIDEO: Sorgen UFOs für Störfälle bei Atomwaffen? US-Kongress und Öffentlichkeit sollen über solche Vorfälle informiert werden (Bild: gemeinfrei / Bearbeitung/ Montage: Fischinger-Online)

VIDEO: Sorgen UFOs für Störfälle bei Atomwaffen? US-Kongress und Öffentlichkeit sollen über solche Vorfälle informiert werden – verlangen Ex-Militärs

Teilen:

Die UFO-Historie kennt eine Reihe von UFO-Vorfällen, die sich über militärischen Anlagen mit Atomwaffen ereigneten. Hierbei sei es immer wieder zu verschiedenen Störfällen der Anlagen und auch an den Waffen selber gekommen, die den Erscheinungen zugeschrieben wurden. Genau darüber wollen jetzt ehemalige Militärs auf einer Pressekonferenz informieren. Mit dem Ziel, dass sich der US-Kongress und Öffentlichkeit endlich mit dem Thema und diesen Zwischenfällen befassen.

Weiterlesen
Hält das Pentagon 23 Minuten (eindeutiges) UFO-Filmmaterial zurück? (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

„Jenseits unserer Fähigkeiten“ und „verstörend“: Hält das Pentagon 23 Minuten (eindeutiges) UFO-Filmmaterial zurück?

Teilen:

Vor wenigen Wochen erschien der lange erwartete „UFO-Bericht des Pentagon“. Viele waren angesichts des mehr als dürftigen Umfangs des Berichtes enttäuscht und vermuten weit mehr geheime Informationen zum UFO-Phänomen, als die Öffentlichkeit erfährt. Ebenso weiteres Bild- und Video-Material, als jene UFO-Filme von US-Piloten, die inzwischen bekannt sind. Luis Elizondo als ehemaliger Leiter der Pentagon-UFO-Forschung gab jetzt genau diesen Vermutungen neue Nahrung. Er sprach von eindeutigen UFO-Videos, die er selber gesehen habe. Sie blieben bisher unter Verschluss. Was er noch über dieses geheime Material sagte, erfahrt Ihr hier.

Weiterlesen
VIDEO: Neuer UFO-Bericht aus Frankreich - kein Vergleich mit dem Pentagon-Report (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Neuer Forschungsbericht zu UFOs aus Frankreich stellt den Bericht des Pentagon weit in den Schatten! +++ Video +++

Teilen:

Seit wenigen Wochen berichten selbst die deutschsprachigen Medien über den Bericht des Pentagon zum Thema UFOs (UAPs). Ein Papier von wenigen Seiten, dass seit Monaten mit Spannung erwartet wurde. Doch nahezu zeitgleich erschien in Frankreich ebenfalls eine Ausarbeitung zum Thema UFOs, der bisher vollkommen unterging. Obwohl er mit über 370  Seiten weit umfangreicher als der „Pentagon-UFO-Report“ ist. Und spektakulärer, wie Ihr in diesem Video erfahrt!

Weiterlesen
VIDEO: UFO-Forschung in Japan udn die dortige Eröffnung eines "UFO-Forschungszentrums" in Fukushima (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

UFO-Forschung in Japan und die dortige Eröffnung eines „UFO-Forschungszentrum“ in Fukushima +++ Video +++

Teilen:

Währen die ganze (UFO-)Welt auf die USA schaut und den „UFO-Bericht des Pentagon“ diskutiert und „kommentiert“, kam das Thema auch im fernen Japan wieder auf. Angefangen auf einer Pressekonferenz. Doch auch ein „UFO-Forschungszentrum“ wurde jetzt dort eröffnet, mit dem die Betreiber Großes vorhaben. Was im „Land der aufgehenden Sonne“ in Sachen UFOs aktuell und in den Jahren davor los war, erfahrt Ihr in diesem Video.

Weiterlesen