Schlagwort: Sam Osmanagich

"Streitfall Bosnische Pyramiden" - Auf Spurensuche an den "ältesten und größten Pyramiden der Welt" - Vortrag von Jutta de Zordo, März 2019 (Bild: Google Earth / Bearbeitung: Fischinger-Online)

“Streitfall Bosnische Pyramiden”: Auf Spurensuche vor Ort – Vortrag von Jutta de Zordo, März 2019 +++ YouTube-Video +++

Sie sind auch innerhalb der Grenzwissenschaft und den Rätseln der Archäologie ein echter Streitfall: Die Bosnischen Pyramiden oder Pyramiden von Bosnien, die vor allem Sam Osmanagich (Semir Osmanagić) ab 2005 weltberühmt machte. Ein Bauunternehmer aus Bosnien und seines Zeichens Hobby-Archäologe. Er ist überzeugt, dass nahe dem Ort Visoko in Bosnien und Herzegowina mehrere uralte und riesige Pyramiden stehen. Und die seien die größten und ältesten der Welt überhaupt, da sie zehntausende Jahre alt sein sollen. In diesem YouTube-Video vom März 2019 berichtet Jutta de Zordo umfangreich über das Thema. Ein auch für Kritiker spannender Vortrag, in dem sie ihre Erfahrungen präsentiert, die sie vor Ort an den Bosnischen Pyramiden machte.

Weiterlesen
Erich von Däniken und die "Pyramiden in Bosnien" (Bild: D. Herper / Google Earth)

Astronautengötter-Jäger Erich von Däniken zu Besuch bei den angeblichen “Pyramiden von Bosnien” in Visoko: Warum und was davon zu halten ist

Erich von Däniken kennt keine Freizeit: Im April 2014 besuchte der Ancient Aliens- und Mystery-Jäger die weltberühmten “Pyramiden von Bosnien” und die unterirdischen Tunnels nahe der Ortschaft Visoko. Vor über zehn Jahren machte Dr. Semir Osmanagic diese angeblich ersten Pyramiden der Menschheit weltweit bekannt und liefert seit dem immer neue “Beweise” für seine Thesen. Nun […]

Weiterlesen