VIDEO: Invasion der Aliens mit tödlichen Viren: Nur Science-Fiction und für Hollywood zu langweilig? (Bilder: PixaBay/gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Invasion der Aliens mit tödlichem Virus: Nur Science-Fiction und für Hollywood zu langweilig? +++ Video +++

Teilen:

Die Science-Fiction-Legende H. G. Wells hat es 1898 mit seinem Buch “The War of the Worlds” (“Der Krieg der Welten”) vorgemacht, und das Fernsehen und Hollywood machen es bis heute nach: Die Invasion von Außerirdischen! Mal spannend, mal realistisch, mal unrealistisch und oft mehr schlecht als recht. Doch die Kernidee hat sich seit über einem Jahrhundert eigentlich nicht nicht geändert. Eine Alien-Invasion bedroht die Menschheit und es kommt zu einem Krieg der Welten. Und natürlich kann die Menschheit den Aggressor aus dem Universum letztlich doch noch zurückschlagen. In gigantischen Materialschlachten mit den aggressiven Aliens. Ist das realistisch, geht es nicht einfacher für die Außerirdischen? Ja, es geht, mit gezüchteten Killerviren die die Menschheit! Spannende und vor allem unheimliche Überlegungen, wie Ihr es in diesem YouTube-Video erfahrt!

Erstaunliche Entdeckung: Premierminister Winston Churchill glaubte schon vor 80 Jahren an ferne Planeten und Aliens +++YouTube-Video+++

Teilen:

[+++ HIER den kostenlosen Mystery-Files-Newsletter abonnieren +++] Eigentlich ist der ehemalige britische Premierminister Winston Churchill, der sein Land durch den 2. Weltkrieg führte, bis heute „nur“ als einer der bedeutendsten Politiker Englands bekannt. Doch das bis heute beliebte Staatsoberhaupt Großbritanniens hatte noch eine andere Leidenschaft: Die Wissenschaft! Und so befasste sich Churchill schon vor rd. …

Weiterlesen …

Terror-Ziel: Erde! Die Invasion der Aliens und was aggressive Außerirdische bei uns eigentlich wollen könnten. (YouTube-Video)

Teilen:

[+++ HIER den kostenlosen Mystery-Files-Newsletter abonnieren +++] Kommen eines Tages die Aliens zur Erde? Und wenn: kommen sie in friedlicher Absicht? Oder aber werden sie uns überfallenen und sogar vernichten wollen? Spekulationen, die nicht nicht nur Hollywood seit eh und je faszinieren, sondern über die auch ernsthaft nachgedacht wird. Zivilisationen im All, die interstellare Reisen …

Weiterlesen …

Video: Die „UFO-Basis“ Trementina Base der Scientology, Tom Cruise und der „Krieg der Welten“: Manipuliert uns der Schauspieler?

Teilen:
Scientology: Vermittelt Tom Cruise im SF-Film "Krieg der Welten" die "Lehren der Scientologen"? (Bild: L. A. Fischinger / Kreuz der Scientologie/WikiCommons/Public Domain)
Scientology: Vermittelt Tom Cruise im SF-Film „Krieg der Welten“ die „Lehren der Scientologen“? (Bild: L. A. Fischinger / Kreuz der Scientology Kirche: WikiCommons/Public Domain)

Die „Trementina Base“ der Scientology ist wieder in den Medien. Und damit natürlich auch der Schauspieler und Scientologe Tom Cruise. Denn in dieser „UFO-Basis“ und seinen Bunkeranlagen in der Wüste von New Mexico in den USA sollen Mitglieder der Gruppe unter anderem eine Art Weltuntergang überleben. Hat Cruise aber in dem Kinofilm „Krieg der Welten“ wirklich die Lehren seiner Kirche verbreitet, wie es ihm dabei vorgeworfen wird? Alles dazu in meinem neuen Mystery-Video auf meinem Kanal bei YouTube.

Weiterlesen …