Mars-Experte: Wir sind nicht allein im All!

Teilen:

Wird die Menschheit in den nächsten Jahrzehnten den Mars besiedeln? Michael McKay von der Weltraumbehörde ESA über das Faszinosum des roten Planeten, die Gefahren einer Erkundungsmission und die Wahrscheinlichkeit für Leben auf anderen Planeten. Michael McKay über die Suche nach außerirdischem Leben. Moderation: Joachim Scholl Joachim Scholl: In seinen berühmten Science-Fiction-Erzählungen “Die Mars-Chroniken” hat der …

Weiterlesen …

"Planet X" gefunden? Nibiru-Fans jubeln über einen (möglichen) neuen Planeten in unserem Sonnensystem

Teilen:

Neuer Planet in unserem Sonnensystem entdeckt? Die Umlaufbahnen der Objekte hinter Pluto und den anderen “Ex-Planeten” verweisen auf eine bisher nicht gefundene Welt – einen neuen “Planeten X”. Nibiru lässt grüssen. Astronomen spekulieren, dass die Bahnabweichungen von 92 verschiedenen Objekten im Kuipergürtel darauf hinweisen könnten, dass es dort einen weiteren Planeten gibt. 225 Millionen Kilometer von …

Weiterlesen …

Physiker weiter auf der Suche nach "Gott"

Teilen:

Auf der Suche nach dem Gott-Teilchen soll die mächtigste Forschungsmaschine der Welt Antworten liefern. Was Physiker entdeckt haben, was sie noch finden könnten und welche Probleme ihnen entgegenstehen.  von Michael Odenwald (Mai 2012) Am 5. April dieses Jahres konnte Steve Myers, Direktor für Beschleunigung und Technologie des europäischen Kernforschungszentrums Cern bei Genf, die Korken knallen …

Weiterlesen …

Neues zur Suche nach den Aliens: Wie ein galaktisches "Laser-Internet" uns zu Aliens führen könnte

Teilen:

Der ehemalige Exoplaneten-Jäger Geoff Marcy hat ein neues Ziel: Er will Außerirdische entdecken – und er hat dafür bereits konkrete Ideen. Sähe man die Suche nach Exoplaneten als Sport an, dann wäre der Geoff Marcy auf Jahre hinaus unangefochtener Weltrekordhalter. Der 58-jährige US-Astronom blickt auf eine mehr als produktive Karriere als Aufspürer fremder Welten zurück: …

Weiterlesen …

Artikel: Die Suche nach der Erde II: 360.000 neue Erden in der Milchstraße unterwegs!

Teilen:

Wie chinesische Astronomen die Anthropologie aufmischen Die Suche nach extraterristischem und zugleich erdähnlichem Leben erschien bisher als eine Frage der Entschlüsselung von Codes: Könnten ferne Fremdlinge unsere Zeichen deuten? Wir jedenfalls, das steht fest, können die von ihnen möglicherweise aus der Ferne des Weltalls gesendeten Informationen garantiert nicht lesen. Sie verglühen sozusagen ungelesen in der …

Weiterlesen …

IN EIGENR SACHE: Umfrage zu einem eigenen YouTube-Kanal

Teilen:

 Hallo liebe Freundinnen und Freunde (und auch all jene, die mich nicht leiden können) Ich plane auf Anregung einer Leserin und “Cyber-Freundin” einen eigenen Youtube-Kanal. Seit 2008 bin ich dort so oder so mit einem Konto vertreten. Das ist aber erstmal alles noch “in Vorbereitung” und einen Zeitplan für die Idee habe ich noch nicht. …

Weiterlesen …

Video: Was geschah 1908 in Tunguska wirklich? Hier ein paar Thesen

Teilen:

Was explodierte im Sommer 1908 in Tunguska im fernen Sibieren? Ein UFO? Ein Asteroid? Gas? Ein Vulkan oder eine Atombombe? Ein über 100 Jahre altes Thema… Das Video (aus einer Doku) fand ich gerade dazu: Hier eine interessante (deutsche) Linkliste zum Thema, die ich bei Wikipedia gefunden habe: Dagmar Röhrlich: Grollen über Tunguska. Was geschah …

Weiterlesen …

Tipp für Mystery-Fans & Co: Das Forum und der Server von www.alien.de

Teilen:

Für alle, die sich gerne über Aliens, UFOs, Prä-Astronautik, Phänomene, PSI, Mysterien & Co und alles was dazu gehört austauschen: Alien.de macht es möglich! Das des beliebten Forum des Servers ist hier zu finden: http://www.ufo-und-alienforum.de/ Das ist es – das Forum des Servers Alien.de – dem größten und meistgelesenen UFO-Server in Deutschland. Auch ich habe …

Weiterlesen …

Keppler-Mission vier Jahre verlängert: Satellit darf weiter Planeten jagen

Teilen:

Seit März 2009 ist das amerikanische Weltraumteleskop Kepler auf der Jagd nach Planeten bei anderen Sternen. Ende November sollte die Mission enden. Doch angesichts des unerwartet großen Erfolgs des Planetenjägers – rund 2500 Planeten-Kandidaten hat das Teleskop bislang aufgespürt – hat die US-Weltraumbehörde Nasa das Projekt nun um vier Jahre bis 2016 verlängert.  Werden wir …

Weiterlesen …

Weltuntergang 2012 – so bereiten Sie sich richtig auf das Ende vor!

Teilen:

  2012 soll die Welt untergehen – oder sich zumindest stark verändern. Darüber sind sich zahllose Blogger, Mystiker und Parawissenschaftler einig. Was genau passieren wird, ist allerdings noch nicht klar. Am besten wäre es also, Sie bereiten sich auf verschiedene Szenarien des Weltuntergangs vor. Hier eine Auswahl.  Von Ralf Winkler  Weltuntergang: Vorbereiten auf Nibiru Eines …

Weiterlesen …

Die UN-Resulution zum Thema UFOs von 1978 - nimmt Deutschland sie sich zu Herzen? (Bilder: gemeinfrei / Fischinger-Online)

Hält sich Deutschland an die “UFO-Vorgaben” der UN von 1978 zur UFO-Forschung – und ist auf Aliens vorbereitet?

Teilen:

Wir finden bei den Vereinten Nationen immer wieder interessante Papiere. So auch das Dokument 33/426 aus dem Jahre 1978, welches sich explizit auf die UFO-Forschung bzw. das UFO-Phänomen der Mitgliedsstaaten der UN bezieht: “Establishment of an agency or a department of the United Nations for undertaking, co-ordinating and disseminating the results of research into unidentified …

Weiterlesen …

Nibiru alias "Planet X" ist in Wahrheit ein Kampfstern wie in STAR WARS!

Teilen:

Der “Todesstern” von Star Wars … Es war alles ganz anders: Der Autor Zecharia Sitchin irrte sich in seinen rund ein Duzend Büchern, denn Nibiru alias “Planet X” war in Wahrheit ein Kampfstern von fremden Aliens. Das glauben zumindest ernsthaft einige Esoteriker… Wir haben uns Anfang 2010 schon in unserem Sachbuch “ Die Akte 2012” …

Weiterlesen …