Mars-Experte: Wir sind nicht allein im All! - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Mars-Experte: Wir sind nicht allein im All!

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!

Wird die Menschheit in den nächsten Jahrzehnten den Mars besiedeln? Michael McKay von der Weltraumbehörde ESA über das Faszinosum des roten Planeten, die Gefahren einer Erkundungsmission und die Wahrscheinlichkeit für Leben auf anderen Planeten.

Michael McKay über die Suche nach außerirdischem Leben. Moderation: Joachim Scholl


Joachim Scholl: In seinen berühmten Science-Fiction-Erzählungen “Die Mars-Chroniken” hat der amerikanische Schriftsteller Ray Bradbury schon 1950 von einer Besiedelung des Mars geträumt. Dieser Traum wird jetzt wissenschaftlich und öffentlich unterfüttert durch eine interaktive Ausstellung über den Mars, die derzeit auf origineller Wanderschaft durch deutsche Einkaufszentren ist und ab heute in Leipzig Station macht. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt führt hier zusammen mit der ESA die Feder, der Europäischen Weltraumbehörde. Und der Mars-Experte bei der ESA, das ist der Ire Michael McKay, er ist jetzt am Telefon, guten Tag, Mister McKay!

  weiter …

 

Schreibe einen Kommentar