Schlagwort: Internationale Raumstation

Urlaub im All: Das Weltraum-Hotel "Von Braun Station" soll 2025 eröffnen (Bild: Gateway Foundation)

Urlaub im All: Das erste Weltraum-Hotel “Von Braun Space Station” soll 2025 eröffnen

Die „Gateway Foundation“ hat große Pläne für die Zukunft der privaten Raumfahrt. Das Unternehmen plant das erste Space-Hotel für Weltraum-Touristen im Erdorbit zu bauen, in dem hunderte Menschen Platz haben sollen. “Von Braun Space Station” nach dem Raketen-Pionier Wernher von Braun soll diese ringförmige Raumstation im All heißen, und bereits in relativ wenigen Jahren in einer “ersten Version” eröffnet werden. In einzelnen Modulen sollen dort Touristen ebenso leben können wie Forscher. Selbst Eigentumswohnungen werden zukünftig dort angeboten. Das All als Touristenziel! Welche Pläne und Visionen das Unternehmen noch hat, und wie sie er realisieren wollen, lest Ihr in diesem Beitrag.

Weiterlesen
Gefahr aus dem All - Auch die ESA will Weltraumschrott abwehren und kontrollieren (Bild: PixaBay/gemeinfrei / Bearbeitung: Fischinger-Online)

Konferenz zur Gefahr aus dem All: Auch die ESA will Weltraumschrott und Asteroiden abwehren und kontrollieren (+ Video)

Seit dem Beginn des Raumfahrtzeitalters hat die Menschheit tausende Raketen, Satelliten und Raumfahrzeuge in das All geschickt. Vor allen in den sehr nahen Erdorbit, wo diese Technologien der Raumfahrt mehr und mehr zu einem Problem werden. Inzwischen wimmelt es im Orbit von Weltraumschrott, der sich dort oben in über fünf Jahrzehnten angesammelt hat. Ein wachsender außerirdischer Schrottplatz umkreist unseren Planeten, der zunehmend zu einem handfesten Problem für die Raumfahrt wird. Während US-Präsident Donald Trump 2018 noch verlacht wurde, als er unter anderem gegen diese Bedrohung eine “Weltraum-Armee” ins Leben rufen wollte, diskutiert aktuell auch die ESA, wie man diese wachsenden Bedrohung im und aus dem All kontrollieren kann. Mehr erfahrt Ihr in diesem Beitrag

Weiterlesen
VIDEO: Die NASA sucht jemanden, der die Erde vor Aliens beschützt. Aber warum eigentlich? Und was macht dieser Mitarbeiter genau? (Bild: NASA)

Die NASA sucht jemanden, der die Erde vor Aliens beschützt. Aber warum eigentlich? +++ YouTube-Video +++

Vor einiger Zeit machte eine offizielle Stellenausschreibung der NASA Schlagzeilen in der Presse. Darin wurde ein neuer „Planetenschutzbeauftragter“ gesucht, der unsere Erde „vor Aliens beschützen“ soll. Ein Jobangebot, das auf den ersten Blick recht seltsam erscheint und doch überaus ernste Hintergründe hat. Welche spannenden Hintergründe sich hinter dem Job als „Planetenschutzbeauftragter“ im Dienst der US-Raumfahrtbehörde […]

Weiterlesen
Außerirdisches Leben auf der Raumstation ISS! Der kommende Kinofilm “Life” und die Alien-Invasion unseres Immunsystems (Bild: NASA)

Außerirdisches Leben auf der Raumstation ISS! Der kommende Kinofilm “Life” und die Alien-Invasion unseres Immunsystems

Die Traumfabrik Hollywood schenkt uns seit ihrem Bestehen immer wieder Science-Fiction-Filme, in denen die verschiedensten Aliens eine Hauptrolle spielen. Mal sind es außerirdische Invasoren in UFOs aus dem All, die die Erde und Menschen angreifen – mal sind liebenswerte Außerirdische wie ALF oder ET, die nichts Böses im Schilde führen. Aliens aller Art und Unart […]

Weiterlesen

Video: UFO-Alarm bei der ISS – Was begleitete den Astronauten Alexander Gerst beim “Weltraumspaziergang” im All?

Ein offizielles Video der NASA von einem Außeneinsatz am 7. Oktober 2014 an der Raumstation ISS sorgt derzeit für Interesse in der Mystery-Szene. Für einige Sekunden sieht man bei dem “Weltraumspaziergang” der Astronauten Alexander Gerst und Reid Wiseman im Hintergrund einen “Fleck” oder “Schatten”. Haben hier die Außenkameras der Internationalen Raumstation zufällig ein UFO aufgenommen? […]

Weiterlesen