Ein Alien-Fan ist sich sicher, dass der Mars-Rover "Curiosity" einen Finger auf dem Mars fotografierte ... - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Ein Alien-Fan ist sich sicher, dass der Mars-Rover "Curiosity" einen Finger auf dem Mars fotografierte …

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!

Nasa-Roboter Curiosity sendet seit Tagen Fotos vom Mars. Das interessiert auch Verschwörungstheoretiker. Ein selbst ernannter Alien-Forscher glaubt jetzt, den Beweis für eine außerirdische Zivilisation gefunden zu haben.

Beweise für eine außerirdische Zivilisation auf dem Planeten Mars will der britische Alien-Forscher Stephen Hannard auf Fotoaufnahmen des Rovers „Curiosity“ entdeckt haben. Der Mann hatte früher bereits behauptet, auf Bildern Ufos gesehen zu haben. Nun will er auf einem Nasa-Bild einen Finger samt Fingernagel erkennen. Ist es tatsächlich ein Finger – womöglich der einer Statue? Oder handelt es sich einfach nur um einen seltsam aussehenden Stein? Das bleibt dem Betrachter überlassen.
(Bild: NASA)

Hat bisher nicht jede abr auch wirklich jede Mars-Mission angeblich irgendwas “Künstliches” auf dem Mars gefunden?! Mich überzeugt das nicht. Auch wenn es klasse wäre!

Literatur zum Thema
, , markiert

Schreibe einen Kommentar