Schlagwort: Linda Moulton Howe

Wichtigtuer oder Whistleblower? Ein ehemaliger US-Navy-Pilot will während seines Dienstes in der Antarktis UFOs und eine Alien-Basis gesehen haben

In der UFO-Forschung machen neue Gerüchte um die Antarktis die Runde: Die Mystery-Forscherin Linda Moulton Howe berichtet, dass sie im Januar 2015 einen anonymen Teletonanruf bekam, der angeblich von einem ehemaligen Flieger der US-Navy stamme. Dieser nannte sich bereits in einer eMail am 2. Januar an Howe “Brian” und erzählte, dass er UFOs und eine […]

Weiterlesen
Der Yeti nur ein Bär? (Bild: L. A. Fischinger / WikiCommons)

Yeti, Bigfoot & Co.: DNA-Analysen angeblicher Yeti-Beweise veröffentlicht – und warum der Yeti KEIN Bär ist, wie es die Medien behaupten +++ YouTube-Video +++

Seit einigen Jahren wird eine DNA-Studie in der Grenzwissenschaft mit großer Spannung beobachtet: Die genetische Analyse von einigen Dutzend biologischen Proben, die von Bigfoot, Yeti & Co. stammen könnten. Das Projekt um den Genetiker Dr. Bryan Sykes (Uni Oxford) wurde nun veröffentlicht und in den Massenmedien lesen wir: „Der Yeti ist ein Bär!“ – stimmt […]

Weiterlesen

+++Neues Video auf YouTube+++ “Animal Mutilations”, die unheimlichen Tierverstümmelungen: Ist wirklich alles nur fauler Zauber und natürlich zu erklären?

Phänomen Tierverstümmelungen – die gruseligen „Animal Mutilations”. Ist wirklich alles nur fauler Zauber und das gesamte Phänomen weltweit vollkommen natürlich zu lösen? Zu diesem Thema auf meinem YouTube-Mystery-Channel habe ich diesmal einen weiblichen Gast: Marie L. Sievers, die Ihr bereits kennt. Marie wird uns von ihren Ansichten zum Thema „Verstümmelung von Nutztieren?!” in diesem Video […]

Weiterlesen