^

UFOs und UAPs: Ein Astrobiologe wünscht eine globale, vollständige Luftraumüberwachung, um das Phänomen zu erforschen +++ Video +++

Teilen:
UFOs und das Phänomen der UAPs: Ein Astrobiologe wünscht eine globale, vollständige Luftraumüberwachung, um solche Sichtungen zu erforschen (Bilder: gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)
UFOs und das Phänomen der UAPs: Ein Astrobiologe wünscht eine globale, vollständige Luftraumüberwachung, um solche Sichtungen zu erforschen (Bilder: PixaBay/gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Scheinbar redet wieder alle Welt über das Phänomen der Unbekannten Flugobjekte. Nicht nur die UFO-Interessierten, sondern auch die deutschen Mainstreammedien, nachdem sie durch eine UFO-Aussage von Ex-Präsident Barak Obama aus ihrem Dornröschenschlaf erwachten. Und doch werden dabei fast immer die gleichen Aussagen zitiert. Nur eine ging wohl unter: Ein Astrophysiker wünscht sich eine globale und vollständige Luftraumüberwachung der Erde auf der Jagd nach UFOs bzw. UAPs!


Globale Luftraumüberwachung zum Aufspüren von UFOs

Was hinter dem Phänomen der UFOs oder neudeutsch UAPs steckt, weiß seit Jahrzehnten niemand wirklich. Niemand kann das eine oder andere handfest belegen. Und dennoch sind seit einigen Jahren erneut in den USA hitzige Debatten zu dem Thema im Gange. Nicht nur unter „UFO-Freaks“ in Sachen Außerirdische, sondern längst im Mainstream. Für deutsche Medien war das alles kein Thema, sie hatten keine Ahnung von Nichts. Kein Interesse.

Erst als der in Deutschland noch immer sehr beliebte Ex-Präsident Barak Obama längst Bekanntes zum Thema UAPs in einem Interview wiederholte (s. Video HIER & Artikel HIER), sprangen auch die deutschen Medien auf den Zug auf. Auf seine Worte hörten Boulevardmedien wie auch etablierte Medien plötzlich. Und nach Monaten oder sogar Jahren bemerkten die schlafenden Journalisten erst, das sich in den USA zum Thema was regt.

Was auch immer letztlich – wenn! – dabei genau herauskommen wird.

Experten und angebliche „Experten“ wurden und werden derzeit von den Medien dazu befragt. Von sachlich-neutralen Aussagen bis dummes Zeug war alles dabei. Offener sind aber durchaus eine Reihe von Wissenschaftlern der sog. seriösen Forschung. Wenn auch nicht in Deutschland. Etwa Astrophysiker in den USA. Schließlich kann man nicht definitiv ausschließen, dass tatsächlichen Außerirdische hinten einigen der beobachteten Objekte stecken.

Einst undenkbare Statements, da UFOs in der etablierten Wissenschaft noch immer ein Tabu sind. Davon ist auch der Astrobiologe Jacob Haqq-Misra überzeugt, der in der Vergangenheit schon mehrfach mit interessanten Veröffentlichungen in Insiderkreisen auffiel. Etwa, dass man auf dem Mond und anderen Orten im Sonnensystem nach Spuren von Außerirdischen und außerirdischen Leben suchen sollte.

Nun „forderte“ er gegenüber dem Schweizer TV-Sender SRF Ungeheuerliches: Eine globale Überwachung des gesamten Luftraumes mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln, um UAPs/UFOs auf die Spur zu kommen. Damit endlich Fakten vorliegen und ein wissenschaftlicher Tabubruch bei der Erforschung des Phänomens stattfindet. Denn Aliens kann auch er nicht ausschließen …

Mehr dazu in diesem Video vom 25. Juni 2021 – dem Tag, an dem der „UFO-Bericht des Pentagon“ vorlegen werden soll …

Bleibt neugierig …

Video vom 25. Juni 2021 auf Mystery Files

Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft HIER

Lasst gerne ein Abo & Daumen hoch da …

Euer Jäger des Phantastischen

Lars A. Fischinger

Interessantes zum Thema bei amazon.de:

Werde auch DU Fan von Grenzwissenschaft & Mystery Files!

Grenzwissenschaft und Mystery Files auf YouTube

Werde Fan von Grenzwissenschaft und Mystery Files auf Facebook+++ Blog-Newsletter HIER abonnieren +++

Tagged , , , , , , ,
How to whitelist website on AdBlocker?

How to whitelist website on AdBlocker?

  1. 1 Click on the AdBlock Plus icon on the top right corner of your browser
  2. 2 Click on "Enabled on this site" from the AdBlock Plus option
  3. 3 Refresh the page and start browsing the site