Aufruf: Stammtisch rund um die Rätsel der Welt und Mystery Files im westlichen Münsterland geplant (Off topic + Video)

Teilen:
Stammtisch rund um die Rätsel der Welt und Mystery Files im westlichen Münsterland geplant (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)
Unterstütze auch DU Mystery Files
Stammtisch rund um die Rätsel der Welt und Mystery Files im westlichen Münsterland geplant (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Meetings und Kongresse rund um Themen der Grenzwissensschaft gibt es über das Jahr verteilt immer wieder. Scheinbar ausgestorben sind aber regelmäßige Stammtische rund um die Mysterien der Welt, die es einstmals überall gab. Kann man ein solches monatliches Treffen wiederbeleben? Zum Beispiel im Münsterland in NRW? Das fragten sich auch ein Kollege und ich uns vor einiger Zeit bei einer Tagung. Und nun möchte er es in die Tat umsetzten. Was es mit einem solchen Stammtisch auf sich hat (und hatte) und was geplant ist, erfahrt Ihr hier.


Stammtische der Grenzwissenschaft

In den 1990er Jahren (aber auch lange davor) gab es über ganz Deutschland verteilt Stammtische, deren Teilnehmer sich mit den Mysterien der Welt, UFOs, Prä-Astronautik usw. beschäftigten. Über Jahre hinweg wurden diese Treffen in verschiedenen grenzwissenschaftlichen Zeitschriften und Magazinen regelmäßig angekündigt und für diese darin mit Kontaktdaten und Orten beworben. Dann plötzlich verschwanden diese Stammtische des Unfassbaren, was verschiedene Gründe hatte.

Beispielsweise wurden es schlicht und einfach zu viele! Endlose Adressenlisten solcher Treffer wollte man nicht mehr abdrucken und diese so Platz in den Magazinen einräumen. Dann folgte das große Sterben solcher Zeitschriften und das Internet begann seinen Siegeszug. Die Plattform für den Austausch mit Gleichgesinnten, das das Netz bis heute geblieben ist.

Und auch wenn sich die Bezeichnung „Stammtisch“ altbacken anhören mag und nach Alt-Herren-Treffen klingt, waren sie es nie. Vielmehr trafen sich hier Jung und Alt, um über die großen und kleinen Rätsel der Welt zu sprechen. Eben als regelmäßige Meetings in aufgeschlossener Runde, in deren Organisation damals nicht wenige Verantwortliche viel Energie investierten. Stammtische gibt es aber weiterhin zu allen möglichen Interessengebieten.

„Mystery-Tisch“ im Münsterland

Nur scheint es so, dass „Mystery-Tische“ im wahrsten Sinne des Wortes vom Tisch sind. Obwohl Interessierte im realen Leben abseits des Internet immer wieder feststellen, dass bei den unterschiedlichsten Menschen genau an solchen Themen Interesse besteht. Das fiel auch meinem Kollegen Dr. Thomas Stinder kürzlich auf, als wir einen Kongress zur Prä-Astronautik besuchten. Er wohnt in meiner Heimatregion im Münsterland und möchte einen solchen Stammtisch hier vor Ort in die Tat umsetzten. Auch ich selber werde daran teilnehmen.

Er schreibt dazu:

Zum gemeinsamen konstruktiven Erfahrungs- und Meinungsaustausch im gegenseitigen Respekt zu Fragen anomale Phänomene aus den grenzwissenschaftliche Fachgebieten wie (Paläo-) SETI, Kryptozoologie, PSI- und paranormaler Forschung ist die Gründung eines Stammtisches in 48249 Dülmen im süd-westlichen Münsterland geplant. Die Stadt Dülmen liegt im Kreis Coesfeld zwischen der Domstadt Münster und dem Ruhrgebiet.

Der Stammtisch ist als lockeres Treffen in einer Gaststätte in regelmäßigem Abstand von 4 Wochen vorgesehen und soll erstmals im Dezember 2021, sofern es die Pandemielage es zulässt, stattfinden.

Wer also keine Anreise (von wo auch immer!) nach Dülmen scheut und gerne an einem solchen regelmäßigen Treffen teilnehmen möchte, kann sich gerne bei Th. Stinder unter der Mail ework@gmx.de melden. Oder direkt bei mir – dann leite ich es weiter. Die grundsätzlichen Planungen dazu laufen. Angedacht ist für den ersten Stammtisch des Phantastischen der 14. Dezember 2021.

Video zum Thema

Video vom 11. November 2021 auf Mystery Files

Bitte auf das „Play-Symbol“ klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft HIER

Lasst gerne ein Abo & Daumen hoch da …

Euer Jäger des Phantastischen

Lars A. Fischinger

Interessantes zum Thema bei amazon.de:

Werde auch DU Fan von Mystery Files!

Grenzwissenschaft und Mystery Files auf YouTube

Werde Fan von Grenzwissenschaft und Mystery Files auf Facebook+++ Blog-Newsletter HIER abonnieren +++

MEHR THEMEN:

Tagged , , , , , ,