Video: Gleich 3 UFOs rasen während der ARD-„Tagesthemen“ und -„Tagesschau“ durchs Bild: Zuschauer rätseln über fliegende Flecken

Teilen:
Video: Kuriose UFOs fliegen bei den Tagesthemen und der Tagesschau der ARD durchs Bild (Bilder: ARD & gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)
Unterstütze auch DU Mystery Files
Video: Kuriose UFOs fliegen bei den Tagesthemen und der Tagesschau der ARD durchs Bild (Bilder: ARD & gemeinfrei / Montage: Fischinger-Online)

Etwas seltsames sahen die ARD-Zuschauer in der Nachrichtensendung „Tagesthemen“: Während eines Interviews raste ein schwarzes Etwas vom Himmel, was sogleich für Diskussionen um UFOs auf dem entsprechenden YouTube-Kanal der ARD sorgte. Dabei hatte die ARD an diesem Tag mehre kuriose Flecken, die scheinbar am Himmel fliegen, gesendet. Nur schlechte Retusche des Senders? Oder doch ein Insekt? Oder eine Mischung aus mehren Faktoren?


UFOs bei „Tagesthemen“ und „Tagesschau“ der ARD?

Am 4. August bekamen Zuschauer der ARD-„Tagesthemen“ etwas kurioses am TV zu sehen: Während eines Interviews raste ein seltsamer schwarzer, länglicher Fleck vom Himmel herab und „verschwand“ überaus sonderbare „in“ den Wolken. Das war aber nicht das einzige UFO an diesem Tag in den Nachrichten.

Geschehen ist dieser UFO-Fall (denn ein UFO ist es ja, da unbekannt ist, was der Fleck war!) während der Aufzeichnung eines Interviews zu den Feuern im Grundewald in Berlin. Rund 2 Sekunden lang rast dabei plötzlich hinter dem Interviewpartner das seltsame „Ding“ herab und löst sich am Ende quasi auf. Und zwar auf eine merkwürdige Art und Weise.

Unzählige Zuschauer der Tagesthemen das offenbar mitbekommen. Denn auf dem YouTube-Kanal der „Tagesschau“, auf der auch die „Tagesthemen“ zu finden sind, spekulieren zahllose User über den ko(s)mischen Fleck sowie über UAPs beziehungsweise UFOs. Wurde da was schlampig retuschiert, fragten viele User angesichts des ominösen Verschwindens.

Dabei flog bereits vorher in dem Bericht etwas steil von oben nach unten durch das Bild einer anderen Szenen. Ein rundlicher oder eckiger winziger „Punkt“.
Und ebenso in der Nachtrichtsendung „Tagesschau“ einige Stunden zuvor. Wiederum von der ARD und wieder während einer anderen Aufnahme über die Feuer im Grundewald.

Seltsame Flecken, deren Ursache fraglos kaum geklärt werden wird. Insekten, Vögel, digitale Artefakte, Blätter, Müll? Eben: UFOs, Unidentifizierte/Unbekannte Flugobjekte. Oder UAPs, Unidentifizierte Luft-Phänomene („unidientified aerial phenomena“).

Video auf Mystery Files

Bitte auf das „Play-Symbol“ klicken.

Euer Jäger des Phantastischen

Lars A. Fischinger

Interessantes zum Thema bei amazon.de:

MEHR THEMEN:

Tagged , , , ,