VIDEO: Außerirdische Sonden im Erdorbit? Wissenschaftler fordern eine gezielte Suche nach „nicht-irdischen Artefakten“

Teilen:
Video: Außerirdische Sonden im Erdorbit? Wissenschaftlerteam fordert Suche (Bilder: PixaBay/gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)
Unterstütze auch DU Mystery Files
Video: Außerirdische Sonden im Erdorbit? Wissenschaftlerteam fordert Suche (Bilder: PixaBay/gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Seit Jahrzehnten spekulieren Autoren wie Erich von Däniken darüber, ob vor tausenden oder zehntausenden von Jahren schon Außerirdische die Erde erreicht haben könnten. Und ob diese vielleicht Spuren – Artefakte – ihre Anwesenheit hinterließen. Entweder absichtlich oder auch unabsichtlich. Für viele sind das nur absurde Vorstellungen oder bestenfalls Science-Fiction. Doch jetzt fordern Wissenschaftler in einer Studie genau das: Eine Suche nach nicht-irdischen Artefakten! Und damit sind sie lange nicht allein, wie Ihr in diesem Mystery Files-Video vom November 2021 erfahrt.


Außerirdische Artefakte direkt vor der Haustür?

Die Frage, ob vor Jahrtausenden Außerirdische bei uns waren, war einst nur ein Thema für Phantasten und Science-Fiction-Fans. Doch diese Zeiten sind offensichtlich vorbei, wie es erneut eine wissenschaftliche Studie zeigt, in der die Suche nach solchen Alien-Artefakten im Erdorbit vorschlagen wird.

Die Forscher der Studie sind überzeugt, dass vor tausenden oder zehntausenden von Jahren schon außerirdische Raumsonden unseren Planeten erreicht haben könnten. So, wie wir in nicht allzu ferner Zukunft Sonden zu anderen Sternen und Exoplaneten senden werden. Genau das könnten Aliens ebenso längst getan haben, wie es auch die Prä-Astronautik seit Jahrzehnten annimmt.

Und diese Sonden oder ihrer Reste wäre bis heute in Umlaufbahnen um unseren Planeten durchaus zu finden, so die Autoren. Man muss nur danach suchen! Denn während SETI im fernen Universum nach außerirdischen Zivilisationen sucht, werde unser Sonnensystem sträflich vernachlässigt. Der Beweis für Leben im All – für anderer Zivilisationen! – könnte vor der Haustür liegen, sind sie sicher. Nicht unbedingt im unendlichen Weltraum und damit in weiter Ferne.

Mit solchen Überlegungen sind die Autoren der Studie nicht allein, wie Ihr in diesem Video vom 29. November 2021 erfahrt. Denn dieses Thema ist nicht nur überaus spannend, sondern lädt zu zahlreichen Ideen und Spekulationen geradezu ein. Auch und vor allem über das Thema des „Black Knight Satellit“, das bereits auf Mystery Files mehrfach behandelt wurde. Ebenso 2010 in diesem Buch HIER.

Die im Video genannten Beiträge findet Ihr auf diesem Blog HIER und HIER.

Bleibt neugierig …

Video

Bitte auf das „Play-Symbol“ klicken.

Euer Jäger des Phantastischen

Lars A. Fischinger

Interessantes zum Thema bei amazon.de:

MEHR THEMEN:

Tagged , , , , ,