Schlagwort: Dwight D. Eisenhower

UFO-Akten: Nun sind alle 129.491 Seiten des UFO-Forschungsprojekt “Blue Book” der US-Air Force online (Bild: gemeinfrei / Collage: Fischinger-Online)

129.491 “Project Blue Book” UFO-Seiten der US-Air Force online: Von UFO-Wellen, dem Roswell-Fall, einer “Area 51” und einem Präsidenten, der sich mit Außerirdischen traf (Artikel)

Top Secret UFO-Akten und ehemals gemeine Dokumente über “Unbekannte Flugobjekte” von Regierungen, Militärs und Geheimdiensten werden seit Jahren von diesen immer mehr frei verfügbar online gestellt. So auch das legendäre “Project Blue Book” (auch “Bluebook”). Ein UFO-Forschungsprojekt der Luftwaffe der USA, dass von 1947/1951 bis 1969 geführt wurde. Ein US-UFO-Forscher hat nun alle 130.000 Seiten […]

Weiterlesen

Eine iranische Nachrichtenagentur behauptet: „Die USA wird von Außerirdischen beherrscht, die die Weltherrschaft wollen.“

Eigentlich ist die Idee nicht neu: Angeblich gibt es „Beweise“, das Außerirdische mit den Nazis bis 1945 gemeinsame Sache machten, diese fremden Wesen inzwischen unlängst die USA oder sogar die Welt beherrschen und es sogar Abkommen zwischen Aliens und Regierungen geben würde. Nun behauptet dies auch eine Nachrichtenagentur aus dem Iran. Ein russischer Geheimbericht zeige […]

Weiterlesen

+++ Update+++ Die Aliens sind unter uns! Die “Top Ten” der spektakulärsten Fälle aus Sicht eines deutschen Nachrichtenmagazins

Das Magazin “FOCUS online” hat sich den zehn “aufregendsten Begegnungen mit Aliens” angenommen. Von Roswell bis zu dem “Mini-Alien”, der im Frühjahr 2007 in eine Tierfalle in Metepec in Mexiko tapste und für viel Wirbel in der UFO-Szene und den Boulevardmedien sorgte. Natürlich spielt auch “Area 51” eine Rolle. Aus dem Bereich der Prä-Astronautik ist […]

Weiterlesen