Interview & Pressemitteilung: Der Cheops-Skandal um Stefan Erdmann und Dr. Dominique Görlitz: juristisch überaus fragwürdig! +++Plus YouTube-Video+++

Teilen:

Dass der „Cheops-Skandal“ um Dr. Dominique Görlitz und Stefan Erdmann, die angeblich illegal in der Cheops-Pyramide den Namenszug (Kartusche) des Pharao Cheops in einer ansonsten unzugänglichen Kammer beschädigt haben, wohl von Seiten Ägyptens erfunden/aufgebaut wurde, darüber berichtetet ich auf diesem BLOG und auf meinem YouTube-Kanal bereits mehrfach. Eher steckt Dr. Zahi Hawass als ehemaliger Antikenverwalter …

Weiterlesen …

Der Pyramiden-Skandal: Gerichtsurteile gegen Stefan Erdmann und Dr. Dominique Görlitz sind „fehlerhaft und unzulänglich“

Teilen:

Mehrfach habe ich auf diesem BLOG über den Cheops-Skandal oder auch Pyramiden-Skandal um die Mystery-Forscher und -Autoren Dr. Dominique Görlitz und Stefan Erdmann berichtet. Ein Skandal, der offensichtlich von Ägypten aus künstlich erschaffen wurde und die mit Gefängnisstrafen der (Un-)Beteiligten endeten. Nun gibt es juristische Neuigkeiten um die Urteile gegen das Duo Erdmann-Görlitz, die Mitte …

Weiterlesen …

„Das Cheops-Projekt“: Wichtige Änderungen und Informationen zum Kongress im August im „Galileo Park“ Lennestadt von Stefan Erdmann & Dominique Görlitz!

Teilen:

Am 22. und 23. August findet in Lennestadt im „Galileo-Park“ (Sauerland-Pyramiden) der Kongress „Das Cheops-Projekt“ der beiden Hobbyforscher Dr. Dominique Görlitz und Stefan Erdmann sowie weiteren Referenten statt. Geplant war am Abend des 22. August auch die Uraufführung des entsprechenden Dokumentarfilmes „Das Cheops-Projekt„. Nun jedoch musste die Filmvorführung aufgrund neuer Entwicklungen in Kairo abgesagt werden. …

Weiterlesen …

Neue Runde im Streitfall um die Große Pyramide und Dr. Dominique Görlitz & Stefan Erdmann: Gab es Eisen in der Cheops-Pyramide?

Teilen:

Vor rund 4.500 Jahren ließen die Pharaonen in Ägypten die weltbekannte Pyramiden in Gizeh nahe dem heutigen Kairo errichten. Die größte von ihnen ist die Cheops-Pyramide, die in den vergangenen Jahren immer wieder für Schlagzeilen sorgte, da die beiden deutschen Hobbyforscher Stefan Erdmann und Dr. Dominique Görlitz durch die Entnahme von Proben den sog. „Cheops-Skandal“ …

Weiterlesen …

5 Jahre Haft für Dominique Görlitz, Stefan Erdmann und ihre Helfer: Pressemitteilungen zum ägyptischen Gerichtsurteil im „Pyramiden-Skandal“

Teilen:

Neue Runde im „Cheops-Skandal“ um die Hobbyforscher Stefan Erdmann und Dr. Dominique Görlitz, denen die Beschädigungen und illegale Arbeiten in der Cheops-Pyramide vorgeworfen werden. Am 11. November 2014 verurteilte nun ein ägyptisches Gericht die beiden Deutschen in Abwesenheit zu je fünf Jahren Haft. Ebenso die andere Beteiligten, von denen die sechs ägyptischen Helfer vor Ort …

Weiterlesen …

Der Cheops-Skandal um illegale Proben deutscher Forscher in der Cheops-Pyramide: erstes offizielles Statement von Dr. Dominique Görlitz und Stefan Erdmann

Teilen:

Wie vor einiger Zeit berichtet, haben die die beiden „alternativen Geschichtsforscher“ Dr. Dominique Görlitz und Stefan Erdmann aus Deutschland in Ägypten für Aufruhr gesorgt. Sie haben in einer der sogenannten „Entlastungskammern“ der Cheops-Pyramide Proben der dortigen Inschriften genommen und diese zur Analyse nach Deutschland gebracht. Das alles ohne offizielle Erlaubnis der ägyptischen Altertümerverwaltung und so …

Weiterlesen …

Abora IV: Muss die Geschichte neu geschrieben werden? (Bild: YouTube-Screenshot eingeschenkt.tv)

Experimentelle Archäologie: Neuer Film über das erfolgreich beendete Seefahrt-Experiment „Abora IV“ von und mit Dominique Görlitz online (+ Video)

Teilen:

Wie auf Fischinger-Online berichtet hat kürzlich der Experimentalarchäologe Dr. Dominique Görlitz erfolgreich sein Seefahrt-Experiment „Abora IV“ beendet. Ziel war es nachzuweisen, dass Seehandel bereits in der Bronzezeit (oder sogar wesentlich früher) im östlichen Mittelmeer für unsere Ahnen technisch sehr wohl möglich war. Ein Handel zwischen dem Schwarzen Meer, der Ägäis und dem alten Ägypten über das Meer. Jetzt entstand daraus ein neuer Film rund um „Abora IV“ und dem Seefahrthistoriker Görlitz, der heute erschienen ist. Hier erfahrt die Hintergründe.

Die "ABORA" von und mit Dr. Dominique Görlitz auf See (Bild: D. Görlitz)

Neue Runde im „Cheops-Skandal“: Dr. Dominique Görlitz in Oman verhaftet! Pressemitteilung von Dr. Görlitz

Teilen:

Der „Cheops-Skandal“ um die beiden Privatforscher Dr. Dominique Görlitz und Stefan Erdmann: er ist noch immer nicht beendet! Angeblich, so die Vorwürfe aus Ägypten, hätten Erdmann und Görlitz vor einigen Jahren in der Cheops-Pyramide von Gizeh wertvolle Schriften absichtlich beschädigt, um von diesen Proben zu nehmen. Ein Skandal, über den international in den Medien berichtet …

Weiterlesen …

++Neues YouTube-Video+++ Die Mysterien der Cheops-Pyramide, das Cheops-Projekt, Eisen bei den alten Ägyptern und Seefahrt vor Jahrtausenden: Dr. Dominique Görlitz im Interview mit Lars A. Fischinger

Teilen:

Vor einigen Tagen besuchte ich den Kongress „The Secrets of the Sphinx“ im Galileo-Park in Lennestadt, über den ich auf meinen Blog-Seiten und bei YouTube bereits mehrfach berichtete. Im Rahmen des Kongresses mit „alternativen Forschern“ wie Robert Bauval, Stefan Erdmann und Robert Schoch fand auch die entsprechende Ausstellung zum Thema in den „Sauerland-Pyramiden“ statt. Also …

Weiterlesen …

Der Cheops-Skandal als Comic (Bilder NuoFlix)

Der „Cheops-Skandal“ als Comic erschienen: Höhepunkte der letzten 15 Jahre – positive wie negative (+ Video)

Teilen:

Im Jahre 2013 lösten NuoViso in der Zusammenarbeit mit Dr. Dominique Görlitz und Stefan Erdmann einen internationalen Skandal aus, der es in alle großen Leitmedien weltweit schaffte. Nun wurde die komplette Geschichte in einem Comic verewigt. Während Dominique Görlitz einige Exemplare für eine limitierte Special Edition signierte, sprach er mit Frank Höfer über die Hintergründe des Skandals.

Das 1-Day-Meeting der A.A.S. am 30. Oktober 2021 in Legden - erstmals auch als Livestream! (Bilder: gemeinfrei & A.A.S. / Montage: Fischinger-Online)

Götter aus dem All? Das Jahresmeeting der A.A.S. am 30. Oktober 2021 mit Erich von Däniken kommt erstmals auch als Livestream!

Teilen:

Wie bereits berichtet, findet das diesjährige Meeting der „Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik und SETI“ (A.A.S.) am 30. Oktober 2021 im Münsterland statt. Dieses A.A.S.-Meeting wird jedoch eine Premiere, denn wie die Forschungsgesellschaft mitteilt, wird in diesem Jahr erstmals der Kongress auch via Livestream online übertragen. Alle Infos und wie Ihr Euch anmelden könnt, erfahrt Ihr hier.

Das 1-Day-Meeting der A.A.S. am 30. Oktober 2021 in Legden (Münsterland): Das Programm (Bilder gemeinfrei & A.A.S. / Montage: Fischinger-Online)

Astronautengötter-Meeting der A.A.S. mit Erich von Däniken 2021 in Legden: Das Programm – aber „warum in der Pampa?“

Teilen:

Wie auf diesem Blog berichtet, findet am 30. Oktober 2021 das diesjährige Jahrestreffen der “Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik und SETI” (A.A.S.) in Legden statt. Jetzt steht auch das Programm der Tagung auf den Spuren der Götter aus dem All und der Ancient Aliens fest. In diesem Jahr fällt es sogar umfangreicher aus. Das vollständige Programm und was das Büro von Erich von Däniken dazu sagt, lest Ihr hier.

Sollen wirklich die Juden die Cheops-Pyramide gebaut haben? Doch wer kommt warum auf diese Idee? (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

„Die Juden bauten die Cheops-Pyramide!“: Woher kommt diese Idee – was sind die Fakten dahinter?

Teilen:

Viel, sehr viel, wurde schon über die Pyramiden in Ägypten geschrieben und gesagt. Vor allem zur Cheops-Pyramide in Gizeh. Dabei begegnet man immer wieder der Behauptung, dass „die Juden“ einstmals die Große Pyramide gebaut haben sollen. In Variationen kursiert diese Aussage seit Jahrhunderten und wird immer wieder aufgriffen. Woher aber stammt diese Behauptung, was steckt dahinter und weshalb äußerte sich sogar der bekannte Ägyptologe Dr. Zahi Hawass als Ägyptens letzter Pharao dahingehend? Und wie sieht es mit den Datierungen dieser Aussagen bzw. Ereignisse aus?