Schlagwort: Wiener Zeitung

Prä-Astronautik, Mysterien der Vergangenheit und "Science-Fiction-Archäologie" in den Mainstreammedien: immer nur Feinde? (Bilder: LAF/E. v. Däniken/Archiv / Montage: Fischinger-Online)

Prä-Astronautik, Mysterien der Vergangenheit und die “Science-Fiction-Archäologie” von “Ancient Aliens”: Immer nur Feinde in den Mainstreammedien?

Teilen:

Die sogenannten Mainstreammedien standen schon vor 50 Jahren der Prä-Astronautik meistens “feindlich” gegenüber. In den Boomjahren der Idee, dass die Götter der Vergangenheit Raumfahrer aus dem All waren, hagelte es Kritik in den Massenmedien an diesen Spekulationen. Das ebbte mit dem Rückgang des öffentlichen Interesses an diesen Ideen ab. Bis vor rund 10 Jahren die TV-Serie “Ancient Aliens” aus den USA ins Fernsehen kam und damit dieser Thematik eine neue Beliebtheit verschaffte. Für die Medien erneut ein gefundenes Fressen, da seit dem die fragwürdige Serie “Ancient Aliens” als “die” Prä-Astronautik gilt. Sind sich also etablierte Medien und Themen aus der Welt der Rätsel der Archäologie erneut spinnefeind? Ja und nein, wie es zwei Beispiele aus ein und derselben Zeitung hier zeigen werden.

Weiterlesen

Die Science-Fiction-Archäologie: Prä-Astronautik als “Lehre” und Ancient Aliens des History Channel als “unwahre Desinformation”?

Teilen:

Seit 2010 sendet der “History Channel” mit großem Erfolg die Serie “Ancient Aliens” mit bisher 6 Staffeln und bereits über 70 Folgen (s. hier). Eine Doku-Reihe rund um die Idee der Prä-Astronautik und den Hypothesen von Erich von Däniken und anderen Mystery-Autoren und -Forschern. Die “Wiener Zeitung” brachte nun einen umfangreichen Artikel rund um das […]

Weiterlesen