Baron Barack Münchhausen: Barack Obama und der Tod von Osama bin Laden - neue Lügen im Weißen Haus? (Video auf YouTube) - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Baron Barack Münchhausen: Barack Obama und der Tod von Osama bin Laden – neue Lügen im Weißen Haus? (Video auf YouTube)

Barack Obama & der Tod von Osama bin Laden: Neue Lügen im Weißen Haus des Barack Münchhausen? (Bild: gemeinfrei / L.A. Fischinger)
Barack Obama & der Tod von Osama bin Laden: Neue Lügen im Weißen Haus des Barack Münchhausen? (Bild: gemeinfrei / L.A. Fischinger)

Mai 2011 – es ist vollbracht! Die US-Regierung von Barack Obama ist es mit einem Sondereinsatzkommando der Navy SEALs gelungen, den Top-Terror-Paten Osama bin Laden in seinem Schlupfwinkel in Pakistan zu töten. Schon damals kamen Gerüchte auf, dass der Tod von Osama bin Laden nicht so abgelaufen ist, wie es die Regierung Obama der Welt verkündet hat. Neue Nahrung erhalten diese Gerüchte nun durch den Enthüllungsjournalisten Seymour Hersh, der behauptet, dass bei der Tötung bin Ladens alles ganz anders abgelaufen sei. Dazu ein neues Vlog-Video auf meinem YouTube-Kanal.

 

Blog-Newsletter hier abonnieren

Von Lars A. Fischinger

Hallo, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Groß schreibt sich US-Präsident Barack Obama auf die Fahne, dass während seiner Amtszeit Terroristenführer und Al-Qaida-Chef ausgeschaltet wurde. Doch war es allein das Verdienst seiner Regierung, oder haben auch Pakistans Spione und sogar der deutsche BND damit etwas zu tun? Stand bin Laden wirklich seit 2006 unter Hausarrest und war damit sein Aufenthalt unlängst bekannt?

Zahlreiche Details der „Operation Geronimo„, des Zugriffs auf bin Laden, zweifelt der Star-Journalist Seymour Hersh nun an. Ein Buch von ihm soll folgen. Die Beweislage von Hersh scheint noch recht dünn zu sein. Noch …

Mehr in diesem Video. Ich freue mich, wenn Ihr es kommentiert, meine Mühen mit einem „Daumen hoch“ honoriert und dies und andere Videos teilt. Danke.

Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnieren
Bitte auf das „Play-Symbol“ klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.

Also, ran an die Tasten bei YouTube. Ich freue mich über Eure Ansichten, Postings, Kommentare und Meinungen dazu – und wenn Ihr meinen Mystery-Channel abonnieren würdet.

Wenn Ihr mögt, folgt mir doch auch bei Facebook und/oder Twitter. Ich freue mich, Euch, liebe Userinnen und User, auch dort begrüßen zu können.

Ich danke Euch, Euer Jäger des Phantastischen

Fischinger-Online

(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Links:

Interessantes zum Thema:

, , , , , , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar