„Tierverstümmelungen, das FBI und der Weihnachtsmann“: Vortrag vom März 2018 über „Animal Mutilationen“ heute und vor Jahrhunderten +++ YouTube-Video +++

"Tierverstümmelungen das FBI und der Weihnachtsmann" - Vortrag von Marie L. Sievers in Bremen 2018 (Bild: gemeinfrei / Bearbeitung: Fischinger-Online)
Teilen:

Tierverstümmelungen oder Viehverstümmelungen, die „Animal Mutilationen“, wie sie im Englischen heißen, sind seit Jahrzehnten ein Mysterium. Für die Farmer und Besitzer der betroffenen Nutztiere ebenso, wie auch im Bereich der UFO-Forschung. Inzwischen wurden in den Jahrzehnten hunderttausende Weidetiere grausam verstümmelt und scheinbar präzise „seziert“ aufgefunden. Ein echtes Rätsel der Grenzwissenschaft, um das es in diesem … Weiterlesen

+++Neues Video auf YouTube+++ „Animal Mutilations“, die unheimlichen Tierverstümmelungen: Ist wirklich alles nur fauler Zauber und natürlich zu erklären?

Teilen:

Phänomen Tierverstümmelungen – die gruseligen „Animal Mutilations“. Ist wirklich alles nur fauler Zauber und das gesamte Phänomen weltweit vollkommen natürlich zu lösen? Zu diesem Thema auf meinem YouTube-Mystery-Channel habe ich diesmal einen weiblichen Gast: Marie L. Sievers, die Ihr bereits kennt. Marie wird uns von ihren Ansichten zum Thema „Verstümmelung von Nutztieren?!“ in diesem Video … Weiterlesen

Tierverstümmelungen, Außerirdische und die „Mimikry-Hypothese“: Ein Problem für die UFO-Forschung? Interview von Lars A. Fischinger mit dem UFO-Forscher Dr. Johannes Fiebag von 1997

Teilen:

Gibt es UFO-Entführungen von Menschen in unbekannte Flugobjekte und gibt es die dort beschriebenen „medizinische Versuche“ an den Entführten? Was steckt – wenn – dahinter? Gibt es Parallelen zu den Tierverstümmelungen in aller Welt? Sind auch die „Animal Mutilations“ irgendwie „medizinische“ und/oder „genetische Eingriffe“ der Fremden aus dem Kosmos? Bereits 1997 habe ich dazu meinen leider 1999 verstorbenen Freund und Kollegen Dr. Johannes Fiebag befragt. Der UFO-Forscher Fiebag entwarf dazu einst die sog. „Mimikry-Hypothese“ und verdeutlicht in diesem Interview vom Sommer 1997 die Bredouille, die in diese seltsamen (UFO-)Phänomene die UFO-Forschung bringen.

Video-Fundstück: Das Mysterium der "Tierverstümmelungen" bzw. "Animal/Cattle Mutilations"! Eine Ernte der Aliens?

Teilen:

Ein sehr unheimliches Thema in diesem Video-Fundstück: Seit Jahrzehnten findet man auf der ganzen Welt getötete und verstümmelte Tiere. Die legendären „Tierverstümmelungen“ bzw. „Animal/Cattle Mutilations“. Und es werden dabei immer wieder dieselben Körperteile „entfernt“: Ohren, Auge, Zunge, Gewebe vom Kiefer, die Genitalien und das Rektum. Wer hat ein Interesse daran, diese Tiere so sinnlos zu … Weiterlesen

Superstar Robbie Williams will in einer eigenen „Alien-Doku“ über seine UFO-Erfahrungen berichten: Hintergründe & Fake-News

Superstar Robbie Williams will in einer "Alien-Dokumentation" über seine UFO-Erfahrungen berichten (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)
Teilen:

Der britische Sänger und Entertainer Robbie Williams wurde als Teenieschwarm in den 1990er Jahren zum Superstar. In der Grenzwissenschaft und  Mystery Files fällt der vielfach ausgezeichnete Musiker aber weniger durch seine musikalischen Darbietungen auf, sondern eher durch seine Aussagen zu UFOs, Aliens und anderen Themen des Phantastischen. Wie jetzt bekannt wurde, will Williams zusammen mit … Weiterlesen

„Die Bundeslade: Faszination und Mythos“, Vortrag von Lars A. Fischinger, März 2018 +++ YouTube-Video +++

Vortrag von Lars A. Fischinger: "Die Bundeslade - Faszination und Mythos", März 2018 (Bild: Fischinger-Online)
Teilen:

Das größte und mysteriöseste Geheimnis der Bibel ist neben Jesus Christus fraglos die Bundeslade aus dem Alten Testament. Jene heilige Truhe, die die Hebräer beim Exodus mit sich führten und der laut den alten Texten rätselhafte Wunder und Wirkungen nachgesagt werden. Eine vergoldete „Kiste“, deren Bau von einem keinem geringeren als von Gott selbst veranlasst … Weiterlesen

“Phantastische Phänomene”: 23. Meeting zur Grenzwissenschaft im März 2018 in Bremen – Programm, alle Infos und YouTube-Video

"Phantastische Phänomene" Nr. 23: Alle Infos, Video und Programm zum GreWi- und Mystery-Meeting im März in Bremen (Bild: gemeinfrei / Bearbeitung: Fischinger-Online)
Teilen:

Es ist inzwischen längst eine schöne Tradition geworden: Alle Jahre wieder findet das Mystery- und Grenzwissenschaft-Seminar „Phantastische Phänomene“ statt. Organisiert seit nun mehr 23 Jahren von dem bekannten Prä-Astronautik-Autoren Walter-Jörg Langbein, der am Wochenende um den 3. März 2018 bereits zum 20. Mal nach Bremen lädt. Diesmal werden insgesamt 10 Referenten 11 Vorträge halten, die … Weiterlesen

+++Neues YouTube-Video+++ Interview-Talk mit Robert Fleischer von Exopolitik: Von Fakes, „Akte X“ und Desinformationen über Whistleblower Corey Goode und Geheimdiensten bis „Majestic 12“-UFO-Akten und Internet-Hatern.

Teilen:

Vor einiger Zeit fand, wie ich bei YouTube in einem Video und auf diesem BLOG berichtet habe, das 21. Seminar „Phantastische Phänomene“ in Bremen statt. Diesmal mit dabei war auch mein Freund und Kollege Robert Fleischer, der die Vorträge der Tagung filmte. Der Koordinator von „Exopolitik Deutschland“ und ich nutzten eine Verschnaufpause während des Seminars … Weiterlesen

Neues vom Chupacabra: Liegt in Texas ein toter Ziegensauger eingefroren in der Tiefkühltruhe seines Entdeckers? (plus YouTube-Video)

Teilen:

Erneut macht der legendäre Ziegensauger (El Chupacabra) in den US-Medien Schlagzeilen. Diesmal will ein Zeuge einen toten Chupacabra daheim in seiner Tiefkühltruhe verwahren, den er in Texas gefunden hat. Experten sind skeptisch, ob es sich um ein unbekanntes Wesen handelt, währen der Besitzer sein „Monster“ untersuchen lassen will. Blog-Feed Von Lars A. Fischinger Hallo, Ihr … Weiterlesen