Prof. Stephen Hawking warnt: Die Menschheit wird untergehen! Und wie unsere Spezies das Ende der Welt doch überleben könnten. Video auf YouTube - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Prof. Stephen Hawking warnt: Die Menschheit wird untergehen! Und wie unsere Spezies das Ende der Welt doch überleben könnten. Video auf YouTube

Prof. Stephen Hawking warnt in einem Interview vor dem Untergang der Menschheit - Und spekuliert auch, wie wir den Weltuntergang überleben können ... (Bild: NASA/JPL / WikiCommons/gemeinfrei / Montage: L. A. Fischinger)
Prof. Stephen Hawking warnt in einem Interview vor dem Untergang der Menschheit – Und spekuliert auch, wie wir den Weltuntergang überleben können … (Bild: NASA/JPL / WikiCommons/gemeinfrei / Montage: L. A. Fischinger)

Wieder das Ende der Welt? NEIN! – es ist diesmal nicht erneut Zeit für einen Weltuntergang oder das Ende der Menschheit. Diesmal geht es um eine Warnung von Professor Stephen Hawking, der jüngst in einem Interview mit der „BBC“, sagte, dass unsere Gesellschaft vor einem unausweichlichen Ende steht. Wenn wir so weiter machen, wie bisher. Die Wissenschafts-Legende Hawking warnt vor dem unkontrollierten wissenschaftlich-technologischen Fortschritt und sieht nur einen Ausweg wie die Menschheit letztlich überleben kann: Die Besiedelung des Weltraum. Mehr dazu in einem neuen YouTube-Video auf meinem Channel.

Blog-News hier abonnieren

Von Lars A. Fischinger

Hallo, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Am 19. Januar 2016 gab der weltberühmte Physiker Professor Stephen Hawking der „BBC“ ein durchaus verstörendes Interview. Darin erklärte er, dass die Menschheit offensichtlich auf ihr eigenes Ende zusteuert, wenn alles so wie bisher weiter gehe. Nur die Expansion in das All könne langfristig das Überleben der Rasse „Mensch“ sicherstellen.

Alles über die eindrücklichen Warnungen von Hawking in diesem YouTube-Video auf den Spuren des Phantastischen!

Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnieren
Bitte auf das „Play-Symbol“ klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.

Ich freue mich über Eure Ansichten, Postings, Kommentare und Meinungen bei YouTube dazu – und wenn Ihr meinen Mystery-Channel abonnieren würdet.

Ich danke Euch, Euer Jäger des Phantastischen

Fischinger-Online

(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Interessantes zum Thema:
, , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar