+++ Neues YouTube-Video+++ England will in Kürze die angeblich "letzten" UFO-Akten des MoD veröffentlichen: Doch das wirft schon vorab Fragen auf! - Grenzwissenschaft & Mystery Files

+++ Neues YouTube-Video+++ England will in Kürze die angeblich “letzten” UFO-Akten des MoD veröffentlichen: Doch das wirft schon vorab Fragen auf!

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!
England wird neue UFO-Akten veröffentlichen - die laut eigenen Aussagen vor wenigen Jahren angeblich gar nicht existieren (Bild: WikiCommons/gemeinfrei / Montage: L. A. Fischinger)
England wird neue UFO-Akten veröffentlichen – die laut eigenen Aussagen vor wenigen Jahren angeblich gar nicht existieren (Bild: WikiCommons/gemeinfrei / Montage: L. A. Fischinger)

Geheime UFO-Akten bzw. UFO-Dokumente offizieller Behörden, Regierungen und Militärs: einst war das mehr ein Thema für „Verschwörungstheoretiker“. Doch seit Jahren ist das anders, da immer mehr vormals streng geheime UFO-Papiere in aller Welt freigegeben werden. So auch in England. Obwohl das „Ministry of Defence“ (MoD) noch vor wenigen Jahren sagte, dass es keine Geheimakten zu UFOs mehr geben würde, sollen diese einst „nicht existierenden“ UFO-Akten (angeblich) in Kürze freigegeben werden. Immerhin 18 Ordner. Doch es gibt eigentlich schon vor der Veröffentlichung der der ehemals geheimen UFO-Akten durchaus zahlreiche offene Fragen. Welche das sind, erfahrt Ihr in einem neuen YouTube-Video auf meinem Mystery-Channel.

 

Blog-Newsletter hier abonnieren

Von Lars A. Fischinger

Hallo, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Bereits vor einiger Zeit wurde bekannt, dass es neben den offiziell beim National Archiv von Großbritannien einsehbaren UFO-Akten noch weitere Papiere zu diesem Thema gibt. Diese sollen, so hieß es aus England, „bald“ ebenso freigegebenen werden. Spannend für alle UFO-Forscher, zweifellos.

Nun scheint es tatsächlich so weit zu sein: Die UFO-Dokumente, über die es noch 2013 hieß, dass es sie nicht gibt, könnten schon in wenigen Tagen öffentlich sein.

Doch es gibt bei der anstehenden neuen „Lieferung“ der ehemals geheimen UFO-Akten durchaus zahlreiche offene Fragen – schon vor der Veröffentlichung!

Welche das warum sind…erfahrt Ihr in diesem Video.

++Postet mir Eure Fragen, Anregungen, Kommentare & Meinungen hier bei YouTube. / Abo & Daumen hoch nicht vergessen ;-)++


Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnieren
Bitte auf das “Play-Symbol” klicken.
Mehr Videos zur Grenzwissenschaft [klick] hier.

Ich danke Euch, Euer Jäger des Phantastischen

Fischinger-Online

(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Interessantes zum Thema:

, , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar