Video: Die rätselhafte Stein-Pyramide bei Oberneustift im Waldviertel

Teilen:

Die Steinpyramide bei Oberneustift im Waldviertel ist die einzige bekannte Pyramide in Europa. Sie hat eine Größe von 14 Metern im Durchmesser und eine Höhe von etwa 7 Metern. Die einzelnen Ringe haben eine Höhe von 120 cm. Wie bei den vielen anderen Pyramiden auf unserer Erde bleibt uns wohl auch hier der wahre Zweck …

Weiterlesen …

Harald Lesch im Interview 2002: "Erich von Däniken ist ein außerordentlich interessanter Ideengeber" (Bild: Screenshot ZDF/Lesch Kosmos)

Prof. Harald Lesch im Interview: “Erich von Däniken ist ein außerordentlich interessanter Ideengeber” (und “eine Hämorrhoide am Hintern der Archäologen”)

Teilen:

+++ Blog-Newsletter HIER abonnieren +++ Das Posting habe ich entfernt! Neue und erweitere Version vom März 2018 HIER Alte Version vom August 2012 HIER Euer Jäger des Phantastischen Lars A. Fischinger Geschäfts-E-Mail: [email protected] Eure Unterstützung: Paypal.me/Fischinger Interessantes zum Thema bei amazon.de:

Andechs Kornkreise die Zweite: Außerirdische wollten uns vor Eurokrise warnen

Teilen:

Spirituelle behaupten: Außerirdische wollten vor Eurokrise warnen! Spirituelle wollen in einem Weizenfeld bei Andechs eine Botschaft des Sternensystems Sirius A entdeckt haben. Für die Polizei ist der Kornkreis reine Sachbeschädigung. Von Jennifer Kopka Schon Ende Juli entdeckte ein Ballonfahrer den Kornkreis auf dem Feld von Georg Zerhoch. Der Landwirt aus Andechs im Landkreis Starnberg meldete dies …

Weiterlesen …

Weltuntergang am 21. Dezember 2012: Das "ZDF" ist mit Harald Lesch mit einer Sondersendung live dabei!

Teilen:

Wie die “Süddeutsche” berichtet, soll laut Maya-Kalender am 21. Dezember 2012 unsere Welt untergehen und diese Sensation will sich das “ZDF” offenbar nicht entgehen lassen – und ist mit Prof. Harald Lesch live dabei! Der Physiker und Philosoph Harald Lesch wird durch eine Sondersendung führen und “live” berichten. “Wir werden live beim Weltuntergang dabei sein, …

Weiterlesen …

“Prometheus – Dunkle Zeichen” von Ridley Scott, die Prä-Astronautik und die Götter/Schöpfer aus dem All: Ein Kritik auf YouTube

Teilen:
"Prometheus - Dunkle Zeichen" von Ridley Scott: ein Prä-Astronautik-Review (Bild: L. A. Fischinger / NASA, ESA, and the Hubble Heritage Team [STScI/AURA])
“Prometheus – Dunkle Zeichen” von Ridley Scott: ein Prä-Astronautik-Review (Bild: L. A. Fischinger / NASA, ESA, and the Hubble Heritage Team [STScI/AURA])

“Prometheus – Dunkle Zeichen” läuft in den Kinos. Ein Science-Fiction-Film von Kult-Regisseur Ridley Scott, der mit dem Film “Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt” (1979) nicht nur dunkle Zeichen setzte. Da aktuell in dem Film “Prometheus” die Prä-Astronautik, die Schöpfer der Menschheit im Sinne von Astronautengöttern aus dem All und mehr Ancient Mystery-Themen mehr als nur beiläufig anklingen, haben viele Fans der “Alien”-Reihe und der Ideen der Ancient Aliens mit Spannung auf “Prometheus” gewartet. So auch ich. Hier meine spontane Meinung zu dem Film sowie ein paar Hintergründe in einem Review auf meinem YouTube-Mystery-Channel.

 

Blog-Newsletter hier abonnieren

Weiterlesen …

Artikel: Der Vatikan und die Außerirdischen – Die Haltung der katholischen Kirche zu der Frage “Leben im Universum?” und intelligenten Aliens

Teilen:
Der Vatikan, der Papst und die Außerirdischen – Die Haltung der katholischen Kirche zu der Frage Leben im Universum (Bild: L. A. Fischinger /NASA / Montage: L. A. Fischinger)
Der Vatikan, der Papst und die Außerirdischen: Die Haltung der katholischen Kirche zu der Frage Leben im Universum (Bild: L. A. Fischinger /NASA / Montage: L. A. Fischinger)

In einem Interview mit dem vielsagenden Titel “Der Außerirdische ist mein Bruder” (“L’extraterrestre è mio fratello”) spricht Vatikan-Astronom Fundes auch über die Frage nach (intelligenten!) Leben im All und die Beziehung des katholischen Glaubens dazu. Er stellt darin eindeutig klar, dass der weit verbreitete Glaube an außerirdische Zivilisationen in keinerlei Widerspruch zum Glauben an Gott steht. Denn die Haltung des Vatikan bzw. der katholischen Kirche zu “Aliens & Co.” ist unlängst nicht mehr ablehnend. Zumindest gilt das für die Führer der Kirche. Mit Blick auf die Suche nach Leben auf dem Mars oder auch einer Erde 2.0 ist auch die Frage, wie genau die Kirche das alles sieht.

Blog-News hier abonnieren

Weiterlesen …

Lebenssuche im All: "Mars lässt sich kolonisieren"

Teilen:

Der Rote Planet ist der Erde so ähnlich, dass er sich künftig bevölkern lässt, sagen russische Forscher mit Blick auf die ersten Bilder, die vom Marsrover “Curiosity” stammen. Die Hoffnung, Außerirdischen zu begegnen, wollen die Wissenschaftler nicht aufgeben. von Milene Faustowa Die Erdlinge sehen sich neugierig die Bilder an, die vom Marsrover “Curiosity” nach seiner …

Weiterlesen …

Ein bayrischer Landwirt wollte Kornkreis abmähen – und legte sich mit ein paar "völlig weggetretenen" Besuchern an

Teilen:

Bauer will mähen: UFO-Gläubige stürmen Feld Frieding – Die Herrschinger Polizei musste am Mittwoch ein Getreidefeld bei Andechs räumen. Rund 50 UFO-Gläubige wollten verhindern, dass Landwirt Georg Zerhoch einen Kornkreis auf seinem Feld mäht. von Marie-Anne Hollenz  Als Georg Zerhoch (57) gestern Nachmittag von seinem Mähdrescher stieg und auf sein Getreidefeld lief, traute er seinen …

Weiterlesen …

Erich von Däniken im Interview zum (Ancient-) Alien-Film “Prometheus – Dunkle Zeichen”: “Ridley Scott ist nicht der erste, der sich bedient”

Teilen:
Erwartet eines Tages die Rückkehr der Astronautengötter: Erich von Däniken (Bild: S. Ampssler / L. A. Fischinger)
Erwartet eines Tages die Rückkehr der “Prometheus-Götter”: Erich von Däniken (Bild: S. Ampssler / L. A. Fischinger)

Star-Regisseur Ridley Scott hat sich für seinen neusten Science-Fiction-Film der “Alien”-Reihe “Prometheus – Dunkle Zeichen” bei Erich von Däniken bedient. Für von Däniken kein Beinbruch; im Gegenteil. Der Schweizer Schriftsteller gab anlässlich des Filmes “Prometheus” nun ein Interview über Charles Darwin, die Schöpfung der Menschheit durch Außerirdische und die Zweifel am eigenen Lebenswerk.

Blog-News hier abonnieren

Weiterlesen …

Erich von Däniken im Interview: "Es gibt keine grünen Marsmännchen"

Teilen:

Der Mars – wieder im Blick der Medien! Gibt es Leben auf dem Mars? Die ganze Welt wartet gespannt auf die ersten Ergebnisse des Marsrovers “Curiosity”. Blick.ch hat mit dem Bestseller-Autor und Ausserirdische-Experte Erich von Däniken gesprochen, was man von der Mission erwarten kann.   Herr von Däniken, springen dem Marsmobil “Curiosity” jetzt grüne Männchen …

Weiterlesen …

Projekt SETI@home und die Cloud: Mit dem PC zu Hause auf Alien-Suche

Teilen:

Im Mai 1999 startete das Labor für Weltraumforschung der US-amerikanischen Universität Berkeley mit dem Projekt SETI@home die Suche nach außerirdischer Intelligenz von zu Hause aus. Um nach Signalen von Außerirdischen zu forschen, wollte man die Aufzeichnungen von Radioteleskopen, die in den Weltraum horchen, auswerten. Für solch gewaltige Datenmengen braucht man einen sogenannten Supercomputer – damals …

Weiterlesen …

Der angeblich sensationelle Außerirdische des Dr. Steven Greer

Teilen:

Logo von Greers BLOG Es wird seit Ende Juli 2012 im Internet heftig spekuliert: Angeblich habe der umstrittene UFO-Forscher Dr. Steven Greer eine echte Alien-Leiche, die es nun zu untersuchen gilt. Ich bin da auf einen “Hinweis” gestossen.   Greers Meldung auf seinem Blog Ich stieß dabei sehr schnell auf dem Film von Greer: “SIRIUS …

Weiterlesen …

Der Curiosity Rover ist auf dem Mars – die Suche nach Leben: Alle Informationen und News hier

Teilen:

Lars vom Mars 😉 Die neue NASA-Rover Mission “Curiosity” bei der Suche nach Leben auf dem Mars ist gelandet. Hier findet Ihr alle Informationen, Bilder, News und Links der NASA. Mars Science Laboratory News dere NASA/JPL Umfangreiche Webseite der NASA der aktuellen Mars-Mission   Der Rover Literatur zum Thema