"Grenzwissenschaft & Mystery Files im Dialog": Das 1. Meeting von Fischinger-Online am 10. Juni 2017! Videos, Karten & Infos - Grenzwissenschaft & Mystery Files

“Grenzwissenschaft & Mystery Files im Dialog”: Das 1. Meeting von Fischinger-Online am 10. Juni 2017! Videos, Karten & Infos

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!
Grenzwissenschaft & Mystery Files im Dialog: Das 1. Treffen zur Wissenschaft ohne Grenzen von und mit Lars A. Fischinger kommt am 10. Juni 2017 (Bild: L. A. Fischinger)
Grenzwissenschaft & Mystery Files im Dialog: Das 1. Treffen zur Wissenschaft ohne Grenzen von und mit Lars A. Fischinger kommt am 10. Juni 2017 (Bild: L. A. Fischinger)

(Update 6. April) Endlich ist es soweit: Am 10. Juni 2017 veranstalte ich zusammen mit Euch das erste Meeting zur “Wissenschaft ohne Grenzen –  Grenzwissenschaft & Mystery Files von Fischinger-Online im Dialog”! Fünf Jahre gibt es meinen entsprechenden YouTube-Channel schon, was ich mit Euch zusammen angemessen würdigen möchte. Im bekannten Galileo-Park in Lennestadt im Sauerland (“Sauerland-Pyramiden”) habe ich aus diesem Grund ein Tag auf den Spuren des Unfassbaren organisiert. Vorträge, Diskussionen, phantastische Ausstellungen und vieles mehr wird Euch dort am 10. Juni erwarten. Mehr erfahrt Ihr in diesem Video und diesem Posting mit vielen weiteren Tipps, Infos und Details. Wir sehen uns im Galileo-Park!

 

+++ Blog-Newsletter HIER abonnieren +++

Stand: 6. April 2017

+++Ab sofort sind über den Galileo-Park Karten erhältlich!+++

+++Zum Vortrags-Programm HIER+++

Infos als PDF downloaden!

Liebe Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Seit einigen Monaten plane ich schon ein Treffen mit Euch, liebe Freundinnen und Freunde des Phantastischen. Einen Event bzw. eine Idee, die ich schon lange im Kopf hatte.

Eine Art Mystery-Meeting meiner Community, meiner geschätzten ZuschauereInnen bei YouTube und mir selbst natürlich. Nun ist es am 10. Juni 2017 endlich soweit und mein 1. Treffen „GRENZWISSENSCHAFT & MYSTERY FILES IM DIALOG“ wird kommen. Im “Galileo-Park” in Lennestadt, der wohl wie kein zweiter Ort in Deutschland für diesen Event geeignet ist!

Und, wie es der Zufall so will, stellte ich nach der Terminfestlegung mit dem Betreiber der “Sauerland-Pyramiden” fest, dass der 10. Juni 2017 praktisch mit dem Start meines YouTube-Kanal am 11. Juni 2012 zusammenfällt – 5 Jahre gibt es demnach zu feiern!

Dazu weiter unten mein Video zum kommenden Event im Sauerland!

Beachtet auch das zweite Video mit einem Rundflug über den Galileo-Park.

Einladung zu “Grenzwissenschaft & Mystery Files im Dialog” (Pressetext)

Wissenschaft ohne Grenzen und die Mysterien der Menschheit am 10. Juni 2017 im Galileo-Park Lennestadt

Eintrittskarte "Grenzwissenschaft und Mystery Files im Dialog" HIER bestellen!
Eintrittskarte HIER bestellen!

Seit Jahrzehnten begeistern sich unzählige Menschen in aller Welt für das Unerklärliche, die Mysterien der Menschheit und die großen und kleinen Rätsel der Vergangenheit. Stimmt wirklich alles in unserer Geschichte und Gegenwart, wie es in unserer schnelllebigen Welt den Anschein hat, fragen diese sich?

Seit rund 25 Jahren jagt auch der Autor Lars A. Fischinger diesen Rätseln des Phantastischen begeistert nach. All jene Mystery Files aus der Welt des Unerklärlichen, von denen der „Normalsterbliche“ – wenn überhaupt –  höchstens in medialen Randnotizen der Boulevardpresse erfährt, locken auf die Spuren des Unbekannten.

Seien es nun Aliens, unerklärliche Funde und Berichte, UFOs oder die Idee, dass die Götter der Vergangenheit Außerirdische waren, wie es die Prä-Astronautik und Erich von Däniken sagen: Grenzwissenschaft ist mehr und weit spannender als nur irgendwelche Halbwahrheiten oder Schwindeleien.

Als Jäger des Phantastischen berichtet Fischinger nicht nur in Büchern und Artikeln von diesen Mysterien und Phänomenen, sondern auch in hunderten YouTube-Videos. Und das seit dem Sommer 2012.

Der Zuspruch vieler Interessierten an den Arbeiten von Fischinger-Online bestärkt immer wieder: Es gibt genug Phantasten “da draußen”, die die Leidenschaft von Lars A. Fischinger teilen und nachvollziehen können!

Das Treffen „GRENZWISSENSCHAFT & MYSTERY FILES IM DIALOG“ soll deshalb Freundinnen und Freunden des Phantastischen am 10. Juni 2017 im Galileo-Park Lennestadt zusammenführen.

Gespräche, Beamer-Vorträge, phantastische Ausstellungen im Park und persönliche Diskussionen aus der Wissenschaft ohne Grenzen in einem Umfeld, das geeigneter kaum sein könnte: In den „Sauerland-Pyramiden“ in Lennestadt.

Dort hat der Mystery-Jäger Lars A. Fischinger für Euch und diesen Event eine der Pyramiden exklusiv reserviert. Präsentationen und Diskussionen in einem angemessenen Ambiente sind somit garantiert.

Für alle Freundinnen und Freunde des Phantastischen und solche, die es werden wollen!

+++Ab sofort sind über den Galileo-Park Karten erhältlich!+++

Ein paar Details

  • Das Programm finden Ihr HIER.
  • Geplant ist auch unter allen Anwesenden eine Verlosung.

    Der Galileo-Park Lennestadt (Bilder: Galileo-Park.de)
    Der Galileo-Park Lennestadt (Bilder: Galileo-Park.de)
  • Alle Ausstellungen und Aktionen des Park sind für die Teilnehmer kostenlos. (Details zu den Ausstellungen HIER)
  • Die Vortrags-Pyramide ist klimatisiert, mit modernster (Audio-)Technik ausgestattet und verfügt über einen Rückprojektionsbildschirm von 2,7 x 1,6 m für Vorträge.
  • Der gesamte Galileo-Park ist barrierefrei und mit Rollstuhl zu befahren. Selbstverständlich auch ist die Anlage auch für die ganz Kleinen im Kinderwagen geeignet.
  • Hunde sind gerne willkommen, aber an der Leine zu führen.
  • Die “Show-Pyramide”, in der unser Event stattfinden wird, ist klimatisiert und technisch sehr modern ausgestattet.
  • Für das leibliche Wohl wird gesorgt. In den Pausen sind verschiedenste Getränke, Snacks und Speisen (auch Pizza und Flammkuchen) erhältlich. Das Restaurant befindet sich (in einer Pyramide) direkt neben der Veranstaltung (s. Luftbild)
  • Der “offizielle Teil” des Meetings geht ca. von 10 bis 17/18 Uhr. (zum Programm)
  • Nach dem Event treffen wir uns alle im nahen “Hotel Schweinsberg”. (siehe unten)
  • Parkmöglichkeiten sind an den “Sauerland-Pyramiden” in genügender Anzahl vorhanden.
  • Für die Tierfreunde: Im Park wohnen die Nasenbären „Isis“, „Osiris“ und „Coati“ in einem großen Gehege und sechs Katta-Äffchen (bekannt aus dem Film „Madagakar“). Oberhalb des Parks können Alpakas (eine Lama-Art) besucht werden. (siehe HIER).
+++ Blog-Newsletter HIER abonnieren +++

Weiteres dazu erfahrt Ihr in diesem Video:


Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.

Veranstaltungsort

“Sauerland-Pyramiden”

Sauerland-Pyramiden

57368 Lennestadt

Telefon: 02723-8080

Fax: 02723-808180

E-Mail: Info@Galileo-Park.de

Eintrittskarten HIER

Anfahrt: www.galileo-park.de/Anfahrt-11.html

Termin

Unser Hotel nach dem Event: Das "Hotel Schweinsberg" in Lennestadt (Bilder: Hotel-Schweinsberg.de)
Unser Hotel nach dem Event: Das “Hotel Schweinsberg” in Lennestadt (Bilder: Hotel-Schweinsberg.de)

10. Juni 2017

Freitag Anreisetag und erstes Treffen im “Hotel Schweinsberg” in Lennestadt. Abendessen.

Samstag von ca. 10 bis 17:30 Uhr: Der eigentliche Event, die Vorträge, die Diskussionen, die Ausstellungen. Abends Treffen für Gespräche und mehr im “Hotel Schweinsberg”. Programm HIER.

Sonntag: Abreisetag nach einem phantastischen Wochenende im Sauerland.

Veranstalter

Lars A. Fischinger

Wesselingstrasse 11a

48653 Coesfeld-LETTE

E-Mail: FischingerOnline@gmail.com

In Zusammenarbeit mit dem Galileo-Park in 57368 Lennestadt

Eintrittspreis

Die "Sauerland-Pyramiden": der Galileo-Park Lennestadt (Bilder: Galileo-Park.de)
Die “Sauerland-Pyramiden”: der Galileo-Park Lennestadt (Bilder: Galileo-Park.de)

Nur 25,00 Euro p.P.

Karten können HIER bestellt werden.

Anmeldung

Lars A. Fischinger

Wesselingstrasse 11a

48653 Coesfeld-LETTE

E-Mail: FischingerOnline@gmail.com

Oder online durch den Galileo-Park selbst.

Hotels

Nach dem “offiziellen Teil” der Veranstaltung von ca. 10 bis 17/18 Uhr am 10. Juni treffen wir uns alle zu einem phantastischen Beisammensein, Abendessen und Diskussionen im nahen “Hotel Schweinsberg“.

Das “Hotel Schweinsberg” inkl. deren ausgezeichnete Küche und tollen und netten Mitarbeitern kenne ich persönlich durch andere Mystery-Meetings in Lennestadt.

Die Lokation “Galileo-Park” aus der Luft

Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.

Insider-Tipps

Wer an diesem Wochenende weitere Besichtigen oder Ausflugsangebote der Region nutzen möchte, dem empfehlen wir:

Ich freue mich auf Euch in Lennestadt!

Euer Jäger des Phantastischen

Lars A. Fischinger

(Geschäfts-E-Mail: FischingerOnline@gmail.com)

►► Eure Unterstützung: Paypal.me/Fischinger

Von Lars A. Fischinger:

, , , , , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar