^

Von Mumien bis Gold: ALLE (angeblichen) Funde aus dem Inneren der Cheops-Pyramide bei der “1. Öffnung” +++ Video +++

Teilen:
VIDEO: Alle (angeblichen) Funde aus dem Inneren der Cheops-Pyramide (Bilder & Montage: Fischinger-Online)
VIDEO: Alle (angeblichen) Funde aus dem Inneren der Cheops-Pyramide (Bilder & Montage: Fischinger-Online)

Im 9. Jahrhundert öffneten die Araber angeblich zum ersten Mal die Cheops-Pyramide. Davon berichtet umfangreich das mittelalterliche Geschichtswerk Hitat. Jene Chronik, die vielfach von “alternativen Historikern” bis heute als Quelle herangezogen wird. Doch was dabei meist überlesen wird, ist die Tatsache, dass die Araber bei ihrem Eindringen zahllose Artefakte und Objekte im Inneren der Pyramide gefunden haben sollen. Sie war alles andere als leer, wie Ihr hier erfahrt.


Die Cheops-Pyramide und ihre Schätze

Nichts, rein gar nichts, fand man in der Großen Pyramide von Gizeh, der Cheops-Pyramide. Weder Mumien, noch Schätze, noch irgendwas anders. So heißt es in nahezu jedem Buch über Rätsel der Archäologie, Mysterien der Pyramiden oder auch Grenzwissenschaft.

Das stimmt jedoch nicht. Zumindest wenn wir der mittelalterlichen Chronik des Hitat Glauben schenken wollen. Es ist genau jenes Werk, auf dem sich gerne berufen wird, dass die Pyramiden vor der Sintflut von Saurid alias Henoch erbaut wurden. Tatsächlich wird das von den über 30 im Hitat zu findenden Chronisten gesagt. Einmal. Denn die meisten nennen – wenn – Cheops als Baumeister oder andere.

Im Hitat finden sich aber zahllose phantastische Berichte rund um Pharaonen, die vielfach auf meinem Blog und hier in Videos bereits Thema waren. (Link dazu HIER und eine Auswahl in der Video-Beschreibung bei YouTube). Auch und vor allem über die Öffnung der Cheops-Pyramide im Jahr 832 nach Christus durch die Araber unter Kalif al-Mamun. In der Archäologie werden diese so gut wie nicht ernst genommen. Sie sind zu phantastisch.

Doch auch die immer wiederkehrende Aussage, dass nichts im Inneren der Cheops-Pyramide gefunden wurde, stimmt laut Hitat nicht. Im Gegenteil, denn die Eindringlinge entdeckten fast schon unzählige Dinge im Inneren der Großen Pyramiden. Von Mumien über Statuen bis zu Gold.

Ich habe für Euch einmal alle angeblich dort gemachten Funde und Fundstücke herausgesucht, über die die arabischen Chronisten im Hitat berichtet haben. Denn wenn man die “Henoch-Geschichte” glaubt, muss man auch den anderen Ausführungen des Hitat glauben. Zumindest teilweise …

Was bei der angeblich ersten Öffnung alles im Detail gefunden wurde, erfahrt Ihr in diesem Video vom 4. Januar 2021.

Bleibt neugierig …

Video

Video vom 4. Januar 2021 auf Mystery Files

Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft HIER

Lasst gerne ein Abo & Daumen hoch da …

Euer Jäger des Phantastischen

Lars A. Fischinger

Interessantes zum Thema bei amazon.de:

Werde auch DU Fan von Grenzwissenschaft & Mystery Files!

Grenzwissenschaft und Mystery Files auf YouTube

Werde Fan von Grenzwissenschaft und Mystery Files auf Facebook+++ Blog-Newsletter HIER abonnieren +++

Tagged , , , , ,
How to whitelist website on AdBlocker?

How to whitelist website on AdBlocker?

  1. 1 Click on the AdBlock Plus icon on the top right corner of your browser
  2. 2 Click on "Enabled on this site" from the AdBlock Plus option
  3. 3 Refresh the page and start browsing the site