Erich von Däniken wurde auf Platz 12 der “100 spirituell einflussreichsten lebenden Menschen 2018” gewählt

Diesen Beitrag teilen via ...
Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!
Erich von Däniken unter den "Top 100 der spirituellsten Menschen 2018" (Bild: E. v. Däniken/Twitter)
Erich von Däniken unter den “Top 100 der spirituellsten Menschen 2018” (Bild: E. v. Däniken/Twitter)

“Top-Listen” und Wahlen zu “Die XY des Jahres” der unterschiedlichsten Art und Weise gibt es in der Medienlandschaft unzählige. Sie reichen von den reichsten Menschen der Welt über die größten Modeikonen bis hin zu den schlechtes Autos oder den besten Sportlern. Eine solche Liste ist die der “100 spirituell einflussreichsten lebenden Menschen” von Watkins Books in London, die es seit 2011 gibt. In diesem Jahr schaffte es auch die Prä-Astronautik-Legende und Astronautengötter-Autor Erich von Däniken in diesen Top 100. Wer es noch in diese Liste des Magazins geschafft hat und wen von Däniken schlagen muss, um in die Top 10 zu kommen, erfahrt Ihr hier.


+++ Blog-Newsletter HIER abonnieren +++

Liebe Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

120 Jahre Esoterik in London

Watkins Books ist in Sachen Esoterik, Mystery und Spiritualität in London eine alteingesessene Adresse. Bereits seit 120 Jahren existiert Watkins im Herzen der britischen Hauptstadt nahe der Themse und der Nationalgalerie Großbritanniens und gibt auch ein eigens Magazin heraus. Das “Watkins Mind Body Spirit”, das seit acht Jahren auch alljährlich ihre “Top 100” wählt.

Bei dieser Entscheidungsfindung gibt es nach Watkins Books drei Voraussetzungen, die die jeweilige Person erfüllen muss:

  1. “Die Person muss leben.” Also würde beispielsweise Jesus nicht in die Liste kommen.
  2. Die Person muss einen einzigartigen und spirituellen Beitrag auf globaler Ebene geleistet haben.”
  3. Die Person wird häufig gegoogelt, in Nielsen Data angezeigt und in der gesamten Blogosphäre hervorgehoben.”

Wie man sieht, drei einfache Regeln aus dem modernen Medienzeitalter. “Nielsen Data” ist dabei die “Nielsen Company” aus London. Der Marktführer in den Bereichen Informationen, Medieninformationen und Marktforschung und hilft Firmen das Verhalten von Konsumenten besser zu deuten und zu verstehen.

Aufsteiger Erich von Däniken

Seit 2011 existiert diese spirituelle Wahl, zu der Watkins Books schreibt:

Watkins Buchladen in London ermutigt seit über 120 Jahren zur spirituellen Entdeckung und bietet Suchenden mit esoterischem Wissen. Im Jahr 2011 haben wir begonnen, die Top-100-Liste mit dem Ziel zu veröffentlichen, die lebenden spirituellen Lehrer der Welt zu feiern.

Unsere Sonderausgabe des Magazins enthält 16 Seiten mit interessanten Details, Bios, Fotos und Highlights zu jeder Person auf der Liste. Wenn Sie diese Liste durchlesen, hoffen wir, dass Sie sich von jeder einzelnen Person so inspiriert fühlen, wie wir es sind.

Und so findet sich schon in der ersten Liste von 2011 der Prä-Astronautik-Autor Erich von Däniken geführt. Als Teil der dieser “lebenden spirituellen Lehrer der Welt”, die es “zu feiern” gilt. Ob es nun zutreffend ist oder nicht, sei mal dahingestellt. Persönliche verstehe ich unter “spirituelle Lehrer” etwas anders.

2011 war von Däniken noch auf dem bescheidenen Platz 63 zu finden. Platz 1 nahm damals der esoterische und spirituelle deutsche Bestsellerautor Eckhart Tolle ein. Noch vor dem Dalai Lama auf Platz 2 übrigens …

Ein Jahr später sah das etwas anders aus. Eckhart Tolle und der Dalai Lama tauschten die Plätze und von Däniken rückte auf Platz 41 vor. Doch nur, um 2013 zwei Plätze wieder zu fallen und sich dann 2014 auf Rang 52 wiederzufinden.

Die Liste von 2014 zeigte aber auch einige enorme Aufsteiger. Etwa Rhonda Byrne (Platz 5), Autorin des damaligen Bestellers “The Secret” und den neuen Papst Franziskus auf dem 3. Platz. Der Dalai Lama und Eckhart Tolle nahmen den ersten bzw. zweiten Rang an.

Werde Fan von Grenzwissenschaft und Mystery Files auf Facebook+++ Blog-Newsletter HIER abonnieren +++Grenzwissenschaft und Mystery Files auf YouTube

Und es ging weiter Berg ab mit der “Online-Präsenz” von Erich von Däniken laut den oben genannten Wahl-Regen. 2015 finden wir ihn nur noch auf Platz 75 wieder. Über EvD hießt es dazu:

Von Däniken ist am besten bekannt für seine kontroversen Behauptungen über außerirdische Einflüsse auf die frühe menschliche Kultur. Sein erstes Buch, Chariots of the Gods, war ein sofortiger Bestseller und seine Bücher wurden weltweit mehr als 62 Millionen Mal verkauft.

Platz 34 erreichte von Däniken dann Anfang 2017 (die Liste von 2016 fand ich online nicht). In der Anfang Februar veröffentlichten Watkins Books-Liste von 2018 ist EvD aktuell auf den 12. Rang aufgestiegen …

Auf und ab im Netz

Wie ernst mal diese Top  100 einer spirituell einflussreichsten Menschen nehmen kann, ist fraglich. Von Däniken ist mit Sicherheit alles andere als ein “spiritueller Lehrer” oder etwas Ähnliches. Dass sich der Papst und der Dalai Lama an der Spitze dieses Rankings von Watkins Books finden, ist wiederum verständlich. Und auch zu erwarten.

Von den 100 Namen in den Listen sagen mir persönlich die meisten Personen aber nichts. Den oben erwähnten Esoterik-Autor Eckhart Tolle, der dies Jahr auf Platz 4 steht, kannte ich vom Namen her. Jedoch nur, da er hier quasi um die Ecke (Lünen) geboren wurde.

Dann aber finden sich beispielsweise in den oben zehn Plätzen Namen wie der Sänger Bob Dylan oder die TV-Talk-Queen Oprah Winfrey. Sind das spirituell einflussreiche Menschen? Ich denke eher nicht! Google macht es aber möglich. Immerhin gibt ja der Suchmaschinen-Riese selber jedes Jahr verschiedene Top-Listen mit Personen und Begriffen heraus, die via Google am Meisten gesucht wurden. Welcher Promi wo am meisten gegooglet wurde etc.

Und damit ist grundsätzlich auch die Top 100-Liste von Watkins Books nur eine Momentaufnahme (des Internet). Die Person wird häufig gegoogelt, in Nielsen Data angezeigt und in der gesamten Blogosphäre hervorgehoben“, heißt es schließlich auch in den Voraussetzungen für das Ranking. So erklärt sich das auf und ab dieser Top 100 und natürlich von Erich von Däniken in diesem.

Spannend ist ein solches Ranking durchaus. Zeigt es doch sehr schön, welche Personen aus dem – ganz grob gesagt – Bereich “Grenzwissenschaft und Mystery Files” gerade wie up to Date sind.

Hier ein Interview mit Platz Nr. 12 – Erich von Däniken – und mir auf meinem YouTube-Kanal.

Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.

Euer Jäger des Phantastischen

Lars A. Fischinger

Interessantes zum Thema rund um Erich von Däniken bei amazon.de:

, , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar