Angriff der Aliens: "Independence Day 2". Wie viel Wahrheit steckt im neuen Film von Roland Emmerich? +++Video auf YouTube+++ - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Angriff der Aliens: “Independence Day 2”. Wie viel Wahrheit steckt im neuen Film von Roland Emmerich? +++Video auf YouTube+++

Die große Invasion der Aliens wird kommen! Zumindest im Sommer 2016 in den Kinos, denn da startet „Independence Day 2 – Wiederkehr“ von Roland Emmerich. 20 Jahre mussten die Fans von „ID4“ warten doch bald ist es soweit. Aber was wird uns erwarten? Pure Aktion und Unterhaltung oder wie im ersten „Independence Day“ von 1996 „rein gemischte Wahrheiten“? Und ist eine Invasion der Außerirdischen eigentlich nur Phantasie aus der Traumfabrik Hollywood? Alles zum neuen Emmerich-Film aus Sicht eines Mystery-Forschers in einem neuen YouTube-Video.

Blog-News hier abonnieren

Von Lars A. Fischinger

Hallo, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Gerade kursiert die Geschichte der von den Astronauten von „Apollo 10“ auf der Rückseite des Mondes aufgefangene „Musik“ oder „Space Sounds“ in der Presse. Fast schon ein Zeichen? … Denn im ersten Teil von „Independence Day“ kommen die vom SETI-Projekt aufgefangenen Signale der bösen Aliens auch vom Mond …

Genau 20 Jahre nach dem ersten Teil des Kampfes der Menschheit gegen die Invasion aus dem All spielt “Independence Day 2”, der im Sommer 2016 in die Kinos kommt. Baller-Kino vom Feinsten, das der wache Mystery-Jäger aber immer auch von zwei Seiten betrachtet.

Was die „Wahrheit“ hinter „Independence Day 2“ ist, erfahrt Ihr in diesem YouTube-Video auf den Spuren des Phantastischen!

Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnieren
Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.

++Postet mir Eure Fragen, Anregungen, Kommentare & Meinungen bei YouTube.++
++Gerne könnt Ihr meine Arbeit mit einem Daumen hoch honorieren, die Videos teilen und meinen grenzwissenschaftlichen Kanal abonnieren. Danke!++

[yop_poll id=”14″]

Ich danke Euch, Euer Jäger des Phantastischen

Fischinger-Online

(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Interessantes zum Thema:

, , , , , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar