Video: Die rätselhafte Stein-Pyramide bei Oberneustift im Waldviertel - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Video: Die rätselhafte Stein-Pyramide bei Oberneustift im Waldviertel

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!

Die Steinpyramide bei Oberneustift im Waldviertel ist die einzige bekannte Pyramide in Europa. Sie hat eine Größe von 14 Metern im Durchmesser und eine Höhe von etwa 7 Metern. Die einzelnen Ringe haben eine Höhe von 120 cm. Wie bei den vielen anderen Pyramiden auf unserer Erde bleibt uns wohl auch hier der wahre Zweck und der Erbauer verborgen. Einige Forscher meinen die Pyramide ist prähistorischen Ursprungs, daher wird sie ja auch oft die “Keltenpyramide” genannt.


Da es aber kein vergleichbares Bauwerk gibt und in der alten Literatur auch nichts davon vorkommt, geht der Mystery – Forscher und Regionalstellenleiter der DEGUFO – Österreich Mario Rank von einer anderen Theorie aus.


1747 wurde unweit von hier in Rosenau von Leopold Christoph von Schallenberg eine Freimaurerloge gegründet. Heute existiert dort das einzige in Österreich bekannte Freimaurermuseum. Es ist daher naheliegend, dass dieser Geheimbund die Pyramide als sakrale Kultstätte erbauen ließ und hier geheime Rituale abhielt und sich Energien zunutze machte, welche dem gemeinen Volk von je her verborgen blieben.

Das Rätsel um Österreichs Steinpyramide werden uns wohl noch lange Zeit beschäftigen.



NEU ab Herbst 2012!


Bücher zum Thema

Schreibe einen Kommentar