Fundstück: Eine UFO-Akte des FBI von 1947 spricht von UFOs und Außerirdischen aus anderen Dimensionen - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Fundstück: Eine UFO-Akte des FBI von 1947 spricht von UFOs und Außerirdischen aus anderen Dimensionen

Ein "FBI-Papier" von 1947 spricht von UFOs aus anderen Dimensionen (Bild: FBI / WikiCommons / gemeinfrei)
Ein „FBI-Papier“ von 1947 spricht von UFOs aus anderen Dimensionen (Bild: FBI / WikiCommons / gemeinfrei)

Dass seit vielen Jahren Behörden oder Regierungen ihre einst streng geheimen UFO-Akten frei geben, ist unlängst kein Geheimnis mehr. Tausende Seiten dieser Papiere kann man sich ganz bequem am heimischen Computer downloaden, sichten und archivieren. Tatsächlich ist die Fülle der heute online frei zugänglichen UFO-Dokumente bereits gewaltig. Aber eine UFO-Akte vom FBI aus dem Jahr 1947 macht da doch auf dem ersten Blick stutzig. So ist doch darin von Außerirdischen aus anderen Dimensionen zu lesen, die sich hier auf der Erde quasi materialisieren. Wie kann man dieses Dokument interpretieren?

Blog-Feed

Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnierenVon Lars A. Fischinger

Hallo, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Tausende und abertausende Dokumente rund um das Thema UFOs und UFO-Sichtungen sind heute bekannt und fast immer auch als PDF im Internet kostenlos zu beziehen. Teilweise sind diese zwar sehr zensiert (geschwärzt) aber dennoch bilden sie eine Fundgrube für den emsigen UFO-Forscher. Und ob tatsächlich alle „Top Secret UFO-Files“ veröffentlicht sind oder überhaupt werden, kann niemand sagen. Ein hitziges Streitthema der UFO-Szene, die seit Jahrzehnten andauert.

Ein UFO-Papier aus dem FBI-Archiv macht aber erst einmal stutzig. Es ist datiert auf den 8. Juli 1947 und trägt die Archivnummer 6751 des FBI. Darin (siehe Bild unten) stehen im Wesentlichen sechs interessante Punkte:

  1. Die Außerirdischen kommen in friedlicher Absicht zur Erde.
  2. Die UFOs sind teilweise ferngesteuert und teilweise bemannt.
  3. Die Besucher wollen hier auf der Erde leben.
  4. Die Aliens sehen dem Menschen ähnlich, sind aber größer.
  5. Die Fremden kommen nicht von einem einfachen anderen Planten, sondern aus einer Art anderen Dimension und können sich bei uns materialisieren.
  6. Die Herkunft dieser Kosmischen können man mit „Talas“ oder „Lokas“ der indischen Mythologie vergleichen.

Das "FBI-Papier 6751" vom 8. Juli 1947 (Bild: FBI / gemeinfrei)
Das „FBI-Papier 6751“ vom 8. Juli 1947 – [klick] für eine Großansicht (Bild: FBI / gemeinfrei)
Talas und Lokas?

Das sind im altindischen Sanskrit Welten in anderen Dimensionen oder Sphären. Ebenso aus solchen „Überwelten“ sollen laut diesem Dokument die Aliens erscheinen. Eine Idee von „Außerirdischen aus anderen Überwelten“, die auch ich teile.

Was ist von diesem UFO-Dokument des FBI zu halten?

Leider nicht sehr viel.

Interessant ist es, dass bereits 1947, als alle Welt glaubte UFOs seien von der Venus, vom Mars, Top Secret-Geheimwaffen der UdSSR sowie Hirngespinste, das Schreiben von Außerirdischen aus anderen Dimensionen spricht. Quasi war es der UFO-Szene damit weit voraus. Übrigens stammt es aus jenem Sommer, als in Roswell in New Mexiko das legendäre UFO abgestürzt sein soll.

Aber leider ist das Papier vom 8. Juli 1947 kein offizielles Dokument des FBI. Es ist „zu Ihrer Information“ von einem nicht erkennbaren Absender aus San Diego in Kalifornien an das FBI geschickt und von diesem archiviert worden. Damit ist diese UFO-Akte zwar sehr interessant, aber an sich zum Thema „UFO-Wissen der Regierungen“ vollkommen wertlos.

Man darf sich aber nicht wunder, dass das FBI (oder wer auch immer) Briefe zum Thema in ihrem Archiv verwahrt, die irgendwann irgendwer an sie geschickt hat. Die zahllosen freigegeben UFO-Akten aus aller Welt belegen nämlich, dass auch einfache UFO-Zeitungsmeldungen in diverse Archive Einzug gefunden haben.

Ich danke Euch, Euer Jäger des Phantastischen

Fischinger-Online

(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Links:

Zum Thema

Diesen BLOG & den FischingerOnline-YouTube-Kanal durch eine PayPal-Spende unterstützen

(inkl. PayPal-Spendenbeleg):

DANKE SEHR!

, , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar