Die DEGUFO stellt weiteres Archivmaterial von UFO-Presseberichten zum Download bereit. Diesmal aus Deutschland aus den Jahren 1954 bis 2012 - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Die DEGUFO stellt weiteres Archivmaterial von UFO-Presseberichten zum Download bereit. Diesmal aus Deutschland aus den Jahren 1954 bis 2012

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!
Zusammenschnitt von Deutschen UFO-Berichten aus dem Pressearchiv der DEGUFO Österreich (Bild: DEGUFO.at / L.A. Fischinger)
Zusammenschnitt von Deutschen UFO-Berichten aus dem Pressearchiv der DEGUFO Österreich (Bild: DEGUFO-Archiv / L. A. Fischinger)

Der Ableger der deutschen UFO-Forschungsorganisation “DEGUFO e.V.” in Österreich (hier) stellte vor einiger Zeit umfangreiches Archivmaterial zum Thema “UFOs in Österreich” als PDF-Datein ins Internet. Es handelt sich um UFO-Presseberichte von 1960 bis 1980, die in Österreich erschienen sind (hier). Nun haben die UFO-Forscher der “Deutschsprachige Gesellschaft für UFO-Forschung” nachgelegt und UFO-Presseberichte aus Deutschand aus den Jahren 1954 bis 2012 auf ihren Webseiten online gestellt.

Blog-News hier abonnieren
Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnieren

Von Lars A. Fischinger

Hallo, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Die DEGUFO-Österreich hat bereits in den letzten Monaten immer wieder mit Erfolgsmeldungen für Furore gesorgt. Erst vor Kurzem hat sie auf ihrer Website ihr umfangreiches Pressearchiv an österreichischen Zeitungsberichten für jedermann kostenlos online gestellt. Gleiches geschieht nun mit Zeitungsberichten aus Deutschland, die ebenfalls als Sammlung kostenlos zum Download gestellt werden.”

So schreibt Alexander Knörr von der DEGUFO in der aktuellen Meldung über den Fortschritt bei der Arbeit an der Digitalisierung von UFO-Berichten aus den letzten Jahrzehnten. Knörr weiter:

Mit diesen Veröffentlichungen nimmt die DEGUFO-Österreich eine Vorreiterrolle in der UFO-Forschung ein und beteiligt sich damit auch an der Arbeit des DEGUFO-Archivs. Denn die Aufbereitung und das kostenlose zur Verfügung stellen der UFO-Zeitungsarchive der DEGUFO-Österreich sind erste Vorboten des geplanten DEGUFO-Onlinearchivs, an dem im Hintergrund gearbeitet wird, und in dem noch viele UFO-Dokumente, Bildmaterial, Zeitschriften und mehr der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden sollen.

Diese aktuelle Charge stellt einen Auszug aus dem Gesamtarchiv der DEGUFO dar und wurde vom Regionalstellenleiter, Mario Rank, zusammengestellt. Sie umfasst auf 886 Seiten und 212 MB Datenvolumen UFO-Zeitungsberichte und Bildreportagen aus deutschen Medien von 1954 bis 2012. Diese sind natürlich chronologisch sortiert und entsprechend aufbereitet. Anhand dieser Sammlung erhält der Leser einen guten Eindruck über die Berichterstattung der vergangenen Jahre.”

– Das DEGUFO-Archiv der UFO-Presseberichte aus Deutschland findet Ihr hier

– Das DEGUFO-Archiv der UFO-Presseberichte aus Österreich finder Ihr hier

Falls Ihr selber UFO-Dokumente oder Berichte aus den Printmedien besitzt, könnt Ihr Euch gerne auch bei mir melden: FischingerOnline@gmail.com


Selbstverständlich sucht die DEGUFO weiterhin nach Material zum Thema “UFOs” sowie auch das einmalige DEGUFO-Archiv (hier, hier & hier), das sich vor allem auch dem Erhalt von ganzen Archiven zur Grenzwissenschaft angenommen hat (hier).

Ich danke Euch – Euer
Fischinger-Online

(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Links:

Zum Thema

Diesen BLOG & den FischingerOnline-YouTube-Kanal durch eine PayPal-Spende unterstützen
(inkl. PayPal-Spendenbeleg):

DANKE SEHR!

, , , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar