Mai 2012 - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Monat: Mai 2012

Die "Mondlandungs-Lüge": Neil Armstrong meldete sich zu Wort

Neil Armstrong war der erste Mensch, der den Mond betrat. Das Ereignis ereignete sich im Jahre 1969. Seither gibt es immer wieder Verschwörungstheorien, bei denen behauptet wird, dass die Landung niemals stattfand, da es mit der damaligen Technologie gar nicht möglich gewesen sei. Nun meldete sich Neil Armstrong zu Wort und verriet in einem Interview […]

Weiterlesen

Stalin studierte im Kreml UFO-Berichte

Der sowjetische Herrscher Josef Stalin soll sich für unbekannte Flugobjekte interessiert und bei renommierten Wissenschaftlern Rat geholt haben. Das schrieb die russische Tageszeitung „Komsomolskaja Prawda“ mit Blick auf britische Archivdaten, wonach auch Winston Churchill Berichte über UFOs erhalten hatte. Das Blatt zitierte in seiner Dienstagausgabe den Chef der UFO-Kommission der Russischen Geographischen Gesellschaft, Michail Gerstein, […]

Weiterlesen

Herr Dr. Wolfgang Schäuble: Wie geht die Regierung mit UFOs um und werden UFO-Meldungen untersucht?

Anfang 2008 wurde Dr. Schäuble bei Abgeordnetenwatch.de nach UFOs gefragt. Schäuble ist darüber nichts bekannt. Hallo Herr Dr. Schäuble, immer wieder wird in den Medien über UFOs berichtet. Wie geht die Regierung damit um bzw. werden an Behörden gemeldete Fälle irgendwo bearbeitet oder untersucht? Gab oder es in unserem Land Projekte wie z.B. in England, […]

Weiterlesen

In eigener Sache: Kommunikationsstörung – kein eMail & Co.

Ich hoffe, dass Ihr schöne Pfingsten hattet?! Wenn der eine oder andere Kollege sich wundern sollte: Ich kann seit etwa einer Woche mein eMail-Konto bei T-Online, das Internet im Büro und mein Telefon nicht nutzen. Sobald die Technik wieder „sauber läuft“ antworte ich natürlich umgehend auf ggf. aufgelaufene eMails. Facebook ist jedoch möglich.  Danke und […]

Weiterlesen

Hartz IV und die Lügen des "Fürsorge-, Almosen- und Suppenküchenstaates" – Interview mit Christoph Butterwegge.

Hartz IV und die Zukunft des Sozialstaates Reinhard Jellen 26.05.2012 Christoph Butterwegge über und Zukunft des deutschen Sozialsystems Mit Hartz IV hat die deutsche Politik eine Reform geschaffen, anhand der man auf die sozialen Verwerfungen des kapitalistischen Marktes mit seiner Ausweitung und der Verschärfung seiner Prinzipien reagiert. Im Zuge der Finanzkrise wird nun der Versuch […]

Weiterlesen

„Die Wahrheit über Aliens“: Was passieren kann, wenn man die Astronautengötter vor lauter Alien-Beweisen nicht mehr sieht (+++Video+++)

Wenn man sich auf der ganzen Welt die „Götter der Sterne“ herbei wünscht – sieht man ganz schnell die Astronautengötter vor lauter Aliens oder besser gesagt vor lauter „Beweisen“ für die Prä-Astronautik nicht mehr. Das Ergebnis ist dabei sehr oft Unsinn, aus dem Zusammenhang gerissene Behauptungen, wilde Spekulationen oder auch schlichter Quatsch. Das beweist ein […]

Weiterlesen

Unterirdische Rätsel in Ägypten: Alles ein Werk der Pharaonen?

Schacht-Ausgrabungen in Gizeh zwischen Cheops-Pyramide und Chephren-Aufweg (Fischinger) Unter dem Wüstensand ist noch viel verborgen, nicht zuletzt auch in Ägypten. Im folgenden Bericht stellt Armin Risi drei Beispiele von unterirdischen Rätseln vor, die in der Öffentlichkeit und auch in Ägyptologiekreisen weitgehend unbekannt sind. von Armin Risi (ca. 2008) Die Megalith-Anlagen Ägyptens, angefangen mit den großen […]

Weiterlesen

ALARM: Am 21. Juli 2012 kollidiert Nibiru mit der Erde!

  NASA-Wissenschaftler schlagen Alarm: „Planet X“ alias Nibiru donnert noch im Juli dieses Jahre mit der Erde zusammen… Nancy Lieder, Nibiru, 2012 und die von mir sehr geliebte Weekly World News – herrlich dieses Vermischung von Unsinn! weiter … Nibiru! Jetzt aber hurtig Lesen, verstehen, relaxen und staunen! Beachtet bitte auch diese Faken dazu:

Weiterlesen