Schlagwort: Alexander Knörr

Der Anunnaki-Boom (Bilder: gemeinfrei & NASA / Montage: Fischinger-Online)

Der Anunnaki-Boom und die “schöne neue Welt der Prä-Astronautik”: Was ein Rezensent zu sagen hatte

Diesen Beitrag teilen via ...

Götter aus dem All und Anunnaki Vorab: Ich verzichte an dieser Stelle (erneut) darauf, meine zahlreichen Aussagen, Darstellungen und Fakten zum Thema zu rezensieren. Nicht nur, da diese viel zu umfangreich sind, sondern auch da diese in Artikeln, Büchern, Postings usw. nachlesen werden können. Beachtet dazu auch die Links in diesem Beitrag. Zunächst einmal muss […]

Weiterlesen

3. Kongress der “Gesellschaft zur Erforschung grenzwissenschaftlicher Phänomene” im Mai in Berlin: Infos & Programm

Diesen Beitrag teilen via ...

Zum 3. Mal lädt die “Gesellschaft zur Erforschung grenzwissenschaftlicher Phänomene” (GEgP) zu einem Kongress. Nach zwei Tagungen 2015 und 2016 in Erfurt, ist diesmal Berlin am 6. Mai der Veranstaltungsort. Unsere geistige Welt und ihre grenzwissenschaftlichen Phänomene Die GEgP, ins Leben gerufen von dem Kollegen und Para-Forscher Christian Wellmann (s. a. Interview HIER), schreibt zu […]

Weiterlesen

Mystery-Video Top 5 des Jahres 2016: Die fünf meist gesehenen YouTube-Videos zur Grenzwissenschaft von Fischinger-Online

Diesen Beitrag teilen via ...

Das Jahr 2016 haben wir nun hinter uns gelassen und ein neues Jahr voller phantastische Mysterien der Menschheit hat begonnen. Wie seit zwei Jahrzehnten war ich im vergangenen Jahr als Jäger des Phantastischen dem Unfassbaren auf der Spur. Natürlich auch mit Videos auf meinem YouTube-Kanal zur Grenzwissenschaft und Mystery Files, auf dem sich bereits über […]

Weiterlesen

“Phantastische Phänomene”: 22. Meeting zur Grenzwissenschaft im März 2017 in Bremen – Programm und alle Infos

Diesen Beitrag teilen via ...

Alle Jahre wieder findet am ersten Wochenende im März in Bremen-Vegesack das Seminar “Phantastische Phänomene” statt. Am Wochenende um den 4. März  2017 bereits  zum 22. Mal und wie seit über zwei Jahrzehnten in der Mystery-Autor Walter-Jörg Langbein der Organisator es Meeting. “Die Vorbereitungen für “Phantastische Phänomene” laufen auf Hochtouren”, so Langbein, und “das umfangreiche […]

Weiterlesen

2. Tagung der GEgP (Gesellschaft zur Erforschung grenzwissenschaftlicher Phänomene) am 25. Juni 2016 in Erfurt: Infos, Referenten und Programm

Diesen Beitrag teilen via ...

Im Sommer 2015 fand in Erfurt die erste Tagung der GEgP, der “Gesellschaft zur Erforschung grenzwissenschaftlicher Phänomene”, statt. Auch in diesem Jahr wird es einen Kongress der GEgP in Erfurt rund um die Themen Paranormale Phänomene (PSI-Phänomene), UFO-Forschung, Spuk- und Geister-Erscheinungen und die Welt des Unerklärlichen geben. Das Programm der Tagung, zahlreiche weitere Informationen rund […]

Weiterlesen

Exklusiv-Interview mit Erich von Däniken: “Außerirdische beobachten uns!” Und warum von Däniken kein UFO-Forscher war und ist. (YouTube-Video)

Diesen Beitrag teilen via ...

Paläo-SETI, Prä-Astronautik, Ancient Aliens… all das bedeutet schlicht und einfach: “Waren die Götter Astronauten?”. Untrennbar ist damit der Name Erich von Däniken verbunden, der gerade 80 Jahre geworden ist und noch immer den Astronautengötter hinterher jagt. Jedes Jahr veranstaltet die Verein “Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik & SETI” (= A.A.S.) rund um von Däniken auch einen […]

Weiterlesen

Video auf YouTube: Rettet die Grenzwissenschaft! Das DEGUFO-Archiv zum Erhalt des Wissens und zur Mystery-Forschung. Interview mit Alexander Knörr

Diesen Beitrag teilen via ...

Mein privates Archiv des Unfassbaren beinhaltet zehntausende Bücher, Magazine, Dokumente, Fotos, Videos, Artikel … Doch was geschieht mit all dem Material, wenn ich einmal die “Seite wechseln werde” und sterbe? Was machen Angehörige mit einem derartigen Nachlass eines lieben Verwandten oder Freundes? Damit derartige Materialien aus dem Bereich der Grenzwissenschaft nicht verloren gehen, gibt es […]

Weiterlesen

Videoreport: “Der Wald des Schreckens”. Besuch eines Spuk-Waldes bei Bremen, in dem sich seit einem Kindermord 2001 Unheimliches zutragen soll.

Diesen Beitrag teilen via ...

Gemeinsam mit dem Parapsychologen Christian Wellmann und den beiden UFO- und Mystery-Forschern Mario Rank und Alexander Knörr besuchte ich Ende Oktober 2014 spontan ein mysteriöses Waldstück südlich von Bremen. Dort soll es immer wieder zu seltsam schaurigen Vorkommnissen gekommen sein, so dass wir uns nach dem Meeting der A.A.S. spontan entschlossen, uns dieses Wäldchen einmal […]

Weiterlesen

Die DEGUFO stellt weiteres Archivmaterial von UFO-Presseberichten zum Download bereit. Diesmal aus Deutschland aus den Jahren 1954 bis 2012

Diesen Beitrag teilen via ...

Der Ableger der deutschen UFO-Forschungsorganisation “DEGUFO e.V.” in Österreich (hier) stellte vor einiger Zeit umfangreiches Archivmaterial zum Thema “UFOs in Österreich” als PDF-Datein ins Internet. Es handelt sich um UFO-Presseberichte von 1960 bis 1980, die in Österreich erschienen sind (hier). Nun haben die UFO-Forscher der “Deutschsprachige Gesellschaft für UFO-Forschung” nachgelegt und UFO-Presseberichte aus Deutschand aus […]

Weiterlesen

Mystery-Forscher & Autor Alexander Knörr: „Ich möchte etwas bewegen, damit sich in der Forschung auch etwas tut.“

Diesen Beitrag teilen via ...

“Mister UFO” nennt die “Westdeutsche Allgemeine Zeitung” den Grenzwissenschafts-Autor Alexander Knörr in einem Interview-Artikel. Dabei ist die Beschäftigung mit den Mysterien der Welt mehr als nur die Auseinandersetzung mit der UFO-Thematik. “Ich möchte einen Ansporn geben, selbst nachzudenken”, so Knörr. Das interessierte auch die “WAZ” und berichtete am 22. April über die Rätsel der Welt […]

Weiterlesen

“Das chinesische Roswell”: Interview mit Hartwig Hausdorf zu seinem neuen Buch und den Vorwürfen, er habe einem alten Buch nur einen neuen Titel gegeben.

Diesen Beitrag teilen via ...

Der Prä-Astronautik-Autor Hartwig Hausdorf sorgt schon vor der Veröffentlichung seines neuen Buches “Das chinesische Roswell – Neue außerirdische Spuren in Ostasien” im Netz für Diskussionen. Aufgrund vieler Vorab-Anschuldigungen gegenüber Hausdorf zu diesem Buch, hat er nun Alexander Knörr ein Interview dazu gegeben. Das Mystery-Buch erscheint Ende August 2013 bei “Herbig” und wird schon jetzt als […]

Weiterlesen