Keppler-Mission vier Jahre verlängert: Satellit darf weiter Planeten jagen - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Keppler-Mission vier Jahre verlängert: Satellit darf weiter Planeten jagen

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!

Seit März 2009 ist das amerikanische Weltraumteleskop Kepler auf der Jagd nach Planeten bei anderen Sternen. Ende November sollte die Mission enden. Doch angesichts des unerwartet großen Erfolgs des Planetenjägers – rund 2500 Planeten-Kandidaten hat das Teleskop bislang aufgespürt – hat die US-Weltraumbehörde Nasa das Projekt nun um vier Jahre bis 2016 verlängert. 

Werden wir durch Kepler eines Tages die “ERDE II” finden?! Ich bin überzeugt, dass wir diese finden werden… Als grenzenloser Optimist muss ich es ja auch.

Amazon.de Widgets

Schreibe einen Kommentar