Schlagwort: Kultorte

Energie aus dem Nichts - Portale in eine andere Dimension? Crowdfunding-Projekt (Bilder: W. Betz/Ancient Mail Verlag)

Energie aus dem Nichts – Portale in eine andere Dimension? Crowdfunding-Projekt auf den Spuren rätselhafter Kultorte (+ Videos)

Teilen:

“Magische Plätze”, “Kultorte” oder schlicht “Heiligtümer” stehen und liegen seit der frühsten Steinzeit überall um uns herum. Was aber bewog zum Teil vor tausenden von Jahren die Menschen dazu genau an diesen Orten “Kultstätten” zu errichten? Heilige Plätze der Vorzeit, die angeblich bis heute “mystische Kräfte” beherbergen und an denen es zu Paranormalen Phänomen kommt. Gibt es diese Kräfte und kann man diese messen? Davon ist der Mystery-Forscher Werner Betz überzeugt, der seit Jahren diesem Phänomen der “Kräfte aus dem Nichts” auf der Spur ist. Mehrfach wurde auf Fischinger-Online darüber bereits berichtet. Jetzt hat der Autor und Forscher ein neues Projekt gestartet, dass aufgrund des Umfanges zum Teil mittels Crowdfunding realisiert werden soll. Alles über das ehrgeizige Forschungsprojekt auf den Spuren der “Energie aus dem Nichts” erfahrt Ihr in diesem Beitrag.

Weiterlesen
Der nordische (germanische) Gott Odin und das Christentum auf Sylt (Bild: gemeinfrei / Bearbeitung: L. A. Fischinger)

Odin und das Christentum auf Sylt: Die Jagd auf die heidnischen Götter der Vorzeit (und was die Osterinsel mit Sylt verbindet) +++ YouTube-Video +++

Teilen:

Odin alias Wodan und sein Sohn Thor sind sicher die beiden bekanntesten Götter der germanischen bzw. nordischen Mythologie. Himmlische Wesen, die unsere Ahnen in Nord- und Mitteleuropa über Jahrtausende hinweg verehrten und von denen beispielsweise alte Texte wie die Edda erzählen. Doch im Zuge der Christianisierung Europas wurde auch allerorten der Glaube und die Verehrung […]

Weiterlesen
Das Megalithgrab "Teufelssteine" im Kreis Borken: Eine "heidnische Kultstätte" im Münsterland (Bild: M. L. Sievers)

Megalithgrab “Teufelssteine”: warum das Christentum alle heidnischen Kultstätten verteufelte! YouTubeVideo

Teilen:

„Da hatte der Teufel seine Finger im Spiel!“ Diese Redewendung galt vor allem während der Ausbreitung des Christentums in Deutschland und Europa. Eigentlich in der ganzen Welt. Denn überall dort, wo die frühen Christen auf sog. „heidnische Kultplätze“ anderer Religionen stießen, wurden diese verteufelt, zerstört oder für sich in Anspruch genommen. So auch bei dem […]

Weiterlesen
VIDEO: Die Geheimnisse des Untersberg und der Bosnischen Pyramiden: seltsame Energien an uralten Kraftorten? (Bild: Fischinger & PixaBay/gemeinfrei)

Die Geheimnisse des Untersberg & der Bosnischen Pyramiden: Unbekannte Energien an uralten Kraftorten – physikalisch nachweisbar? +++ Video +++

Teilen:

Was geht am legendären Untersberg unweit von Salzburg vor sich? Was in Carnac in der Bretagne, was an den „Bosnischen Pyramiden“ und anderen sog. Kraftorten oder sogar Spukplätzen der Vorzeit? Stimmt es, dass „spirituelle Menschen“ dort Energien wahrnehmen können? Und können diese Energien aus dem Nichts vielleicht sogar physikalisch gemessen und nachgewiesen werden? Dazu führte ich beim Kongress “Das Cheops-Projekt” mit den beiden Mystery-Forschern Sonja Ampssler und Werner Betz ein umfangreiches Interview. Zwei Jäger des Phantastischen, die seit Jahren solche Orte aufsuchen und den Energien aus dem Nichts mit physikalischen Messungen auf der Spur sind. Alles weitere in einem neuen Video bei YouTube.

Weiterlesen