west.art TV-Talk: Esoterik - Lebenshilfe oder lebensgefährlich? - Grenzwissenschaft & Mystery Files

west.art TV-Talk: Esoterik – Lebenshilfe oder lebensgefährlich?

Hotel Kiose auf Sylt: Hotel, Ferienwohnungen und Bistro. Bei jeder Buchung über Fischinger-Online ein Mystery-Geschenk GRATIS!

Sonntag, 15. Januar 2012, 11.00 – 12.25 Uhr .

Während die großen konfessionellen Kirchen um ihre Zukunft bangen müssen, findet die Esoterik immer neue Anhänger. Millionen Deutsche verstehen sich als spirituelle Sinnsucher, glauben an Wiedergeburt, praktizieren Meditationstechniken und vertrauen Heilpraktikern mehr als der Schulmedizin. Je weiter die Entzauberung der Welt fortschreitet, desto stärker scheint das Bedürfnis nach Transzendenz. Die Suche nach Sinn, nach dem großen Zusammenhang hat offenbar gerade in Zeiten der Krise Hochkonjunktur. Immer mehr Menschen lassen sich auf Handlesen und Kartenlegen ein, schwören auf Reiki, Bachblüten, Homöopathie oder Kinesiologie. Nur noch eine Minderheit der Gesellschaft kann mit Esoterik nichts anfangen – und das, obschon wir am Beginn des 21. Jahrhunderts über so viel Wissen verfügen wie nie zuvor.

Schreibe einen Kommentar