1. eBook von Erich von Däniken: "Das Ende des Schweigens: Ich breche ein ungeschriebenes Gesetz - Jenes des Schweigens..." - Grenzwissenschaft & Mystery Files

1. eBook von Erich von Däniken: “Das Ende des Schweigens: Ich breche ein ungeschriebenes Gesetz – Jenes des Schweigens…”

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!
eBook von Erich von Däniken (Bild: E. v. Däniken/ Lange Communications Pte Ltd, Singapur)
“Das Ende des Schweigens” – das erste eBook von Erich von Däniken (Bild: E. v. Däniken / Lange Communications Pte Ltd, Singapur)

Der deutsche Markt der eBooks boomt – auch im Bereich der grenzwissenschaftlichen Literatur. Nun hat auch der Altmeister der Prä-Astronautik/Ancient Aliens Erich von Däniken sein erstes deutschsprachiges eBook veröffentlicht: “Das Ende des Schweigens”. Darin verspricht der Bestsellerautor seinen Leserinnen und Lesern Klartext zu reden, warum die Allgemeinheit mit Absicht zu den Rätseln der Vergangenheit für dumm verkauft wird …

Blog-News hier abonnieren

Fischinger Online Mystery-Kanal bei YouTube abonnierenVon Lars A. Fischinger

Hallo, Ihr Lieben und Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Ich persönlich als Autor und Jäger der Rätsel der Vergangenheit und Gegenwart bin ein Freund von Büchern aus echtem Papier. Dennoch habe auch ich selber einige eBooks veröffentlicht. Nun ist auch Erich von Däniken diesen Schritt gegangen, und veröffentlicht am 12. Oktober 2014 sein erstes, reines eBook im Deutschen Sprachraum.

Bei amazon.de wird die neue Publikation des Götter-Jägers von Däniken mit folgenden Worten angekündigt:

Mit unserer Vergangenheit, jener, die Jahrtausende zurückliegt, stimmt etwas nicht. Und den Mitgliedern von Logen wie auch den Oberhäuptern großer Religionen ist das bekannt. Sie behalten ihr Wissen für sich. Das Volk soll gläubig und unwissend gehalten werden. Doch wenn es darum geht, Wissen und Intelligenz mit Nichtwissen und Dummheit zu vergleichen, werden die meisten Menschen das Wissen und die Intelligenz dem Nichtwissen und der Dummheit vorziehen. Eine Gesellschaft, die keine Alternative zu ihrem Glauben und ihrer Ideologie vorgesetzt bekommt, weil es das jeweilige Monopol nicht zulässt, muss in ihrer Denkweise verkrusten.

"Das Ende des Schweigens" - das erste eBook von Erich von Däniken (Bild: E. v. Däniken / Lange Communications Pte Ltd, Singapur)
“Das Ende des Schweigens” (Bild: E. v. Däniken / Lange Communications Pte Ltd, Singapur)

An unseren Hochschulen wird in den Fächern Ethnologie und Theologie immer noch derselbe Unsinn doziert wie im letzten Jahrhundert. ,Unter den Talaren-Muff von 1000 Jahren’, stand auf den Spruchbändern der 68er Studentengeneration. Es hat sich nichts geändert. Und darum geht`s in diesem Buch. Erich von Däniken zeigt blitzsauber belegte Fälle von Kulturkonfrontationen, bei denen eine technisch höhere Gesellschaft mit einer technisch niedrigeren Kultur zusammen prallte. Das Ergebnis war stets dasselbe. Die technisch niedrige Kultur stufte die andere Seite als ,übernatürlich’ ein. Die Wirkungen der technischen Geräte wurde als ,Wunder’ betrachtet. Geschehen im letzten Jahrhundert, geschehen im Zeitalter der Entdeckungen, und geschehen in der Steinzeit. Damals landeten Außerirdische auf der Erde, die sich ähnlich wie Ethnologen verhielten. Sie studierten einige Gesellschaften, und verschwanden dann wieder. Allerdings mit dem Versprechen einer späteren Wiederkunft. Die Steinzeitleute, die nichts begriffen, stuften die Fremden als ,Götter’ ein. Und prompt entstanden die Religionen.

Wie konnte ein derartiges Wissen über Jahrtausende verloren gehen? Und weshalb wird es in unserer aufgeklärten Zeit immer noch unterdrückt?

Erich von Däniken macht tabula rasa. Er fischt die Ungereimtheiten aus der Kiste des Vergessens. In diesem Buch lernt man das Staunen wieder.”

Zu diesem neuen Buch von Erich von Däniken wurde am 20. September 2014 auch eine Facebook-Seite eingerichtet.


Ich danke Euch Euer

Fischinger-Online

(Geschäfts-eMail: FischingerOnline@gmail.com)

Links:

 Zum Thema

 

Diesen BLOG & den FischingerOnline-YouTube-Kanal durch eine PayPal-Spende unterstützen

 (inkl. PayPal-Spendenbeleg):

DANKE SEHR!

, , markiert

Schreibe einen Kommentar