VIDEO: Geheimer UFO-Bericht des Pentagon öffentlich: Das steht (wieder) drin – und das (wieder) nicht

Teilen:
VIDEO: Geheimer UFO-Bericht des Pentagon öffentlich: Das steht (wieder) drin - und das (wieder) nicht (Bilder: gemeinfrei)
Unterstütze auch DU Mystery Files
VIDEO vom 23. März 2022: Geheimer UFO-Bericht des Pentagon öffentlich: Das steht (wieder) drin – und das (wieder) nicht (Bilder: gemeinfrei)

Als im Sommer 2021 in den USA die „UFO-Ausarbeitung des Pentagon“ für den Kongress öffentlich erschien, wurde dieser im Vorfeld verständlicherweise mit Spannung erwartet. Nach der Veröffentlichung war schnell klar, dass es noch einen geheimen Zusatzbericht dazu gibt. Niemand konnte sagen, was in dieser UFO-Akte steht. Bis jetzt. Denn auch dieses Papier ist nun öffentlich geworden. Teilweise sehr zensiert und erneut fehlen wichtige Informationen. Alle wichtigen Fakten und was darin steht – und was nicht – erfahrt Ihr in diesem Video vom 23. März 2022.


UFOs und das Pentagon

Im Sommer 2021 erschien ein lange mit Spannung erwarteter „UFO-Bericht des Pentagon“, der dem Kongress in den USA vorlegt wurde. Und der nicht geheim war, so dass jeder ihn einsehen konnte.

Auf dem Mystery Files-YouTube-Kanal und diesem Blog wurde damals mehrfach darüber berichtet.

Viel wurde im Vorfeld über den Inhalt spekuliert. Doch die Enttäuschung war bei einigen groß, als die wenigen Seiten der Ausarbeitung rund um UAPs dann endlich erschienen. Und wie so oft in den Jahrzehnten der UFO-Forschung gab es einen „Lichtblick“. Denn das Papier wurde nicht vollständig öffentlich freigegeben: Es gab einen „geheimem Anhang“.

Genau dieser ist zumindest teilweise nun ebenfalls zugänglich. John Greenwald jr. von „The Black Vault“ hat diesen durch das FOIA, dem „Gesetzt zur Informationsfreiheit“ der USA, bekommen. Aber in einer stark zensierten Form. Herunterladen könnt Ihr ihn als PDF direkt HIER.

Alle Passagen, Abbildungen oder Aussagen, die uns interessieren, wurden geschwärzt. Was erneut Spekulationen darüber beflügeln mag, was denn genau dort zensiert wurde. Denn grundsätzlich entnehmen wir diesem Dokument im Kern nur das, was bereits im Sommer 2021 öffentlich gemacht wurde. Was allerdings wiederum klar beweist, dass die Zeit vorbei ist, in dem „offizielle Stellen“ mit dem Thema Unbekannte Flugobjekte – die heutigen UAP – nichts zu tun haben. Oder zu tun haben wollen.

Ich habe mir für Euch auch diesen „UFO-Untersuchungsbericht“ aus den USA direkt durchgelesen. Alle wichtigen Fakten und was darin steht – und was nicht – erfahrt Ihr in diesem Video vom 23. März 2022.

Bleibt neugierig …

Video vom 23. März 2022 auf Mystery Files

Bitte auf das „Play-Symbol“ klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft HIER

Lasst gerne ein Abo & Daumen hoch da …

Euer Jäger des Phantastischen

Lars A. Fischinger

Interessantes zum Thema bei amazon.de:

Werde auch DU Fan von Mystery Files!

Grenzwissenschaft und Mystery Files auf YouTube

Werde Fan von Grenzwissenschaft und Mystery Files auf Facebook+++ Blog-Newsletter HIER abonnieren +++

MEHR THEMEN:

Tagged , , , , , , ,