Neues Interview mit Erich von Däniken: "Die Götter lieben mich" - Grenzwissenschaft & Mystery Files

Neues Interview mit Erich von Däniken: "Die Götter lieben mich"

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!
Erich von Däniken

In rund zwei Wochen soll alles zu Ende sein: Am 21. Dezember 2012 wird von einigen der Weltuntergang erwartet. Nicht für Götterforscher Erich von Däniken, der nur einige Tage vorher in Halle einen Vortrag zum Thema “Rückkehr der Götter” halten wird. Wie er übrigens am 21. Dezember ebenso einen halten wird. Die “Mitteldeutsche Zeitung” sprach mit von Däniken.

von Katja Pausch
 
Herr von Däniken, Sie sind ja telefonisch schwerer zu erreichen als E. T. Aber Spaß beiseite, ich verstehe Sie schlecht am Telefon. Die Verbindung in die Schweiz ist leider nicht besonders …

 

von Däniken: Nun ja, ich bin mit dem Auto in den Schweizer Bergen unterwegs, da ist der Empfang manchmal nicht ganz so gut.

Interessant und sehr passend, denn Erich von Däniken sagt in dem Interview auch:
Für mich als Spezialist steht fest, dass die sogenannten Götter – die Außerirdischen, die vor Jahrtausenden die Erde besuchten – wiederkommen werden. Ich empfehle allen vernünftigen Menschen, sich mit der Rückkehr der Götter wenigstens gedanklich zu befassen. Es erspart den ‘Götterschock’.
Exakt dazu habe ich hier erst diese Tage berichtet, wie er (und sicher auch andere Autoren) das eigentlich meint.

Links:


Zum Thema:
 

 “Es muss nicht alles so sein, es kann auch ganz anders sein. Manche Rätsel sind Scheinrätsel, manche werden zu welchen gemacht, manche aber widerstehen ziemlich hartnäckig allzu glatten Erklärungsversuchen.”

(Walter-Jörg Langbein, 1993 in “Die großen Rätsel der letzten 2500 Jahre”)
www.Youtube.com/FischingerOnlineDER MYSTERY-VIDEO-CHANNEL

Schreibe einen Kommentar