Video: Aufregender Fund auf Borneo: Bereits vor 31.000 Jahren konnten Mediziner der Steinzeit erfolgreich amputieren!

Video: Medizinische Sensation auf Borneo entdeckt: Bereits vor 31.000 Jahren konnte der Steinzeitmensch erfolgreich amputieren! (Bilder: T. R. Malony/Nature / Montage: Fischinger)
Teilen:

2020 fanden Archäologen in einer Höhle auf der Insel Borneo ein Skelett aus der Steinzeit. Alter: 31.000 Jahre! Doch dem Homo Sapiens fehlte ein Fuß. Ein Unfall? Nein, wie sich jetzt herausstellte. Er wurde gekonnt und präzise nach einer Verletzung oder einem Unfall amputiert. Und der Mensch überlebte die schwerwiegende Operation.