Neues Buch von Erich von Däniken: „Wozu sind wir auf der Erde?“

Neues Buch von Erich von Däniken: Wozu sind wir auf der Erde? (Bilder: gemeinfrei & Kopp Verlag / Montage: Fischinger)
Teilen:

„Wozu sind wir auf der Erde?“ – dieser Frage geht Erich von Däniken nach 55 Jahren Forschung in seinem neuen Buch nach. Erich von Däniken zeigt den Weg auf, den die Menschheit kontinuierlich geht. Ohne sich dessen wirklich bewusst zu sein. Was geschieht mit uns? Sind wir „erschaffen“ worden, um ein ganz bestimmtes Ziel zu erreichen? Welches Ziel?

Tagung der A.A.S. mit Erich von Däniken auf den Spuren der „Götter“: 1. Oktober 2022 in Bad Gögging (Bayern) – Infos & Programm (+ Videos)

Das 1-Day-Meeting der A.A.S.: Am 1. Oktober 2022 in Bad Gögging (Bayern) - Infos & Programm (Bilder: A.A.S. & L. A. Fischinger)
Teilen:

Am 1. Oktober ist es soweit: Das Jahrestreffen der „Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik und SETI“ (A.A.S.) 2022 findet statt. Diesmal treffen sich die Forscher, Autoren und Interessierten rund um die „Götter aus dem All“ in Bad Gögging in Bayern. Neben zahlreichen Mystery-Forschern und Prä-Astronautikern ist selbstverständlich auch Erich von Däniken wieder damit dabei. Alle wichtigen Informationen und das vollständige Programm zum diesjährigen Treffen rund um die Astronautengötter und der Suche nach Spuren der Ancient Aliens, habe ich für Euch hier zusammengestellt.

„Kosmische Spuren“: Vortragsnachmittag mit Erich von Däniken und Ramon Zürcher zu den großen Rätsels der Welt – alle Infos hier

"Kosmische Spuren": Vortragsnachmittag von Erich von Däniken und Ramon Zürcher (Bilder/Montage: Fischinger-Online & E. v. Däniken/A.A.S.)
Teilen:

Erich von Däniken und seine rechte Hand Ramon Zürcher laden am 2. Juli 2022 zu den „Kosmischen Spuren“ in Pratteln bei Basel (Schweiz) ein. Ein Vortragsnachmittag rund um die großen Mysterien und Rätsel der Welt, der zugleich der einzige Vortragstermin in der Schweiz für 2022 sein wird. Was die Besucher dort erwartet und alle Infos zu dieser Veranstaltung findet Ihr hier.

Video: Gene der Götter: Charles Darwin und eine „gelenkte Evolution“? Vortrag von Erich von Däniken

Video: Gene der Götter: Eine gelenkte Evolution? Vortrag Erich von Däniken 2020 (Bilder: E. v. Däniken & PixaBay/gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)
Teilen:

Im Jahr 1859 veröffentlichte Charles Darwin seine bahnbrechende Evolutionstheorie „über die Entstehung der Arten“. Demnach war nicht Gott für die Entstehung des vielfältigen Lebens verantwortlich, sondern die Natur durch Selektion und Mutation der einzelnen Arten. Dadurch war die These der Evolution war geboren. Und sie hat bis heute Kritiker und Zweifel. War wirklich alles so, wie es diese Lehre sagt? Der bekannte Autor Erich von Däniken fasst in diesem Vortrag die Zweifel an der Evolutionstheorie zusammen. Denn er vermutet, dass es einen „Eingriff von außen“ in irdische Entwicklung des Lebens gab.

VIDEO: Thor Heyerdahl und die Götter aus dem All – was haben Heyerdahl und Erich von Däniken gemeinsam? (Vortrag)

Video vom Oktober 2021: "Thor Heyerdahl und die Paläo-SETI" - Vortrag von Peter Kaschel (Bilder: Archiv & kon-tiki.no / Montage: Fischinger-Online)
Teilen:

Der Forscher und Experimental-Segler Thor Heyerdahl ist durch seine Seefahrt-Expeditionen wie „Kon-Tiki“ und „Ra“ einst weltberühmt geworden. Denn er war sicher, dass die Kulturen der Antike über die Ozeane hinweg Kontakte miteinander hatten. Durchaus eine Ansicht, die auch der nicht minder legendäre Autor Erich von Däniken teilt. Was die beiden Freidenker und Phantasten trotz aller Meinungsverschiedenheiten verbindet, darüber berichtet Peter Kaschel in diesem Vortrag vom 30. Oktober 2021.

VIDEO: Cheops-Pyramide, UFOs und die Rückkehr der Götter aus dem Universum – Vortrag von Erich von Däniken

Video/Vortrag: Erich von Däniken: Cheops-Pyramide, UFOs und die Rückkehr der Götter aus dem Universum (Bilder: Fischinger-Online & US-Navy / Montage: Fischinger-Online)
Teilen:

Außerirdische waren schon vor Jahrtausenden hier und wurden von unseren Ahnen für „Götter“ gehalten. Davon ist der Autor und Prä-Astronautiker Erich von Däniken seit Jahrzehnten überzeugt. Und nicht nur das, denn das „moderne“ UFO-Phänomen weise darauf hin, dass diese Astronautengötter wieder zurück sind. Welche Hinweise er sieht und was die Rätsel der Cheops-Pyramide damit zu tun hat, darüber berichtet von Däniken in diesem Vortrag.

VIDEO: Interview mit Erich von Däniken – Außerirdische Götter und die Religionen (Neuschnitt und re-Upload)

VIDEO: Interview mit Erich von Däniken - Außerirdische Götter und die Religionen (Bilder: gemeinfrei & Fischinger-Online)
Teilen:

Interview von Lars A. Fischinger mit der bekannten Prä-Astronautik-Legende Erich von Däniken als Neuschnitt und re-Upload auf Mystery Files. Darin sprachen wir neben Außerirdischen vor Jahrtausenden auch über das UFO-Phänomen, die Religionen der Menschheit mit Blick auf die Astronautengötter und auch Marienerscheinungen.

VIDEO: Die Götter sind zurück! Interview mit Erich von Däniken (November 2021)

VIDEO: Interview mit Erich von Däniken (Bild: I. Komuda)
Teilen:

Seit 1967 kennt man Erich von Däniken als Autor der Prä-Astronautik. Ein emsiger Jäger der „Götter der Vergangenheit“, der inzwischen mehr als 40 Bücher veröffentlicht hat. Ich habe ihn kürzlich zu einem Video-Interview zu seinem neuen „Buch der Antworten“ getroffen.

Tagesmeeting am 27. November 2021: Armin Risi, Erich von Däniken und Luc Bürgin: „Auf den Spuren der großen Rätsel und Mysterien der Menschheit“

27. November 2021: Armin Risi, Erich von Däniken und Luc Bürgin: "Auf den Spuren der großen Rätsel und Mysterien der Menschheit" (Bilder: New Spirit Forum / Montage: Fischinger-Online)
Teilen:

Am 27. November 2021 laden Erich von Däniken, Luc Bürgin und Armin Risi zu einer Tagung rund um die Phänomene der Welt ein. Einen Tag auf den Spuren der Geheimnisse und Mysterien der Menschheitsgeschichte im „Volkshaus Zürich“ in der Schweiz. Die Themen reichen UFOs über die Fragen, was die Kirche über Außerirdische weiß, bis zur Frage, wie die Gesellschaft solche Phänomene sieht. Inklusive Livestream. Was Euch erwartet, erfahrt Ihr hier.